Spenden

Mit Gott erlebt

Lass dich durch das, was andere mit Gott erlebt haben, ermutigen! Wir erfahren immer wieder, dass Gott unsere Gebet erhört und ausweglos erscheinende Situationen komplett verändert. Dafür gehört ihm all unser Dank! Hast du auch Grund zum Danken? Lass uns teilhaben an deiner Geschichte mit Gott.

Schick uns deine Gebetserhörung

Gebetserhörung

Ich hatte im Gottesdienst in Zofingen eine Gebetskarte abgegeben, weil ich am linken Fuß ein sogenanntes Hühnerauge hatte, das oft sehr schmerzte. In diesem Gottesdienst hat Gott das Hühnerauge weggenommen. 

F. B.

Gebetserhörung

Weil ich eine Auszeit gebraucht habe, meldete ich mich für das Abraham’s Camp an. Was mir einfach gefehlt hatte in der letzten Zeit, war die Beziehung zu Gott. Das Wissen war da, aber nicht das Kennen. Den guten Hirten gibt es gar nicht mehr – dachte ich. Doch wenn man euch sieht, dann sieht man Gottes Liebe. Das hat mich sehr begeistert.

S. D.

Gebetserhörung

Im Juni 2001 habe ich mich hier in der Christus-Kathedrale zu Jesus Christus bekehrt. Das geschah plötzlich in einem Moment und seitdem bin ich ein Kind Gottes. Gott hat mich im selben Moment auch von Okkultismus befreit. Ich bin ihm so dankbar.

S. L.

Gebetserhörung

Mein herzlicher Dank geht zuerst an unseren himmlischen Vater, aber auch an Sie alle im Missionswerk. Sie haben in der Gebetsnacht für mich gebetet. Letzte Woche habe ich den unbefristeten Arbeitsvertrag bekommen – Gott gebührt der Dank. Gott erhöht Gebet. Möge er eure Arbeit ganz reich segnen!

E. N.

Gebetserhörung

Ich war sieben Monate in der Klinik und irgendwie habe ich da das Beten verloren. Auf dem Abraham’s Camp wollte ich Gott wieder näher kommen. Die Gebetsnacht hier war für mich sehr wertvoll und wichtig. Ich kannte davor den Lobpreis gar nicht so und nun möchte ich meinem Leben eine neue Richtung geben.

C. H.

Gebetserhörung

Ich habe ein Jahr nach dem Tod meines Mannes Jesus kennengelernt. Im Jahr 2000 war ich das erste Mal in Israel. Ich habe dann gebetet, dass ich noch einmal nach Israel reisen kann. Und: Es kam eine Frau auf mich zu, die mir die Reise bezahlt hat. Ich habe so einen Frieden dort.

C. G.

Was hat Gott in deinem Leben getan?

Gebetserhörung senden

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe