Startschuss für unser 53. Kindergartenprojekt in Jerusalem! In den vergangenen Jahren haben wir es geschafft, jedes Jahr ein neues Projekt unterstützen zu können. Hilfst du mit, dass es auch 2020 klappt?

Einen Tag vor der Einweihung des 52. Kindergartenprojekts haben Isolde und ich schon den nächsten Kindergarten besichtigt. Es zeigt sich uns jedes Mal ungefähr dasselbe Bild: Wir betreten einen Betonbau mit alten Lampen, die wir in Deutschland nur noch in alten Tiefgaragen finden. Nirgendwo gibt es Schallschutzelemente gegen Lärm, dafür einen Steinfußboden, wie man ihn nach dem Krieg verwendet hat. Wir sehen große Bauschäden und eine total veraltete elektrische Installation. 

53. Kindergartenprojekt vom Missionswerk Karlsruhe in Israel Sanierung notwendig
53. Kindergartenprojekt vom Missionswerk Karlsruhe in Israel Sanierung notwendig
53. Kindergartenprojekt vom Missionswerk Karlsruhe in Israel Sanierung notwendig

Inzwischen kennen wir die Verantwortlichen gut: Irene Pollack von der Jerusalem Foundation, der Ingenieur der Stadt Jerusalem sowie die Architektin, die speziell Architektur für Kinder studiert hat. Sie zeigt uns ihre Pläne für den Umbau der Räume sowie für die Möbel, die sie passend produzieren lassen möchte. Vom alten Gebäude werden nur die nackten Wände bleiben. Jedes Mal wird quasi ein komplett neuer Kindergarten errichtet. Preislich entspricht das Projekt einem kleinen Einfamilienhaus in Deutschland.

Was uns jedes Mal begeistert, ist die Qualität der Ausführung, die viele Jahre der Beanspruchung standhält. Der Plan ist, diesen Kindergarten 2020 im Oktober auf unserer nächsten Israel-Rundreise einzuweihen. Danke für alle Investitionen in dieses Projekt!

Daniel Müller, Leiter des Missionswerk Karlsruhe

 

Die Kindergärten, die wir unterstützen, liegen meist im Stadtteil Gilo, am südlichen Rand der Stadt. Die Kinder hier stammen zum Teil aus einem sehr armen Arbeiterviertel. Das ist unser Beitrag, den Kindern Israel ganz praktisch zum Segen zu werden. Wer Israel segnet, ist gesegnet!

Segnest du mit? Wir freuen uns, wenn du unsere soziale und missionarische Arbeit in Israel mit deiner Online-Spende unterstützt. Vielen Dank!

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe