Von Gott versorgt

Seit Jahren bin ich frühberentet und seid 2017 erhalten ich Grundsicherung. Von dem Geld kann ich nicht leben, da ich Medikamente und Therapien brauche, die die Krankenkasse nicht übernimmt. Also musste ich weiterarbeiten. Im Frühjahr dieses Jahres hatte ich meine Leistungsgrenze erreicht und legte eine Pause ein. Ich bat um Hilfe und fasste den festen […]

Seit Jahren bin ich frühberentet und seid 2017 erhalten ich Grundsicherung. Von dem Geld kann ich nicht leben, da ich Medikamente und Therapien brauche, die die Krankenkasse nicht übernimmt. Also musste ich weiterarbeiten. Im Frühjahr dieses Jahres hatte ich meine Leistungsgrenze erreicht und legte eine Pause ein. Ich bat um Hilfe und fasste den festen Entschluss, so nicht mehr weiter zu machen. Seit Herbst zahle ich regelmäßig den Zehnten. Prompt kam die Hilfe. Ich bekam eine stornierte Rentenversicherung ausgezahlt. Die reguläre Auszahlung wäre erst 2023 gewesen. Gott hat alles so gut gelenkt, dass ich die volle Summe jetzt schon ausgezahlt bekam. Das Schönste ist, ich mache mir keine Sorgen mehr für später. Ich bleibe versorgt. Gott ist groß und er findet Wege. Danke auch an Euch, die Ihr für mich gebetet habt.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Heilung von Restless leg Syndrom

Ihr Lieben! Kurze Zeit nach dem Gottesdienst in Hamburg heilte Gott mein Restless leg Syndrom (unruhige Beine). Ich kann wieder gut einschlafen. Gott ist so ein fürsorglicher Vater. Danke für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich hatte euch geschrieben, dass ich operiert werden und eure Gebetshilfe brauche. Es ist alles gut gelaufen und meine Wunden sind verheilt. Vielen herzlichen Dank für eure Gebete! Seid ganz reich gesegnet dafür.

D. S.

Gebetserhörung

Ich war in einer finanziellen Angelegenheit vom Amtsgericht abhängig und in der Zeit war es finanziell knapp bei mir. Ich habe Gott gebeten und ihm vertraut, dass er mich versorgen wird. Bei einem Anruf der Sachbearbeiterin des Amtsgerichts habe ich gebetet und in dem Moment hat sie verständnisvoll gesagt, dass sie mir sofort einen Betrag freigeben wird und damit alles erledigt ist! 

A. P.

Gebetserhörung

In Dankbarkeit möchte ich euch an der großen Freude teilhaben lassen über die Heilung meiner Glaubensschwester. Ihr habt während ihrer schweren Darm- und Lungenoperationen mehrfach für sie gebetet. Bei der letzten Kontrolluntersuchung hat sie erfahren, dass sie frei ist von Krebs. Halleluja! Danke, Jesus!   

E. D.

Befreiung von Süchten

Vor sechs Jahren habe ich das Missionswerk kennengelernt. Ich bat um Gebetsunterstützung. Mein Sohn ist Polytoxikomane, mehrfachsüchtig (Alkohol, Drogen, Substanzen). Wenn er zu Besuch kam, habe ich ihm von Jesus und von Gott erzählt. Er nahm es an und wir beteten gemeinsam. Vor 2 ½ Jahren hat mein Sohn nun Jesus sein Leben übergeben. Gott hat etwas Unglaubliches in unserem Leben getan. Mein Sohn ist jetzt schon seit dieser Zeit abstinent und suchtfrei. Gott hat sein Leben verändert. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nach acht Jahren wieder Kontakt

Danke für Eure Gebetsunterstützung. Meine Tochter hat sich nach 8 Jahren zum ersten Mal gemeldet. Ich habe einen guten Kontakt zu Bekannten behalten und das war so wertvoll. Von diesen hatte meine Tochter noch die Telefon-Nummer, alles andere hat sie verloren. Gott hat meine Ängste und Tränen gesehen. Meine Tochter lebt. Sie hat mich angerufen und um Verzeihung gebeten. Danke für Euer Gebet und danke Jesus Christus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Vor etwa 17 Jahren hatte ich an beiden Hüften erhebliche Schmerzen. In der Gebetsnacht an Karfreitag ließ ich für mich beten. Am darauffolgenden Samstag waren die Schmerzen plötzlich weg. Dank sei unserem herrlichen Gott! Jahre später waren – wieder in einer Gebetsnacht – meine Herzprobleme verschwunden. 2012 wurde wegen Rückenbeschwerden Borreliose festegestellt. In der Ostergebetsnacht wurde gesagt: Gott heilt Borreliose. Bei einer Blutuntersuchung wurde später festgestellt, dass keine Borrelien mehr vorhanden waren. 2018 stellt man bei mir Gefäßprobleme fest. Die Apothekerin meinte, es gebe keinen Rohrreiniger. In der Gebetsnacht im November sagte Daniel: „Es werden Gefäße gereinigt.“ Da wurde mir bewusst, dass unser allmächtiger Gott für mich sogar der Rohrreiniger ist! 

G. S.

Heilung von Sodbrennen auf der Israelreise

Ich war mit auf der Israelreise. In Deutschland hatte ich nach dem Essen und Trinken immer Sodbrennen. Nachts musste ich mich deswegen sogar übergeben. Doch als ich hier in Israel angekommen bin, habe ich gemerkt, dass ich kein Sodbrennen mehr habe – egal, was ich esse!

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Nahrungsmittelallergie

Herzlichen Dank für den wunderbaren Gottesdienst mit Daniel und Isolde Müller, zusammen mit dem begleitenden Missionsteam in Bern! Wir wurden sehr gesegnet. Gott hat unseren Sohn während dem Gottesdienst von Nahrungsmittelallergie geheilt. Preis dem Herrn!!

Ganze Gebetserhörung lesen

Bewahrung vor Krebs

Am 3. Juli stellte mein Hausarzt an meiner Schilddrüse einen Knoten fest und meldete mich zur Untersuchung an. Es wurde befürchtet, dass es Krebs ist. Daher schrieb ich dem Missionswerk in Karlsruhe. Am 4. Juli wurde meine Schilddrüse mittels Ultraschall untersucht. Ich hoffte inständig, dass der Tumor noch operabel sei. Doch meine Hoffnung wurde weit übertroffen: der behandelte Arzt teilte mir mit, dass es kein Krebs sei!

Ganze Gebetserhörung lesen
cross