Den biblischen Verheißungen ganz nah

Jedes Jahr im Mai fahren wir in die wunderschöne Oase Kfar Hanokdim und erfahren an Leib und Seele die Lebensweise Abrahams. Die Weite der Schöpfung und der abendliche Sternenhimmel lassen uns erahnen, was er sah und erlebte.

Komm zur Ruhe in der Stille der Wüste. Entspann dich in der Hängematte. Begegne Gott in den gemeinsamen Andachten, Lobpreis- und Gebetszeiten.

Gebetserhörung

Ich habe ein Jahr nach dem Tod meines Mannes Jesus kennengelernt. Im Jahr 2000 war ich das erste Mal in Israel. Ich habe dann gebetet, dass ich noch einmal nach Israel reisen kann. Und: Es kam eine Frau auf mich zu, die mir die Reise bezahlt hat. Ich habe so einen Frieden dort.

C. G.

Mit Segen beschenkt

Von Herzen möchte ich mich noch einmal für die Zeit im Abraham´s Camp bedanken. Es war und ist der bisher größte Segen in meinem Leben gewesen.

S. S.

Wertvolle Begegnungen

Danke für diese sechs Tage, die so vollgepackt sind mit wertvollen Begegnungen und geistlichen Inputs. Es fühlt sich an, als wären es drei Wochen.

R. G.

Mit Daniel & Isolde Müller ins Heilige Land

Reiseprospekt kostenlos bestellen

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe