Wie können wir aus dem Kreislauf von verletzt werden und selber verletzen ausbrechen?

Nur indem wir unseren Fokus weg von uns auf Gott richten, meint Isolde Müller. Anhand der biblischen Geschichte von Hanna zeigt sie, wie die Bitterkeit aus dem Leben verschwindet und Friede einkehrt, wenn wir unsere Verletzungen an Gott abgeben.

 

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe