Spenden

Verpasse keine Ermutigung mehr – wir schicken dir die Ermutigung der Woche per E-Mail.
Hier kannst du dich anmelden.

Matthäus 7,7-8: „Bittet Gott, und er wird euch geben! Sucht, und ihr werdet finden! Klopft an, und euch wird die Tür geöffnet! Denn wer bittet, der bekommt. Wer sucht, der findet. Und wer anklopft, dem wird geöffnet.“

Ermutigung der Woche

Du wirst finden, was du suchst – aus dieser Aussage ergibt sich die Frage: Was suchen wir eigentlich? Da bekommen wir ganz unterschiedliche Antworten, je nachdem, wen wir fragen. Jugendliche suchen vielleicht einen Partner oder einen Beruf. Familien suchen nach anderen Dingen als ältere Menschen. Jeder Mensch hat Wünsche in seinem Leben und im Grunde sind es rein irdische Belange, nach denen wir auf der Suche sind.

Das Wort Gottes sagt uns auch, dass wir suchen sollen, aber mit einem ganz anderen Fokus. Oftmals wissen wir gar nicht, nach was wir suchen. Richte deine Wünsche nach den Dingen, die Gott uns anbietet. In Matthäus 7 heißt es: Du wirst finden, was du suchst! Suchst du Weisheit, Frieden, Freude oder Liebe? Bleib dran, du wirst es finden! Wer diese Dinge an die erste Stelle stellt, wird auch die irdischen Dinge bekommen, das lesen wir in Matthäus 6,33: „Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.“ In den Versen davor geht es um die irdischen Dinge wie Kleider, Essen, Trinken und das dies eine untergeordnete Stelle einnehmen soll.

Bunter Herbstwald Du wirst finden, was du suchst Ermutigung der Woche Missionswerk Karlsruhe

Lege deinen Fokus auf die himmlischen Dinge. Richte deine Wünsche auf Gottes Gedanken aus. Das ist eine kleine Änderung in deinem Leben mit großer Wirkung, wenn du nicht auf deine Probleme und irdische Wünsche schaust, sondern das suchst, was Gott möchte. Wir sind berufen, den Himmel auf die Erde zu bringen. Berufen, Gottes Liebe weiterzugeben. Lass dich nicht beirren, wenn andere in deiner Umgebung nach Geld und Macht streben. Du wirst den besseren Teil haben, wenn dein Fokus auf Gottes Gedanken und an seinem Herzen ist. Probiere es in dieser Woche einmal ganz konkret aus!

 

Unterschrift deine Isolde

Gebetserhörung

Ich möchte Zeugnis geben, dass ich vor etwa zwei Wochen um Gebetsunterstützung bat, weil ich mit dem Rauchen aufhören will. Seit einer Woche rauche ich nicht mehr.

 

 

Weitere Ermutigungen

Schau dir weitere Ermutigungen zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe