Bewahrung auf der Fahrt

Es gibt ein großes Wunder: am Donnerstag bevor wir nach Karlsruhe zur Gebetsnacht gekommen sind, hat mein Sohn die Reifen gewechselt. Doch er hat den Reifen vorne rechts vergessen zu fest zu schrauben. Er hatte die Schrauben einfach draufgesetzt und später vergessen diese nachzuziehen. Nach 2 Stunden hat er einfach die Radkappe draufgemacht- und so […]

Es gibt ein großes Wunder: am Donnerstag bevor wir nach Karlsruhe zur Gebetsnacht gekommen sind, hat mein Sohn die Reifen gewechselt. Doch er hat den Reifen vorne rechts vergessen zu fest zu schrauben. Er hatte die Schrauben einfach draufgesetzt und später vergessen diese nachzuziehen. Nach 2 Stunden hat er einfach die Radkappe draufgemacht- und so sind wir zur Gebetsnacht gefahren! Hin und zurück ca. 1400km!
Gott hat uns bewahrt durch seine Gnade und hat uns viele Schutzengel zur Seite gestellt. Ich danke Gott von ganzem Herzen. Ich danke allen die gebetet haben, dass die Menschen auf der Fahrt bewahrt werden sollen.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Alles verändert

Ich hatte bei euch um Gebetsunterstützung gebeten. Die Gebete wurden erhört: Meine beiden Schwiegersöhne haben wieder Arbeit bekommen. Gott hat meinen Fußpilz geheilt. Die Beziehung zu meinem Freund ist besser geworden. Mein Radio war kaputt, es gab keine Ersatzteile mehr dafür. Jetzt funktioniert es wieder. Ich wurde von einem Mann belästigt. Gott hat ihn weggeschickt. Gott hat mir so eine tolle Ausstrahlung gegeben, dass mich die Leute auf der Straße ansprechen. Gott ist so gut. Danke für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung an Ostern

Danke vielmals. Bei dem Ostergebet bat ich um Gebetsunterstützung wegen der Angst-Panikattacken, die ich immer wieder bekam, hauptsächlich in der Nacht. Seit diesem Tag habe ich keine mehr. Danke vielmals. Ich bin so glücklich.

Ganze Gebetserhörung lesen

Blutwerte okay

Zu Ostern in der Gebetsnacht wurde auch für unsere Tochter gebetet, die ein sehr schlechtes Blutbild hatte und sehr schwach und traurig war. Ihre Blutwerte sind jetzt wieder völlig in Ordnung. Sie fühlt sich kräftiger. Lob und Dank dem Herrn und für Ihre Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Süchten

Vor sechs Jahren habe ich das Missionswerk kennengelernt. Ich bat um Gebetsunterstützung. Mein Sohn ist Polytoxikomane, mehrfachsüchtig (Alkohol, Drogen, Substanzen). Wenn er zu Besuch kam, habe ich ihm von Jesus und von Gott erzählt. Er nahm es an und wir beteten gemeinsam. Vor 2 ½ Jahren hat mein Sohn nun Jesus sein Leben übergeben. Gott hat etwas Unglaubliches in unserem Leben getan. Mein Sohn ist jetzt schon seit dieser Zeit abstinent und suchtfrei. Gott hat sein Leben verändert. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott kommt nie zu spät

Meine Tochter war nach Indien geflogen um dort Yoga zu lernen. Ich war neu bekehrt, besorgt darüber und habe gebetet, dass die Lehre nicht stattfinden soll. Am dritten Tag schwoll ihre linke Hand an. Der Arzt hat ihr Antibiotikum verschrieben. Nach 5 Tagen war die Hand so dick angeschwollen, dass sie zwei Finger nicht mehr bewegen konnte. Sie war in Panik und hatte Angst vor Sepsis. Wir rieten ihr zum Rückflug. Nachdem mir bewusst wurde, dass der Flug 19 Stunden dauert schrie ich zu Gott: Wo bist du, wenn man dich braucht? Ich hörte eine Stimme die zu mir sprach: Geh und schau nach der Post. In der Post war ein Brief vom Missionswerk mit einem Vers aus Jesaja 46, 13: "Doch ich bin da, ich will euch retten und zwar jetzt. Meine Hilfe lässt nicht länger auf sich warten." Das war Gottes Antwort. Zwei Stunden später rief meine Tochter aus Indien an. "Jetzt wo ich in den Flieger steigen muss, ist meine Hand ganz abgeschwollen, als ob nichts gewesen wäre!" Halleluja, Gott ist allgegenwärtig und kommt nie zu spät.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Metastasen

