Harnwegsinfekte

Vor einiger Zeit schrieb ich Ihnen bezüglich meiner wiederkehrenden Harnwegsinfekte. Die Gebete wurden erhört. Die Infekte blieben aus.

Vor einiger Zeit schrieb ich Ihnen bezüglich meiner wiederkehrenden Harnwegsinfekte. Die Gebete wurden erhört. Die Infekte blieben aus.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

In der Gebetsnacht

Im März 2018 rutschte ich auf Eis aus, verdrehte mir das Knie und brach mir den Mittelfuß. Bei der Befundbesprechung des MRT-Ergebnisses wurde mir gesagt, dass alles, was möglich ist, in meinem Knie kaputt sei. Ich müsse operiert werden, sechs Wochen an Krücken gehen und dürfe den Fuß nicht belasten. In mir stieg der Gedanke auf: „Das ist nicht wahr!“ Die Ärztin wollte gleich einen OP-Termin vereinbaren. Ich bat darum, dies mit meinem behandelnden Arzt zu besprechen. Der Termin war zwei Wochen später. Nach der Untersuchung erklärte der Arzt, dass nicht operiert werden müsse. Ich hatte auch keine Schmerzen. Als ich erzählte, der Sturz sei vor drei Wochen passiert, schaute er ungläubig. Ich konnte erzählen, dass Jesus es geheilt hatte, und ich konnte für ihn beten! Innerhalb dieser drei Wochen war die Gebetsnacht gewesen. Meine Freunde hatten eine Gebetskarte abgegeben. Ich war im Livestream dabei gewesen. Ich kann mich erinnern, dass ein Lied über das Blut Jesu gesungen wurde. Vor meinem geistigen Auge sah ich ein Bild: Jesus nahm sein Blut und wusch mir die Wunde/das Knie aus. Heute Morgen wurde ich daran erinnert, dass er bereits dort das Knie geheilt hat – in der Gebetsnacht! Dank sei ihm.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Schwindel mehr

Nachdem ich Euch mein Gebetsanliegen übergeben habe, bin ich von weiteren Schwindelanfällen geheilt. Ich lobe und Danke Gott für die Erhörung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Vielfache Geschenke Gottes

Ich hatte Ihnen verschiedene Gebetsanliegen geschickt: Meine betagte Nachbarin musste sich wegen Osteoporose mit stark schmerzenden Wirbeln einer OP unterziehen. Die OP ist gelungen und die Schmerzen sind stark vermindert. Ich bin dankbar, weil ich weiß, dass dies ein Geschenk Gottes ist. Für meine Schwester bat ich für eine neue Wohnung. Sie hat nun eine schöne Wohnung gefunden und Gott hat alles gnädig und gut geleitet. Ihm gebührt die Ehre. Für mich persönlich hatte ich ein Gebetsanliegen, dass die roten juckenden Stellen in meinem Gesicht verschwinden. Sie sind nur noch ganz gering und ich spüre sie kaum mehr. Auch dafür danke ich Gott.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wieder durchschlafen

Danke für die Gebete gegen meine Knieschmerzen. Sie sind erheblich besser geworden und ich kann auch nachts wieder durchschlafen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunde zugeheilt

Unsere ältere Schwester litt seit Monaten an einer männerfaust-großen Wunde am Gesäss, weil sie seit Jahren wegen einer schweren Erkrankung im Rollstuhl sitzen musste. Kurz vor Weihnachten 2018 kam sie ins Krankenhaus, weil die Schmerzen und die Infektionsgefahr immer grösser wurden. Zehn Operationen musste sie über sich ergehen lassen. Die Wunde öffnete sich immer wieder, obwohl sie all die Wochen und Monate nur flach liegen durfte. Am 6. April, als Sie in Zofingen predigten, baten meine jüngere Schwester und ich Sie um Gebetsunterstützung. Und tatsächlich: Seit einer Woche ist die Wunde geschlossen! Die Schwester ist noch im Spital, aber nächste Woche darf sie das erste Mal aufstehen. Wir sind so dankbar – Ihnen, liebe Betende, und vor allem Gott, der immer wieder Grosses tut.

Ganze Gebetserhörung lesen

Guter OP-Verlauf

Herzlichen Dank für Ihre Fürbitte für unsere Enkeltochter, die operiert wurde. Die OP verlief gut. Lob und Dank unserem Herrn Jesus Christus. Danke für euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gesundes Kind

Letztes Jahr habt ihr für meine Tochter und ihre Schwangerschaft gebetet. Gott hat ihr eine gesunde, muntere Tochter geschenkt. Wir sind ihm und euch sehr dankbar.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Tumor-Aktivität (Im Magazin: "KEINE TUMORAKTIVITÄT")

Diese Zeilen sind für eure vielen Gebete. Ich habe eine so riesige Gebetserhörung: ich war neulich bei der letzten Kontrolluntersuchung in der MHH, da ging es u.a. auch um die Befundbesprechung des letzten CT und MRT, sowie Blutabnahme für die Tumormarker. Und die erfreuliche Nachricht folgte am Tag später per Telefon: auf sämtlichen Bildern ist KEINE AUFFÄLLIGKEIT oder TUMOR AKTIVITÄT nachweisbar und die Tumormarker sind im Idealbereich, also normal und nicht auffällig. Ist das nicht stark?

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine künstliche Beatmung mehr

Im Live-Chat bat ich um Gebet für meine kleine Nicht und ihre Mama. Beide lagen im Krankenhaus und die Kleine wurde künstlich beatmet. Gott ist soooo groß. Er hat unsere Gebete erhört. Der Kleinen geht es wieder gut und beide kommen aus dem Krankenhaus raus. Gott sei Dank. Danke für die Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schutz vor Cyberangriffen

Gott griff ein und setzte alles daran, den richtigen Schutz zu bringen. Die neue Firma meines Sohnes hatte einen guten Start. Dann begannen die Cyberangriffe, trotz gutem Schutz. Die unbekannten Attacken versuchten die Homepage zu zerstören. Die Lage war ernst und die Anspannung wurde immer größer. Ich bat das Missionswerk Karlsruhe um Gebetshilfe. Jesus griff ein und mein Sohn und sein Team wurden zu den perfekten und richtigen Kombinationen von Schutzmethoden geführt. Die Angriffe hörten auf. Ein großes DANKE an das Gebetsteam und dem wundervollen Jesus Christus.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross