Gott öffnet Türen

Ein Verwandter bekam eine sehr schwere Diagnose, für die Chemo oder Bestrahlung nötig war. Nun erfuhr ich, dass die schlimme Diagnose nicht mehr stehen würde, er solle in drei Monaten zu einer Kontrolle kommen. Danke, Gott, und euch für euer Gebet. Im März 2020 hatte ich, durch Corona bedingt, meine Stelle verloren. Nun konnte ich […]

Ein Verwandter bekam eine sehr schwere Diagnose, für die Chemo oder Bestrahlung nötig war. Nun erfuhr ich, dass die schlimme Diagnose nicht mehr stehen würde, er solle in drei Monaten zu einer Kontrolle kommen. Danke, Gott, und euch für euer Gebet. Im März 2020 hatte ich, durch Corona bedingt, meine Stelle verloren. Nun konnte
ich im Spätsommer eine Stelle in Teilzeit starten, wie ich es mir gewünscht hatte. Ich hatte auch eine sehr schwierige Wohnungssituation. Daraufhin entschloss ich mich, in die ehemalige Wohnung meines Vaters zu ziehen und die alte Wohnung aufzugeben. Jetzt lebe ich in einer viel sichereren guten, fast neuwertigen Wohnung und bin sehr dankbar. Vielen Dank für eure Gebete und Ermutigungen in dieser Zeit. Gott öffnet immer wieder Türen und schenkt Lösungen, auch wenn manche Durststrecken lange sein können.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Antwort auf Hilferuf

Gestern war ist so in Not, dass ich mich entschied, heute bei Euch online im MWK am GD teilzunehmen. Ein Volltreffer für meine Lebenssituation. Genau die Lösung! Ich bin Gott und natürlich Pastor Daniel unendlich dankbar! Ansonsten höre alle Eure Predigten mit großem Interesse und viel Freude nachträglich an.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nicht mehr im Koma

Mein Mann lag aufgrund von Corona drei Wochen im Koma. Sein Zustand wurde von den Ärzten als schwer krank eingestuft. In dieser Zeit habe ich vom Missionswerk erfahren und mich mit meinem Gebetsanliegen an euch gewandt. Nach drei Wochen konnten die Ärzte meinen Mann wieder zurückholen. Innerhalb einer Woche waren alle Schläuche weg. Er ist selbst überrascht über die Dinge, die passiert sind. Für mich persönlich war es eine große Ermutigung, in dieser schweren Zeit eure Sendungen zu schauen. Das ist ein sehr wertvoller Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Fit nach Long Covid

Ich bat euch um Gebetsunterstützung wegen Long Covid. Fast zehn Monate litt ich unter Muskelschwäche, Antriebslosigkeit, schneller Erschöpfung und eingeschränkter Belastbarkeit. Ich war in vielen Lebensbereichen eingeschränkt. Nachdem Sie für mich gebetet haben, ging es mir Tag für Tag immer besser, und schon drei Wochen später fühlte ich mich wieder vollkommen gesund, fit und vital. Ich bin unserem Herrn Jesus Christus von ganzem Herzen dankbar für diese Hilfe. Danke für eure wunderbare Arbeit.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kein Krebsbefund mehr

Ich bat um Gebetshilfe für meine Schwester. Ihr wurden wiederholt tiefsitzende böse Krebstumore aus der Blase entfernt und es hieß, dass sie immer wieder kommen würden und ihre Blase entfernt werden müsste. Nach Eurem Gebet weist der Befund keinen Krebs mehr auf und es sind auch keine Metastasen vorhanden. Sie benötigt keine Chemotherapie. Danke Herr Jesus und danke Euch, dass Ihr Euch so machtvoll gebrauchen lasst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Einstellung geändert

Gott hat in meinem Leben bereits mehrere Wunder getan! Halleluja! Er hat mich bei zwei Autofahrten vor Schlimmerem bewahrt. Einmal hätte es tödlich enden können. Er hat meinen Sehnenriss geheilt (ich brauchte keine OP) und von einem Fersensporn hat er mich innerhalb kurzer Zeit geheilt. Ich habe zum ersten Mal an den Heilungstagen teilgenommen und durfte Gottes Gegenwart an beiden Tagen spüren. Durch Worte von Isolde und Daniel hat er zu mir gesprochen und mich auf einige Dinge aufmerksam gemacht. Ich habe meine Einstellung gleich geändert und Jesus meinen Dank ausgesprochen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Bipolare Störung

Bei mir wurde eine bipolare Störung diagnostiziert, ich hatte eine schwere Psychose und eine tiefe Depression. Ich bin nach und nach da rausgekommen, auch durch die Gebete hier vom Missionswerk. Ich kann wirklich sagen, ich komme vom Zerbruch, kenne Umbruch, kenne Aufbruch und stehe jetzt vor gewaltigen Durchbrüchen. Der Herr führt mich seit Anfang des Jahres durch einen gewaltigen Berufungsprozess. Ich bin auch mittlerweile ganz frei von Medikation. Wunder über Wunder, was ich zurzeit erleben darf.

Ganze Gebetserhörung lesen

Durch Missionswerk zum Glauben gefunden

Ich hatte Probleme mit dem Glauben an unseren Vater im Himmel. Meine Schwester machte mich auf Euch aufmerksam und ich sah dann online eine Predigt von Daniel. Sie hat mir die Augen geöffnet, wofür ich so dankbar bin. Letztes Jahr war ich bei der Gebetsnacht im Oktober bei Euch. Thomas hat für mich gebetet, dass die Metastasen in meinem Körper verschwinden. Ich danke ganz herzlich dafür. Durch Euch habe ich zum Glauben gefunden und ich habe mich auch zum Gebetsnetzwerk angemeldet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Rückenbeschwerden

Ich bat euch um Gebetsunterstützung wegen der starken Rückenbeschwerden meines Sohnes. Gott sei aller Dank – die starken Schmerzen sind weg.

Ganze Gebetserhörung lesen

Füße geheilt

Ich möchte mich bei Euch für Eure Gebete bedanken und unserem Herrn Jesus für die Erhörung und Heilung. Meine Füße sind geheilt und ich kann wieder normale Schuhe tragen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Miteinander der Geschwister

Mein Vater ist leider Mitte September gestorben. Ich bat Sie um Gebetsunterstützung für das Miteinander in der Familie und das Verhältnis unter den Geschwistern. Der Herr hat Wunder gewirkt. Wir haben einen neuen Zugang zueinander gefunden und seitdem ein offenes und wertschätzendes Verhältnis untereinander. Vielen Dank für eure Gebete. Der HERR ist treu!!

Ganze Gebetserhörung lesen
cross