Ich bat um Gebetsunterstützung vor meiner Darm-OP, vereiterter Blinddarm, kurz vor dem Durchbrechen. Die Ärzte waren sehr unsicher zu operieren. Es schien eine schwierige OP zu sein, die jedoch unumgänglich war. Bei der OP stellte sich auch ein Krebsbefund heraus. Ich habe die OP supergut überstanden, habe keinerlei Metastasen und alles ist in Ordnung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Tumor aufgelöst

Wir haben so viele Wunder erlebt. Gott allein sei in allem die Ehre. Letztes Jahr hat Gott einen 5 cm großen Tumor in meiner Brust, der von den Ärzten als bösartig diagnostiziert wurde, nach ca. 12 Wochen aufgelöst. Er lief durch eine Biopsienaht komplett raus. Für die Ärzte ein noch nie da gewesenes Wunder. Gott sei alle Ehre dafür. Ich habe den Ärzten vom ersten Tag an gesagt, mein Gott versetzt Berge und er bringt auch ohne Chemotherapie, OP und Bestrahlung den Tumor aus meiner Brust und genau das ist geschehen. Ich möchte Euch für Euer mitbeten von Herzen danken.

Ganze Gebetserhörung lesen

In der Gebetsnacht

Im März 2018 rutschte ich auf Eis aus, verdrehte mir das Knie und brach mir den Mittelfuß. Bei der Befundbesprechung des MRT-Ergebnisses wurde mir gesagt, dass alles, was möglich ist, in meinem Knie kaputt sei. Ich müsse operiert werden, sechs Wochen an Krücken gehen und dürfe den Fuß nicht belasten. In mir stieg der Gedanke auf: „Das ist nicht wahr!“ Die Ärztin wollte gleich einen OP-Termin vereinbaren. Ich bat darum, dies mit meinem behandelnden Arzt zu besprechen. Der Termin war zwei Wochen später. Nach der Untersuchung erklärte der Arzt, dass nicht operiert werden müsse. Ich hatte auch keine Schmerzen. Als ich erzählte, der Sturz sei vor drei Wochen passiert, schaute er ungläubig. Ich konnte erzählen, dass Jesus es geheilt hatte, und ich konnte für ihn beten! Innerhalb dieser drei Wochen war die Gebetsnacht gewesen. Meine Freunde hatten eine Gebetskarte abgegeben. Ich war im Livestream dabei gewesen. Ich kann mich erinnern, dass ein Lied über das Blut Jesu gesungen wurde. Vor meinem geistigen Auge sah ich ein Bild: Jesus nahm sein Blut und wusch mir die Wunde/das Knie aus. Heute Morgen wurde ich daran erinnert, dass er bereits dort das Knie geheilt hat – in der Gebetsnacht! Dank sei ihm.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Pornografie

Jesus hat mich von der Internetsucht Pornografie befreit. Danke für das Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Einstellung geändert

Gott hat in meinem Leben bereits mehrere Wunder getan! Halleluja! Er hat mich bei zwei Autofahrten vor Schlimmerem bewahrt. Einmal hätte es tödlich enden können. Er hat meinen Sehnenriss geheilt (ich brauchte keine OP) und von einem Fersensporn hat er mich innerhalb kurzer Zeit geheilt. Ich habe zum ersten Mal an den Heilungstagen teilgenommen und durfte Gottes Gegenwart an beiden Tagen spüren. Durch Worte von Isolde und Daniel hat er zu mir gesprochen und mich auf einige Dinge aufmerksam gemacht. Ich habe meine Einstellung gleich geändert und Jesus meinen Dank ausgesprochen.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross