Gott ist nur ein Gebet entfernt

Wir glauben, dass Gott, unser himmlischer Vater, sich gerne um uns kümmert und uns zuhört, wenn wir mit ihm reden. In der Bibel werden wir immer wieder dazu aufgefordert, Gott um das zu bitten, was wir brauchen. Das wollen wir mit dir gemeinsam tun.

Erfahre, woraufs beim Beten ankommt

Schick uns dein Gebetsanliegen

Komm zu unseren Gebetsnächten

Werde Teil unseres Gebetsnetzes

Gebetserhörung

Mitte September konnte ich nur kurze Wege in meinem Garten gehen, danach musste ich mich ausruhen. Als ich eines Tages erwachte nannte mir Jesus einen Namen und sagte: „Geh hin“. Der Name war mir nicht bekannt, aber ich bekam heraus, dass es ein Physio-Studio mit diesem Namen gab. Ich ging hin und ließ mich beraten. Ich bekomme jetzt dort Behandlungen und die Inhaber sind gläubig. Meine Füße sind schon stärker geworden und ich kann kurze Strecken wieder mit dem Auto fahren. Ich vertraue auf den Herrn, dass ich vollständig geheilt werde. Alle Ehre gehört Ihm!

W. S.

Gebetserhörung

Ich bat euch um Gebetsunterstützung wegen der starken Rückenbeschwerden meines Sohnes. Gott sei aller Dank – die starken Schmerzen sind weg. 

E. L.

Gebetserhörung

Gott hat mein Gebet erhört. Jesus hat mir geholfen meine Finanzen in Ordnung zu bringen. Ich habe keine Probleme mehr damit. Gott sei Dank!

W. W.

Gebetserhörung

Vor einigen Monaten bat ich um Hilfe für meinen Sohn. Das Gebet hat wirklich und wahrhaftig geholfen. Er ist viel aufgeschlossener und netter zu mir. Herzlichen Dank für die Gebete. 

L. B.

Gebetserhörung

Ich habe letztes Jahr meinen Mann nach fast 40 Jahren verloren. Ich dachte, ich schaffe das schon, doch es hat mich tief getroffen. Während der Israelreise kam Jesus im Garten Gethsemane zu mir und sagte: “Es ist genug” und nahm meinen Mann mit ins Licht. Es tat unendlich weh und ich musste ständig weinen. Das hatte ich vorher nicht wirklich getan. Ich habe mir mehr Nähe zu Jesus gewünscht und er hat nicht nur sich, sondern auch mich selber mir näher gebracht. Dafür bin ich dem Herrn dankbar.

B. K.

Gebetserhörung

Ich bin Gott dankbar, dass er mir geholfen hat. Einige Tage nach dem für mich gebetet worden war, spürte ich, wie mich im Unterleib eine Wärme umgürtete. Es war, als hätte mir jemand ein warmes Handtuch umgelegt. Das passierte zweimal. Ich bekomme jetzt keine Bauchkrämpfe und Durchfall mehr und der Knoten im Becken fängt an sich zu lockern. Ich bin beweglicher geworden. Danke für die Gebete!

P. G.

Gebetserhörung

Isolde hat mit mir im April in Zofingen gebetet. Eine Lösung ist erfolgt. Ich bin jetzt frei. Ich muss nicht mehr mit dem schwierigen Kollegen zusammenarbeiten.

V. S.

Sorgen und Nöte? Gott wird helfen!

Gebetsanliegen senden

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe