Allererste Sahne

Vor einem Türkeiurlaub im Jahr 2000 bekommt Edelgard Six starke Bauchkrämpfe und geht zum Arzt. Die Diagnose: Laktoseintoleranz. 20 Jahre lang verzichtet sie auf Milch und Milchprodukte. Vor einer Israelreise im Jahr 2020 lässt sie dann speziell für Ihre Situation beten und erlebt Gottes Nähe auf sehr persönliche Weise.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

In der Gebetsnacht

Seit zwei Jahren hatte ich verschiedene Situationen: Arbeitslosigkeit, Krankheit und meine Tochter ist von zu Hause weggegangen. Ich habe immer an Jesus festgehalten. In der Gebetsnacht im März wurde gesagt: „Ein Zeitalter ohne Limit für alle, die Jesus Christus als Jünger nachfolgen." Das habe ich für mich angenommen. Seit der Gebetsnacht ist viel geschehen. Ich habe seit September einen neuen Job. Mein Laufen wird immer besser und meine Tochter ist wieder nach Hause gekommen – nach fast zwei Jahren. Gott ist so gut.

Ganze Gebetserhörung lesen

Jesus hat eingeriffen

Wir haben euch um Gebet für unsere Mutter gebeten, dass der Blutfluss im Urin gestoppt wird. Seit ein paar Tagen ist alles wieder gut. Jesus hat eingegriffen und wir danken von ganzem Herzen. Euch danken wir für eure Gebete und auch für die neueste Ermutigung der Woche.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Sodbrennen auf der Israelreise

Ich war mit auf der Israelreise. In Deutschland hatte ich nach dem Essen und Trinken immer Sodbrennen. Nachts musste ich mich deswegen sogar übergeben. Doch als ich hier in Israel angekommen bin, habe ich gemerkt, dass ich kein Sodbrennen mehr habe – egal, was ich esse!

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Darmkrebs geheilt

Wir wollen uns von ganzem Herzen bei Euch allen für die Gebete bedanken. Heute, am 22.12.2020 waren wir noch einmal im Krankenhaus und die ganze Ärzteschaft bestätigte, der Tumor (Darmkrebs) ist weg! Wir danken unserem großen Gott für die Gebetserhörung und Heilung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Operation

Herzlichen Dank, dass Sie für meinen Sohn in der letzten Gebetsnacht gebetet haben. Das Gebet wurde erhört und er braucht nicht mehr am Rücken operiert werden. Es geht ihm wieder viel besser und er hat keine Probleme mehr. Auch meinem Knie geht es viel besser. Auch dafür wurde gebetet. Ich kann unserem himmlischen Vater nur Danke sagen für alle Gebetserhörung und ein Danke auch an Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunderweihnachten

Ich war seit letztem Jahr im März in Behandlung mit kleinen, aber vielen Hirn-Metastasen. Ich bekam Bestrahlung. Im Oktober ging es mir sehr schlecht. Von einem Tag zum anderen kam die Wende. Die Kraft kam zurück. Zu Weihnachten war ich fit. Es war unser Wunderweihnachten, weil ich nicht dachte, dass ich es noch erlebe. Im Januar sagte meine Ärztin: Alle Kopfmetastasen sind weg und die größere hat sich halbiert! Ihr habt mich mehrmals im Gebet unterstützt. Danke, Herr, und danke euch für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Beste Behandlung

Meine 88-jährige Mutter wurde schwer krank. Ich wandte mich mit der Bitte um Gebetsunterstützung an euch. Sie bekam in einer Klinik beste Behandlung. Danach bat ich Gott um einen Platz in einem Seniorenheim in meiner Nähe. Kurze Zeit später bekam ich einen Platz mit Einzelzimmer, wie sie es sich gewünscht hat. Alles hat super geklappt. Die Pflege ist prima und sie lebt sich gut ein. Und noch eine Gebetserhörung: für einen besseren Kontakt zu meinen Kindern. Auch das hat sich erfüllt. Halleluja! Nach fünf Jahren ... Ich bin so froh.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gesundheitliche Besserung von Mutter

Ich habe einige Gebetsanliegen geschickt und danke dafür. Meine alte Mutter war mehrere Wochen im Krankenhaus und muss nun aus ihrem Haus ausziehen in ein Pflegeheim. Sie hatte immer wieder neue Diagnosen und lag nur noch da. Sie ist sehr gläubig von Jugend an. Ich bin so froh, dass es ihr auch durch eure Gebete nun wirklich so gut geht wie seit 10 Jahren nicht mehr, obwohl die Ärzte sie mehrmals aufgegeben haben und sie sterben sollte im abgetrennten Zimmer. Gott bestimmt unsere Wege, nicht die Menschen. Sie ist so fröhlich und gut gelaunt wie ich sie gar nicht mehr kenne.

Ganze Gebetserhörung lesen

Lernblockade gelöst

Ich hatte um Gebetsunterstützung für meine Tochter gebeten. Sie war in großer Not. Es sollten die Abschlussprüfungen kommen und sie konnte rein gar nichts mehr aufnehmen. Sie war blockiert und ohne jede Motivation. Nicht lange nach meinem Anruf bei Ihnen wendete sich das Blatt. Sie musste eine Unmenge von Stoff nachholen, aber sie hatte plötzlich wieder Kraft und Hoffnung. Gott hat die Situation verändert. Die Möglichkeit, in der Not bei Ihnen anrufen zu können, ist ein großer Segen. Auch lese ich in Ihrem Magazin immer zuerst die Gebetserhörungen. Sie bauen mich auf und ich freue mich darüber.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wieder lachen

Meine Hüft-OP war ein voller Erfolg, trotz Parkinson-Vorerkrankungen. Aussage des Chefarztes: „Das Ergebnis ist sensationell, hätte ich nicht erwartet." Ich konnte am gleichen Tag bereits erste Schritte machen und wurde schon am fünften Tag nach der OP in die Reha verlegt. Die Schmerzen sind fast völlig verschwunden. Auch Parkinson hat sich spürbar verbessert. Ich kann wieder lachen.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross