Spenden

Wir bedauern sehr, den Gottesdienst nicht in gewohnter Form feiern zu können. Dennoch wollen wir mit euch in Verbindung bleiben und halten die Botschaft des Evangeliums in Zeiten wie diesen für besonders wichtig und relevant. Es gilt zu ermutigen, die Hoffnung auf Gott zu setzen und besonnen mit Gottes Kraft, die Herausforderungen zu meistern. Darum wollen wir alles tun, was in unseren Möglichkeiten steht, um unseren Auftrag auszuführen.

Sendet uns gerne weiter eure Gebetsanliegen oder Erlebnisse mit Gott! Wir beten gerne für euch und vertrauen, dass Gott auch in diesen schwierigen Zeiten Gebet hört und uns mit seiner Hilfe nahe ist.

Wir freuen uns sehr mit euch verbunden zu bleiben und wünschen euch viel Segen und Frieden mit dem Vers:

„Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit gegeben, sondern der Kraft der Liebe und der Besonnenheit“

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe