Gebetserhörung

In diesem Jahr hat sich der Gesundheitszustand meiner Frau stetig gebessert und meiner ist relativ stabil geblieben. Jesus ist auch in uns neu geboren und dürfen dies in der Stille und in vielen Begegnungen immer wieder wundersam erfahren. Wir danken Gott dafür, dass er uns mit seiner unerschöpflichen Liebe beschenkt.

In diesem Jahr hat sich der Gesundheitszustand meiner Frau stetig gebessert und meiner ist relativ stabil geblieben. Jesus ist auch in uns neu geboren und dürfen dies in der Stille und in vielen Begegnungen immer wieder wundersam erfahren. Wir danken Gott dafür, dass er uns mit seiner unerschöpflichen Liebe beschenkt.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Der Herr, dein Arzt

Herzlichen Dank für all eure Gebete. Ich hatte einen gutartigen Tumor im Gehörgang. Zwei Ärzte sagten mir, dass ich mich operieren lassen müsse, um nicht taub zu werden. Im Internet suchte ich nach Spezialisten für diese Operation. Dabei öffnete sich plötzlich eine Seite mit dem Satz „Ich bin der Herr, dein Arzt“. Ein Pastor berichtete in diesem Film, dass er taub gewesen sei und Gott sein Ohr geheilt habe. Auch ich habe mich nur noch auf Gott verlassen und gebetet. Nach ein paar weiteren Routineuntersuchungen sagte mir der Arzt, dass mein Ohr geheilt sei und ich den Termin zur OP absagen könne. Ebenso gehen meine Rückenprobleme, Ängste und Depressionen immer mehr zurück. Das Vertrauen und der Glaube an Jesus haben mich durch diese Zeit getragen. Ihm allein sei Dank!

Ganze Gebetserhörung lesen

Geldsegen

Ich hatte im September 2019 Schulden. Außer Gott habe ich niemandem davon erzählt. Ich füllte eine Gebetskarte aus und schickte sie an euch. Ein paar Tage später erhielt ich von meiner Oma einen Geldsegen. Ich war total überrascht und zugleich Gott so dankbar. Nur Gott kannte meine Not und er hat mich davon befreit! Gott Dir sei alle Ehre.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schulprobleme erledigt u. Heilung bei Live-Gebet

Ihr habt für unseren Sohn gebetet, da er sei der ersten Klasse auf Grund von Muskelhypothonie Probleme in der Schule hatte. Vor allem auch Probleme mit seiner Lehrerin. Jetzt hat er in der 3. Klasse eine neue Lehrerin und blüht auf. Er arbeitet in der Schule gut mit, seine Lehrerin lobt ihn und nimmt unseren Sohn so an, wie er ist. Er geht wieder gerne zur Schule. Danke für Euer Gebet. Auch im Live-Gebet, habt ihr für mich gebetet. Ich hatte starke Schmerzen am Zahn, bedingt durch eine Entzündung an der Zahnwurzel. Letzte Woche war ich beim Zahnarzt. Der Zahn wurde geröntgt. Es ist keine Entzündung mehr zu finden. Alle Schmerzen sind weg. Gelobt sei Gott. Danke für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunde zugeheilt

Unsere ältere Schwester litt seit Monaten an einer männerfaust-großen Wunde am Gesäss, weil sie seit Jahren wegen einer schweren Erkrankung im Rollstuhl sitzen musste. Kurz vor Weihnachten 2018 kam sie ins Krankenhaus, weil die Schmerzen und die Infektionsgefahr immer grösser wurden. Zehn Operationen musste sie über sich ergehen lassen. Die Wunde öffnete sich immer wieder, obwohl sie all die Wochen und Monate nur flach liegen durfte. Am 6. April, als Sie in Zofingen predigten, baten meine jüngere Schwester und ich Sie um Gebetsunterstützung. Und tatsächlich: Seit einer Woche ist die Wunde geschlossen! Die Schwester ist noch im Spital, aber nächste Woche darf sie das erste Mal aufstehen. Wir sind so dankbar – Ihnen, liebe Betende, und vor allem Gott, der immer wieder Grosses tut.

Ganze Gebetserhörung lesen

Vom Rauchen befreit

Gott hat ein Wunder an mir getan. Während ich mir eine Predigt angehört habe, hat mich Gott vom Rauchen befreit. Zuvor habe ich es selbst versucht und bin am selben Tag gescheitert. Jedoch habe ich dafür selbst nicht gebetet. Das ist jetzt fünf Monate her und ich hatte schon am selben Tag kein Verlangen mehr nach dem Rauchen. Danke himmlischer Vater für deine wunderbare Gnade.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung vom Kopfschmerzen

Durch häufiges Hinfallen in meiner Kindheit auf den Kopf litt ich jahrzehntelang unter Schmerzen (Kopfschmerzen und Migräne). Während der Lobpreiszeit und Gebet im Gottesdienst in Hannover wurde ich davon geheilt. Danke Gott.

Ganze Gebetserhörung lesen

Sprunggelenk-Arthrose

Ich bedanke mich ganz herzlich für Eure Gebete zur Gebetsnacht im September 2020. Ich hatte um Heilung von beidseitiger Sprunggelenk-Arthrose gebeten und danke GOTT, er hat es getan! Ich bin geheilt. Das Leben und Arbeiten mit dieser Erkrankung war das reinste Martyrium. In der Gebetsnacht musste ich arbeiten und konnte nicht vor Ort sein. In Gedanken und Gebeten war ich aber dabei. Zum Ende der Nachtschicht lief ich nach Hause und merkte, dass sich die Füße viel leichter bewegten, so als hätte jemand den "Sand aus dem Getriebe" genommen. Die Schwellungen, Schmerzen und Funktionsstörungen wurden von Tag zu Tag weniger und sie jetzt ganz weg.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine OP notwendig

Der Mann meiner Nichte sollte an der Wirbelsäule operiert werden. Dank Eurer Gebete war dies dann nicht mehr nötig. Die Schmerzen waren weg. Gott ist groß.

Ganze Gebetserhörung lesen

Bewahrung auf der Fahrt

Es gibt ein großes Wunder: am Donnerstag bevor wir nach Karlsruhe zur Gebetsnacht gekommen sind, hat mein Sohn die Reifen gewechselt. Doch er hat den Reifen vorne rechts vergessen zu fest zu schrauben. Er hatte die Schrauben einfach draufgesetzt und später vergessen diese nachzuziehen. Nach 2 Stunden hat er einfach die Radkappe draufgemacht- und so sind wir zur Gebetsnacht gefahren! Hin und zurück ca. 1400km! Gott hat uns bewahrt durch seine Gnade und hat uns viele Schutzengel zur Seite gestellt. Ich danke Gott von ganzem Herzen. Ich danke allen die gebetet haben, dass die Menschen auf der Fahrt bewahrt werden sollen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Tumor-Aktivität (Im Magazin: “KEINE TUMORAKTIVITÄT”)

Diese Zeilen sind für eure vielen Gebete. Ich habe eine so riesige Gebetserhörung: ich war neulich bei der letzten Kontrolluntersuchung in der MHH, da ging es u.a. auch um die Befundbesprechung des letzten CT und MRT, sowie Blutabnahme für die Tumormarker. Und die erfreuliche Nachricht folgte am Tag später per Telefon: auf sämtlichen Bildern ist KEINE AUFFÄLLIGKEIT oder TUMOR AKTIVITÄT nachweisbar und die Tumormarker sind im Idealbereich, also normal und nicht auffällig. Ist das nicht stark?

Ganze Gebetserhörung lesen
cross