YouTube

Eingebettetes YouTube-Video

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Live aus Karlsruhe

Hoffnung um 12:00

Jetzt anschauen

Anleitung zum Glücklichsein

Psalm 1,1: „Glücklich ist, wer nicht lebt wie Menschen, die von Gott nichts wissen wollen.“

Ermutigung der Woche

In Psalm 1,1-3 lesen wir: „Glücklich ist, wer nicht lebt wie Menschen, die von Gott nichts wissen wollen. Glücklich ist, wer sich kein Beispiel an denen nimmt, die gegen Gottes Willen verstoßen. Glücklich ist, wer sich fern hält von denen, die über alles Heilige herziehen. Glücklich ist, wer Freude hat am Gesetz des Herrn und darüber nachdenkt – Tag und Nacht. Er ist wie ein Baum, der nah am Wasser steht, der Frucht trägt jedes Jahr und dessen Blätter nie verwelken. Was er sich vornimmt, das gelingt.“

Das sind sehr deutliche Worte, die hier geschrieben stehen. Eine „Anleitung zum Glücklichsein“ für Christen. Wie oft sind wir in Situationen, in denen genau das zum Tragen kommt, was hier steht. Wenn wir meinen, denen geht’s besser, welche nicht an Gott glauben, oder dass es Gott gar nicht interessiert, wenn wir uns nicht an sein Wort halten. Wenn wir denken, wir können unrechte Dinge tun, weil das jeder tut. Die Entschuldigung lautet dann: Das kann man heute nicht mehr so sehen. Oder wenn wir in Veranstaltungen sitzen, bei denen über Gottes Wort hergezogen und Witze gemacht wird. Wie geht es dir damit, wenn du das liest?

Frau auf Tulpenfeld - Du bist wichtig - Ermutigung der Woche Missionswerk Karlsruhe

Ermutige deine Freunde

Teile die Ermutigung der Woche auf Facebook und schenke deinen Freunden einen alltagsverändernden Gedanken.
Auf Facebook teilen

Die Bibel ist ganz klar: Unsere Freude, unser Frieden und unser Glück hängen davon ab, wie unsere Haltung Gott gegenüber ist. Entweder – oder! Ein Dazwischen gibt es nicht. Die Auswirkungen lesen wir in Vers 3: Wer sich an Gott hält, ist wie ein starker Baum am Wasser mit viel Frucht, und in unserer Hand und über unserem Leben ist Segen. Das wünsche ich dir!

Unterschrift deine Isolde

Gebetsimpuls

„Gott, bitte vergib mir, wenn ich manchmal nicht eindeutig auf deiner Seite bin und mir einen Mittelweg suche. Das möchte ich ändern und bitte dich, hilf mir dabei. Ich will mich an dein Wort halten und meine Freude und mein Glück allein bei dir suchen. Amen“

Gebetserhörung

„Viele Gebete wurden bereits erhört. Mein Vater, der lebensbedrohlich erkrankt war, ist wieder gesund geworden. Alle Ärzte hatten es für unmöglich gehalten, aber mit Gottes Hilfe ist eben alles möglich. Unsere Tochter wurde in vielen schwierigen Lebenslagen geholfen. Sie hat inzwischen zwei Kinder, obwohl auch die hätten, lt. Aussage der Ärzte, schwierig zur Welt kommen sollen. Es ging aber alles ganz leicht. Unser Schwiegersohn hatte zwei Schlaganfälle. Auch er ist vollständig genesen. Danke für eure tolle Arbeit und danke fürs Mitbeten.“

Ermutige deine Freunde

Teile die Ermutigung der Woche auf Facebook und schenke deinen Freunden einen alltagsverändernden Gedanken.
Auf Facebook teilen
cross