Spenden

Verpasse keine Ermutigung mehr – wir schicken dir die Ermutigung der Woche per E-Mail.
Hier kannst du dich anmelden.

2. Korinther 9,7.8: „Denn Gott liebt den, der fröhlich gibt. Er wird euch dafür alles schenken, was ihr braucht, ja mehr als das.“

Ermutigung der Woche

An Gottes Segen ist alles gelegen! Das ist eine wahre Aussage. Der Segen Gottes ist etwas sehr Wertvolles in unserem Leben und erstreckt sich auf alle unsere Lebensbereiche.

Paulus sagt in 2. Korinther 9 ab Vers 6: „Ich bin davon überzeugt: Wer wenig sät, der wird auch wenig ernten; wer aber viel sät, der wird auch viel ernten. So soll jeder für sich selbst entscheiden, wie viel er geben will, und zwar freiwillig und nicht aus Pflichtgefühl. Denn Gott liebt den, der fröhlich gibt. Er wird euch dafür alles schenken, was ihr braucht, ja mehr als das. So werdet ihr nicht nur selbst genug haben, sondern auch noch anderen von eurem Überfluss weitergeben können.“

Das ist doch ein absolut geniales Wort. Gott sieht, wenn du gibst, und er achtet es so, dass er dir alles schenkt, was du brauchst und noch viel mehr. Er will uns Überfluss schenken!

Frau auf Sonnenblumenfeld Segen der wächst Ermutigung der Woche Missionswerk Karlsruhe

In diesen Versen geht es um eine Sammlung für die Gemeinde in Jerusalem. Es gibt aber noch so viel mehr als nur Finanzen. In unserem Alltag können wir auf verschiedene Weise gute Saat ausstreuen. Was hast du in dieser Woche vor? Trotz der momentan eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten hast du bestimmt trotzdem Gelegenheit, dich zu investieren, z.B. durch Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, respektvollen Umgang. Nimm dir gezielt vor, diese Woche besonders liebevoll und herzlich sowie vergebungsbereit zu sein. Vielleicht ist jemand in Not und braucht einfach nur jemanden zum Zuhören. Ruf ihn an!

Das, was wir tun und ausstrahlen, ist eine Saat, die aufgeht, ist Segen, der wächst. Wir sollen freiwillig geben, nicht nur Finanzen, sondern auch alles andere. Nicht, weil es irgendjemand bestimmt oder sagt. Nein, wir sollen mit Freude investieren. Lass es dir zu einem Herzensanliegen werden, Menschen die Liebe Gottes zu zeigen, seinen Segen weiterzugeben. Sei dabei kreativ und auch mutig. Probiere es diese Woche einfach mal aus!

Unterschrift deine Isolde

PS: Du bist in dieser Zeit nicht allein, Gott ist immer bei dir und auch wir stehen dir zur Seite. Wenn dich etwas bedrückt und du Gottes übernatürliches Eingreifen brauchst, dann schick uns gerne dein Gebetsanliegen, wir beten gerne für dich!

 

Weitere Ermutigungen

Schau dir weitere Ermutigungen zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe