Heilung bei der Heilungskonferenz erlebt

Ende Mai letzten Jahres war ich bei der Heilungskonferenz in der Christus Kathedrale. Ich hatte starke Knieschmerzen (Miniskusriß). Sie, Herr Müller, haben während der Gebete davon gesprochen, dass sie eine Frau mit einer kranken Zunge sehen, was von einer anderen Krankheit herrührt. Ich dachte sofort, ich bin das, da ich das Sjögren-Syndrom (eine rheumatische Autoimunkrankheit) […]

Ende Mai letzten Jahres war ich bei der Heilungskonferenz in der Christus Kathedrale. Ich hatte starke Knieschmerzen (Miniskusriß).
Sie, Herr Müller, haben während der Gebete davon gesprochen, dass sie eine Frau mit einer kranken Zunge sehen, was von einer anderen Krankheit herrührt. Ich dachte sofort, ich bin das, da ich das Sjögren-Syndrom (eine rheumatische Autoimunkrankheit) hatte.

Es kam eine große Freude über mich und ich wusste, Gott meint es gut mit mir. Ab diesem Zeitpunkt nahm ich keine Cortison-Tabletten mehr ein. Ich glaubte einfach, dass Gott mein liebender Vater ist und mich meint.
Ca. 8 Wochen später berichtete ich meiner Hausärztin davon. Sie war entsetzt. Ich bat um eine Blutuntersuchung. Zwei Wochen später fragte ich nach dem Befund. Sie sah mich lange erstaunt an und sagte dann, ja, sie sind gesund. Auch mein Knie ist wieder soweit hergestellt, dass ich schmerzlos gehen kann. Gott hat mich wieder so gesund gemacht, wie ich es gar nicht zu hoffen wagte. Danke Gott und danke Ihnen, dass Gott durch Sie wirkt.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Tumor spurlos verschwunden

Vor einigen Wochen bat ich Euch um Gebet für den Schwiegersohn meiner Glaubensschwester. Der Schwiegersohn hatte einen Tumor an der Wirbelsäule. Das Risiko einer Operation war wegen Gefahr einer Querschnittslähmung zu groß. Die Ärzte machten sich für eine unerprobte Bestrahlung stark und die Krankenkasse willigte ein. Vor der geplanten Bestrahlung wurde noch einmal ein CT durchgeführt und - der Tumor war spurlos verschwunden!!! Ich bin so überwältigt!!! Ich kennen den jungen Mann nicht persönlich, aber ich kenne meinen Gott - der mich immer wieder überrascht. Herzlichen Dank für Eure Gebete und ein endloses Halleluja für JESUS.

Ganze Gebetserhörung lesen

Erwacht

Ich hatte für eine 81jährige Bekannte, die seit sieben Wochen im Krankenhaus liegt und nach einer OP nicht wieder wach werden wollte, dafür am letzten Sonntag beten lassen. In der Woche hat ihr Mann sie wieder besucht. Sie war wach und begrüßte ihn. Ihr Mann konnte es nicht fassen. Gott ist groß! Danke für ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Auge gesund

Gott hat an Karfreitag mein linkes Auge geheilt. Mir fiel es erst einen Tag später auf. Ich hatte zur Gebetsnacht um Heilung für die Haut gebeten. Die Haut wurde nicht geheilt, aber das Auge hat Gott geheilt, ohne dass darum gebetet wurde. Ist das nicht großartig? Auch hatte ich übernatürlichen Frieden als mein Mann dreieinhalb Wochen im Krankenhaus war.

Ganze Gebetserhörung lesen

Sehfähigkeit

Ich bat euch um Gebetsunterstützung für eine Augen-OP. Mein Sehvermögen war nach der OP bei 40 Prozent. Weitere Behandlungen folgten. Die Sehfähigkeit verbesserte sich nur gering. Die Medikamente wurden abgesetzt. Heute, am Kontrolltermin ein Jahr später, beträgt die Sehfähigkeit 80 Prozent – mit dieser Vorgeschichte ein Wunder! Danke für eure anhaltenden Gebete. Danke, Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Hände gestärkt

Durch die Gebete in der Gebetsnacht habe ich eine Erfrischung für meine Knochen über den ganzen Körper erfahren. Ich bin 80 Jahre alt und gehbehindert. Ich benutze eine Rollator und Stöcke zum Laufen, dadurch werden meine Hände sehr stark in Anspruch genommen. Jetzt sind meine Hände gestärkt und meine linke Schulter, die immer wieder Beschwerden machte, ist jetzt frei von Schmerzen. Vielen Dank für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Glücklich

Alle meine körperlichen Beschwerden sind geheilt. Ich bin glücklich. Danke.

Ganze Gebetserhörung lesen

Blutdruck

Ich hatte bei Euch um Gebetsunterstützung gebeten, da ich eine zu hohe Herzfrequenz, zu hohen Blutdruck und zu hohen Puls hatte. Bei meiner letzten Untersuchung wurde nun festgestellt, dass meine Werte wieder normal sind und das EKG in Ordnung war. Auch für meine Schwester hatte ich um Gebet gebeten. Sie wurde am grauen Star operiert. Die Operation ist gut verlaufen. Sie kann wieder gut sehen. Danke für Eure Gebete. Gott hat eingegriffen. Danke für Euren kostbaren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Drogen und neue Arbeit

Ich bat schon Jahre um Gebetsunterstützung für meine Enkeltochter. Wir haben viele Gebetserhörung erfahren. Sie wurde von ihrer Drogensucht frei, bekam eine gute, wenn auch anstrengende Arbeit und hat zwei gesunde Kinder. Danke für eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Viel Grund zum Dank

Ich habe an den Heilungstagen teilgenommen und bekam eine Prophezeiung. Ich hatte damals Ärger im Betrieb. Die Prophezeiung ist eingetroffen und alles ist gut geworden. Außerdem wurde vor vier Jahren eine Vorstufe von Prostatakrebs bei mir festgestellt. In Glauchau betete Daniel für mich. Auch ein Jugendfreund betete. Bei der nächsten Überprüfung war mein PSA-Wert wieder in der Nähe von 0,5. Für mich ist das ein Wunder. Meine Frau hatte rheumatische Beschwerden und war sehr übergewichtig. Ich ließ bei euch beten. Sie kam in eine Rheumaklinik, Medikamente wurden umgestellt, danach machte sie eine Abmagerungskur. Sie hat in den letzten Jahren 50 kg abgenommen. Das Rheuma ist noch nicht ganz weg, aber das Gewicht und das Leben sind leichter geworden.

Ganze Gebetserhörung lesen

Im Glauben gewachsen

Seit letztem Jahr kenne ich das Missionswerk. Am Gebetserlebnistag im Oktober war ich auch dabei. Seitdem bin ich im Glauben stark gewachsen und meine Psychose ist nicht mehr so schlimm. Ich danke Euch für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross