Heilung bei der Heilungskonferenz erlebt

Ende Mai letzten Jahres war ich bei der Heilungskonferenz in der Christus Kathedrale. Ich hatte starke Knieschmerzen (Miniskusriß). Sie, Herr Müller, haben während der Gebete davon gesprochen, dass sie eine Frau mit einer kranken Zunge sehen, was von einer anderen Krankheit herrührt. Ich dachte sofort, ich bin das, da ich das Sjögren-Syndrom (eine rheumatische Autoimunkrankheit) […]

Ende Mai letzten Jahres war ich bei der Heilungskonferenz in der Christus Kathedrale. Ich hatte starke Knieschmerzen (Miniskusriß).
Sie, Herr Müller, haben während der Gebete davon gesprochen, dass sie eine Frau mit einer kranken Zunge sehen, was von einer anderen Krankheit herrührt. Ich dachte sofort, ich bin das, da ich das Sjögren-Syndrom (eine rheumatische Autoimunkrankheit) hatte.

Es kam eine große Freude über mich und ich wusste, Gott meint es gut mit mir. Ab diesem Zeitpunkt nahm ich keine Cortison-Tabletten mehr ein. Ich glaubte einfach, dass Gott mein liebender Vater ist und mich meint.
Ca. 8 Wochen später berichtete ich meiner Hausärztin davon. Sie war entsetzt. Ich bat um eine Blutuntersuchung. Zwei Wochen später fragte ich nach dem Befund. Sie sah mich lange erstaunt an und sagte dann, ja, sie sind gesund. Auch mein Knie ist wieder soweit hergestellt, dass ich schmerzlos gehen kann. Gott hat mich wieder so gesund gemacht, wie ich es gar nicht zu hoffen wagte. Danke Gott und danke Ihnen, dass Gott durch Sie wirkt.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Von Darmkrebs geheilt

Wir wollen uns von ganzem Herzen bei Euch allen für die Gebete bedanken. Heute, am 22.12.2020 waren wir noch einmal im Krankenhaus und die ganze Ärzteschaft bestätigte, der Tumor (Darmkrebs) ist weg! Wir danken unserem großen Gott für die Gebetserhörung und Heilung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich hatte im Gottesdienst in Zofingen eine Gebetskarte abgegeben, weil ich am linken Fuß ein sogenanntes Hühnerauge hatte, das oft sehr schmerzte. In diesem Gottesdienst hat Gott das Hühnerauge weggenommen. 

F. B.

Keine Bauchkrämpfe und Durchfall mehr

Ich bin Gott dankbar, dass er mir zum zweiten Mal geholfen hat. Einige Tage nach dem für mich gebetet worden war, spürte ich, wie mich im Unterleib eine Wärme umgürtete. Es war, als hätte mir jemand ein warmes Handtuch umgelegt. Das passierte zweimal. Ich bekomme jetzt keine Bauchkrämpfe und Durchfall mehr und der Knoten im Becken fängt an sich zu lockern. Ich bin beweglicher geworden. Danke für die Gebete!

Ganze Gebetserhörung lesen

Geldsegen

Ich hatte im September 2019 Schulden. Außer Gott habe ich niemandem davon erzählt. Ich füllte eine Gebetskarte aus und schickte sie an euch. Ein paar Tage später erhielt ich von meiner Oma einen Geldsegen. Ich war total überrascht und zugleich Gott so dankbar. Nur Gott kannte meine Not und er hat mich davon befreit! Gott Dir sei alle Ehre.

Ganze Gebetserhörung lesen

Guter Schlaf

Ich danke euch für alle eure Gebete. Heute ist wieder so ein Tag, wo ich nur staunen kann. Was Gott versprochen hat, das hält er auch. Ich habe mich wegen der Schlafstörungen und Ängste an euch gewandt und um Gebet gebeten. Ich habe die Worte aus Psalm 91,7 für mich angenommen und gebetet. Ich konnte ohne Hammer-Tabletten schlafen. Vielen Dank an euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Arbeit und Recht

Im Oktober 2020 bat ich um Gebetsunterstützung für eine Arbeitsstelle und zum 1. März 2021 bekam ich die Arbeitsstelle. Außerdem füllte ich eine Gebetskarte für eine Rechtssache aus. Ich bat um Gebet, dass ich keinen Anwalt brauche und das Geld zurückbekomme. Auch dieses Gebet wurde erhört.

Ganze Gebetserhörung lesen

Knieschmerzen

Ich hatte zur Gebetsnacht an Karfreitag ein Gebetsanliegen gesandt. Die letzten Monate hatte ich täglich Schmerzen im rechten Knie beim Treppen hoch und runter gehen. Seit Ostern sind die Schmerzen weg, Preis und Dank sei dem Herrn und Euch für Eure Fürbitten.

Ganze Gebetserhörung lesen

Medizinisch unmöglich

Anfang des Jahres hatte ich Euch mitgeteilt, dass meine Schwiegertochter schwanger ist, trotzdem es medizinisch gesehen unmöglich ist. Ihr habt für sie und das werdende Baby gebetet und am 25.6.21 ist ein süßes Mädchen auf die Welt gekommen. Ich danke Euch von Herzen für eure Gebete. Gott erhört sehr wohl Gebete. Ihm sei alle Ehre und ein gewaltiger Lobpreis!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

In meiner privaten und beruflichen Situation wurde ich durch die Predigten punktgenau ermutigt. Vor zwei Jahren hat dann meine Not angefangen, da wurde viel erschüttert. Bei der Gebetsnacht zum Thema „Bei Gott ist nichts unmöglich“ ist mir bewusst geworden, welche Wunder Gott in der Bibel tat. Und mit einem ganz schwachen Glauben nahm ich das für mich in Anspruch.   

L. K.

Keine Entzugserscheinungen

Jesus hat mich von der Einnahme starker Schlafmittel geheilt. Seit 8 Jahren nehme ich dieses Medikament. Jetzt konnte ich ohne Entzugserscheinungen damit aufhören. Ich kann super schlafen. Danke für Ihre Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross