Drei Wohnungen

Nach einer Israelreise entschieden wir uns, nach Karlsruhe umzuziehen. Es sah nicht gut aus für uns sechs Personen mit Wohnung und Arbeitsstellen. Wir baten um Gebet. Mit großer Dankbarkeit können wir euch mitteilen: Der Herr hat Großes an uns getan. Wir haben drei Wohnungen, wie für uns gemacht, bekommen und mit viel Hilfe wunderschön eingerichtet. […]

Nach einer Israelreise entschieden wir uns, nach Karlsruhe umzuziehen. Es sah nicht gut aus für uns sechs Personen mit Wohnung und Arbeitsstellen. Wir baten um Gebet. Mit großer Dankbarkeit können wir euch mitteilen: Der Herr hat Großes an uns getan. Wir haben drei Wohnungen, wie für uns gemacht, bekommen und mit viel Hilfe wunderschön eingerichtet. Auch was die Arbeitsstellen betrifft, geschehen Wunder. Wir staunen über die großen Taten Gottes und danken euch herzlich.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Heilung an Achillessehne

Ende August bat ich um Gebet für die Heilung meiner gerissenen Achillessehne, die im Juli operiert wurde. Ich möchte mich bedanken: Die Heilung macht große Fortschritte. Danke für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Sorgen

In der Gebetsnacht zum Karfreitag in Karlsruhe hat Jesus mir die Sorgen um meinen weiteren Lebensweg genommen. Mir wieder Mut, Kraft und ganz besonders Vertrauen in seiner Führung für mich gegeben. Außerdem, dass meine Berufung nicht beendet ist, sondern weiterhin mein weiteres Leben begleiten wird.

Ganze Gebetserhörung lesen

Tochter-Beziehung

Ich bat um Gebetsunterstützung wegen des Verhaltens meiner Tochter mir gegenüber. Inzwischen erzählt sie wieder ein wenig von sich und weist mich nicht mehr so ab. Es ist ein kleines Pflänzchen, über das ich mich so was von freue.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Schmerzen befreit

Ich bat euch in der Gebetsnacht um Gebet. Ich hatte immer mehr Schmerzen am ganzen Körper. Mit Schmerzsalbe versuchte ich, die Schmerzen zu lindern, was aber nicht gelang. Selbst im Bett konnte ich mich kaum bewegen. Ich betete und bat um Berührung durch Jesus. Dann schlief ich ein. Am nächsten Morgen wachte ich ohne Schmerzen auf und sie kamen auch nicht wieder.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzfrei laufen

Meine Frau hatte Anfang April 2020 eine komplizierte Hüftprothesen-Fraktur nach einem Sturz. Nach fünf Wochen Reha war noch kein schmerzfreies Laufen möglich. Wir danken Gott, dass er auch mit euren Gebeten nach vielen Monaten jetzt schmerzfreies Laufen möglich gemacht hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Frei von Zigaretten und Alkohol

Ich möchte mich nochmals für die Gebete für meine Familie bedanken. Mein jüngster Sohn hat mit dem Rauchen und dem Alkoholtrinken aufgehört und hat jetzt auch eine Freundin.

Ganze Gebetserhörung lesen

Frei von lästiger Behinderung nach Krebserkrankung

Durch Bestrahlungen nach einer Krebserkrankung hatte ich über Jahre große Probleme mit meinem Enddarm und Schließmuskel. Mein Anliegen habe ich schriftlich zur Gebetsnacht eingereicht. Gott hat euer und mein Gebet erhört. Ich bin frei von dieser lästigen Behinderung. Euch Lieben herzlichen Dank für das Mitbeten und euren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Alltagsveränderer

Danke für das Magazin. Eure Texte sind sehr lebensnah und bibeltreu. Ich bin begeistert. Wir feiern am 13.8. wieder einen Jugendgottesdienst zu dem Thema: Sei ein Alltagsveränderer. Ein junges Mädchen wird darüber berichten, wie sie Motivation für ihren Alltag bekommen hat, nachdem sie den Bibelleseplan "Sei ein Alltagsveränderer" gelesen hat. Vielen Dank und macht weiter. Gott segne Euch.

 

Mehr zum Thema "Glaube im Alltag":

Ganze Gebetserhörung lesen

Wieder gut Treppensteigen

Ich bat über Whats-App um Gebet, da ich an meinen beiden Hüften Schmerzen beim Treppensteigen hatte. Ich kann nur danken und nochmals danken, denn die Schmerzen waren kurz darauf weg. Ich wohne in einem Reihenhaus mit vielen Treppen und ich bin unserem Gott so dankbar, dass ich wieder gut Treppensteigen kann. Danke an Isolde und Daniel für das Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott öffnet Türen

Ein Verwandter bekam eine sehr schwere Diagnose, für die Chemo oder Bestrahlung nötig war. Nun erfuhr ich, dass die schlimme Diagnose nicht mehr stehen würde, er solle in drei Monaten zu einer Kontrolle kommen. Danke, Gott, und euch für euer Gebet. Im März 2020 hatte ich, durch Corona bedingt, meine Stelle verloren. Nun konnte ich im Spätsommer eine Stelle in Teilzeit starten, wie ich es mir gewünscht hatte. Ich hatte auch eine sehr schwierige Wohnungssituation. Daraufhin entschloss ich mich, in die ehemalige Wohnung meines Vaters zu ziehen und die alte Wohnung aufzugeben. Jetzt lebe ich in einer viel sichereren guten, fast neuwertigen Wohnung und bin sehr dankbar. Vielen Dank für eure Gebete und Ermutigungen in dieser Zeit. Gott öffnet immer wieder Türen und schenkt Lösungen, auch wenn manche Durststrecken lange sein können.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross