Gebetserhörung

In diesem Jahr hat sich der Gesundheitszustand meiner Frau stetig gebessert und meiner ist relativ stabil geblieben. Jesus ist auch in uns neu geboren und dürfen dies in der Stille und in vielen Begegnungen immer wieder wundersam erfahren. Wir danken Gott dafür, dass er uns mit seiner unerschöpflichen Liebe beschenkt.

In diesem Jahr hat sich der Gesundheitszustand meiner Frau stetig gebessert und meiner ist relativ stabil geblieben. Jesus ist auch in uns neu geboren und dürfen dies in der Stille und in vielen Begegnungen immer wieder wundersam erfahren. Wir danken Gott dafür, dass er uns mit seiner unerschöpflichen Liebe beschenkt.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Doppelter Dank

Die Gebete wurden erhört und ich habe eine Wohnung gefunden. Bei meiner Mutter wurden im Mai Metastasen im ganzen Körper festgestellt, auch ihr geht es besser. Sie ist zu Hause und die Ärzte sind erstaunt. Ich danke euch für eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Firma gesegnet

Danke für Ihr Mitbeten, es hat sich gelohnt. Über das Arbeitsamt konnte ich eine Weiterbildung machen und fand nahtlos eine Stelle. Leider war diese neue Stelle für alle negativ besetzt. Ich begann für Kollegen und Chefs zu beten. Meinen Arbeitsplatz habe ich durch Gebete komplett umgebaut. Heute steht einer für den anderen ein und meine Chefs hören zu, wenn Mitarbeiter Sorgen haben. Gott hat nicht nur mich unendlich gesegnet, sondern die ganze Firma.

Ganze Gebetserhörung lesen

Sogar der Arzt überrascht

Ich möchte mich von ganzem Herzen für Ihre Gebetsunterstützung und Ermutigung bedanken. Vor drei Monaten hatte ich einen schweren Bandscheibenvorfall und es war die Rede von einer Operation. Nun hat sich alles so gut entwickelt, dass sogar der Arzt positiv überrascht war! Dank dem Herrn und danke für Ihre Unterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Sodbrennen auf der Israelreise

Ich war mit auf der Israelreise. In Deutschland hatte ich nach dem Essen und Trinken immer Sodbrennen. Nachts musste ich mich deswegen sogar übergeben. Doch als ich hier in Israel angekommen bin, habe ich gemerkt, dass ich kein Sodbrennen mehr habe – egal, was ich esse!

Ganze Gebetserhörung lesen

Herzrhythmusstörungen

Es geht mir immer besser. Meine Herzrhythmusstörungen sind weg, darum bin ich Gott so unendlich dankbar, ihm gebührt alle Ehre. Ich danke Euch allen sehr herzlich, dass ihr für mich gebetet habt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Stelle

Gott verspricht, mit uns zu sein. Ja, ich durfte dies erfahren. Durch seinen „Schubs“ bewarb ich mich auf eine neue Arbeitsstelle und voll Vertrauen darf ich diese bald antreten. Gott hat einen Plan für uns. Darauf zu vertrauen, gibt mir Kraft.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Pistazien-Allergie

Ich habe darum gebeten, dass ihr für unseren Sohn betet. Es tut sich vieles. Jesus ist groß am wirken. Unser Sohn war allergisch gegen Pistazien. Vor kurzem hat er dann einfach angefangen welche zu essen. Er meinte dann, dass Pistazien gut schmecken und dass es ihm gut geht. Er fällt nicht mehr um.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Entzugserscheinungen

Jesus hat mich von der Einnahme starker Schlafmittel geheilt. Seit 8 Jahren nehme ich dieses Medikament. Jetzt konnte ich ohne Entzugserscheinungen damit aufhören. Ich kann super schlafen. Danke für Ihre Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Alltagsveränderer

Danke für das Magazin. Eure Texte sind sehr lebensnah und bibeltreu. Ich bin begeistert. Wir feiern am 13.8. wieder einen Jugendgottesdienst zu dem Thema: Sei ein Alltagsveränderer. Ein junges Mädchen wird darüber berichten, wie sie Motivation für ihren Alltag bekommen hat, nachdem sie den Bibelleseplan "Sei ein Alltagsveränderer" gelesen hat. Vielen Dank und macht weiter. Gott segne Euch.

 

Mehr zum Thema "Glaube im Alltag":

Ganze Gebetserhörung lesen

Füße geheilt

Ich möchte mich bei Euch für Eure Gebete bedanken und unserem Herrn Jesus für die Erhörung und Heilung. Meine Füße sind geheilt und ich kann wieder normale Schuhe tragen.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross