Spenden

Verpasse keine Ermutigung mehr – wir schicken dir die Ermutigung der Woche per E-Mail.
Hier kannst du dich anmelden.

Philipper 4,19: „Mein Gott aber wird alles, was ihr bedürft, erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.“

Ermutigung der Woche

„Gott wird erfüllen nach seinem Reichtum“ – wie groß ist dein Glaube, dass er genau das für dich hat, was du brauchst? Wir lesen hier: „Was ihr bedürft.“ Was brauchst du? Eine Arbeitsstelle, Finanzen, Heilung von Krankheit oder Beziehungen, Veränderung von Situationen? Alles heißt alles! Gott hat alles für dich. Er füllt jeden Mangel aus, egal was es ist.

Jesus war bei einer Hochzeitsfeier. Er war eingeladen und er hatte Freude bei der Hochzeitsfeier, sonst wäre es ihm egal gewesen, dass der Wein ausgegangen war. Eine riesen Blamage für das Brautpaar. Jesus hat diesen Mangel wahrgenommen und hat Abhilfe geschaffen. Nicht nur ein bisschen, sondern gewaltig – im Überfluss! Er hat es nicht heimlich getan, sondern jeder hat es mitbekommen. Dieser gewaltige Überfluss von 600 Litern Wein war plötzlich Reichtum für das Brautpaar. Wenn Jesus eingreift und deinen Mangel ausfüllt, wird es jeder sehen.

Wenn du jetzt denkst: „Wie soll denn das gehen in meiner schwierigen Situation?“, dann möchte ich dir noch eine weiter erstaunliche Geschichte erzählen, damit du erkennst, dass NICHTS für Jesus ein Problem ist! Jesus kam mit Petrus nach Kapernaum in den Tempel und da forderten sie von ihm den Jahresbetrag der Tempelsteuer. In seinem eigenen Haus sollte er Steuern zahlen!

Frau im Blumenfeld Gottes Fülle für dich Ermutigung der Woche Missionswerk Karlsruhe

Matthäus 17,27: „Damit wir ihnen aber kein Ärgernis geben, geh an den See, wirf eine Angel aus und nimm den ersten Fisch, der heraufkommt, öffne sein Maul, und du wirst einen Stater (Vierdrachmenstück) finden; den nimm und gib ihnen für mich und dich.“

Jesus hatte kein Geld in der Tasche und er verheimlichte es auch nicht. Dies ist ein wunderbares Beispiel, dass wir wirklich sehen, es gibt keine Grenzen für Jesu Macht. Er hatte eine so außergewöhnliche Lösung, dass ich gerne die Gesichter gesehen hätte von den Menschen, die das mitbekommen haben. Denkst du immer noch, dass Jesus dir nicht helfen kann? Wirf deine Zweifel über Bord und wisse, Jesus hat Freude daran, dir zu geben, was du brauchst.

 

Unterschrift deine Isolde

Weitere Ermutigungen

Schau dir weitere Ermutigungen zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe