Entschuldigt

Danke für euer Gebet. Meine gestern so hasserfüllte Mutter hat sich heute unter Tränen bei mir entschuldigt. Der Herr hat meine Not gesehen und mächtig eingegriffen. Ich kann Jesus nur loben und preisen. Ihm geben wir die Ehre.

Danke für euer Gebet. Meine gestern so hasserfüllte Mutter hat sich heute unter Tränen bei mir entschuldigt. Der Herr hat meine Not gesehen und mächtig eingegriffen. Ich kann Jesus nur loben und preisen. Ihm geben wir die Ehre.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Nervenschmerzen

Ich war zweieinhalb Jahre sehr schwer krank und hatte starke Nervenschmerzen. Nach der letzten Gebetsnacht ist ein Wunder geschehen. Der Herr hat mir einen Eindruck geschenkt. Ich bin dem gefolgt, obwohl ich nicht richtig daran geglaubt habe. Nach kurzer Zeit war ich schmerzfrei.

Ganze Gebetserhörung lesen

Rücken schmerzfrei

Vielen Dank für die Gebete für meinen Sohn. Die Rückenschmerzen sind völlig verschwunden.

Ganze Gebetserhörung lesen

Metastasen schrumpfen

Meine ganz persönliche Geschichte von Gottes Wirken in meinem Leben: 2016 wurde bei mir Nierenkrebs festgestellt und meine befallene Niere entfernt. 2018 war der Krebs zurück. Meine Zunge wurde mit Metastasen befallen, die wiederum operativ entfernt wurden. Die Metastasen kamen aber wieder zurück. 2019 in der Gebetsnacht betete Daniel Müller mit mir. Der Herr hat mich berührt. Die Metastasen schrumpfen. Danke Herr!

Ganze Gebetserhörung lesen

Abschlussprüfung erfolgreich

Herzlichen Dank für die Gebetsunterstützung. Unser Sohn hat die Abschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen und eine neue Arbeitsstelle erhalten. Auch seine Rückenschmerzen sind nicht mehr so stark. Meine Cousine hat keine Schmerzen mehr in Knie, Schulter und Rücken.

Ganze Gebetserhörung lesen

Blase in Ordnung

Bei der letzten Gebetsnacht bat ich Sie um Gebet für mein Blasenproblem, das ich über zehn Jahre hatte. Ich darf Ihnen berichten: Jesus hat meine Blase geheilt. Außerdem bekamen meine Beine neue Kraft. Jesus gebührt alle Ehre. Auch Ihnen großen Dank für Ihre Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Umsichtiger Chef

Das Gebetsanliegen, das ich an euch gerichtet habe, wurde schnell erhört. Innerhalb von sechs Wochen habe ich eine neue Arbeitsstelle bekommen. Die Aufgaben sind vielseitig. Das Betriebsklima ist gut und der Chef ist eine umsichtige und weise Person. Danke nochmals für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schulter schmerzfrei

Nach einem Jahr voller Schmerzen stellte man im August bei meiner MRT-Untersuchung fest, dass zwei Sehnen gerissen waren und keine OP mehr möglich war. Aber bei unserem allmächtigen Gott ist alles möglich. Am Samstagmittag nach der Gebetsnacht im Oktober war plötzlich meine rechte Schulter wieder schmerzfrei. Danke, danke, Jesus, für das Wunder. Auch euch ein herzliches Dankeschön, dass solche Nächte möglich sind und für die wunderbaren Predigten.

Ganze Gebetserhörung lesen

Fit nach Long Covid

Ich bat euch um Gebetsunterstützung wegen Long Covid. Fast zehn Monate litt ich unter Muskelschwäche, Antriebslosigkeit, schneller Erschöpfung und eingeschränkter Belastbarkeit. Ich war in vielen Lebensbereichen eingeschränkt. Nachdem Sie für mich gebetet haben, ging es mir Tag für Tag immer besser, und schon drei Wochen später fühlte ich mich wieder vollkommen gesund, fit und vital. Ich bin unserem Herrn Jesus Christus von ganzem Herzen dankbar für diese Hilfe. Danke für eure wunderbare Arbeit.

Ganze Gebetserhörung lesen

Veränderung

Anfang des Monats bat ich Euch um Gebet für meine Schwester, die in ihrer schwierigen Situation nur noch weinte und klagte. Sie ist eine ganz andere geworden und ihre Sprache hat einen neuen "Modus" angenommen. Ich danke Euch von ganzem Herzen für euer Gebet, das Gott so deutlich beantwortet hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Arbeitsstelle

Ich habe eine Gebetskarte für eine Arbeitsstelle hier abgegeben. Ich habe noch eine Ausbildung zur Arbeitserzieherin gemacht und habe im Anschluss eine feste Arbeitsstelle gebraucht. Ich habe das Anerkennungsjahr Ende August abgeschlossen und hatte im September eine neue Arbeitsstelle. Mein neuer Arbeitgeber ist sogar christlich! Das bedeutet, ich darf meinen Glauben ausleben. Jesus hat mich schrittweise auch von allem frei gemacht, von Drogen, Alkohol und Zigaretten. Jetzt habe ich auch noch 8 kg abgenommen. Er hat mich heil gemacht, damit ich anderen helfen kann, heil zu werden. Dafür mich ich sehr dankbar.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross