Versöhnung

Ich bat euch um Gebet. Wir sind fünf Schwestern. Mit einer Schwester, die 2 1/2 Jahre mit uns Streit hatte, hatten wir keinen Kontakt mehr. Wir haben viel um Frieden gebetet und auch ihr habt uns im Gebet unterstützt. Jetzt, bei dem Geburtstag unserer Mama, kam sie, als wäre nie etwas gewesen. Endlich Frieden. Vielen […]

Ich bat euch um Gebet. Wir sind fünf Schwestern. Mit einer Schwester, die 2 1/2 Jahre mit uns Streit hatte, hatten wir keinen Kontakt mehr. Wir haben viel um Frieden gebetet und auch ihr habt uns im Gebet unterstützt. Jetzt, bei dem Geburtstag unserer Mama, kam sie, als wäre nie etwas gewesen. Endlich Frieden. Vielen lieben Dank für eure Gebete.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Batterie verschluckt

Vor vier Wochen bat ich Euch um Gebet für das einjährige Baby einer Freundin. Die Kleine hatte eine flache Batterie verschluckt, diese hatte eine Infektion in ihrem Blut bewirkt und die Speiseröhre verletzt. Sie wurde künstlich ernährt. Die Ärzte hatten nur wenig Hoffnung und baten die Eltern, sich von der Kleinen zu verabschieden. Unser Gott, der die Gebete seiner Kinder erhört, hat eingegriffen. Ein Wunder ist geschehen. die Kleine ist geheilt. Ich danke Euch von Herzen für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Sohn durch Gebet verändert

Vor einigen Wochen bat ich um Gebet für meinen Sohn, der sehr einsam, verzweifelt und depremiert war, so dass ich mir große Sorgen um ihn machte. Bald danach trat eine entscheidende Wende in seinem Leben ein. Er fand eine Partnerin und fasste wieder neuen Mut. Heute sind zwar nicht alle seine Probleme verschwunden, aber er hat wieder Freude und Lebensmut. Ich bin sehr erleichtert und den Betern im Missionswerk Karlsruhe sehr sehr dankbar, dass sie uns mitgetragen haben, durch diese schwere Zeit. Auch mein Sohn versteht diese Wende zum Positiven als Wirken Gottes in seinem Leben und das ist für mich einmal mehr ein Grund zur Freude.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neurodermitis geheilt

Bei mir trat an beiden Armen Neurodermitis auf. Ich bat inständig um Hilfe und Heilung. Gott hört Gebet! Innerhalb von vier bis fünf Tagen heilten die offenen Wunden ab und nach zehn Tagen war kaum noch etwas von der vormaligen Erkrankung zu sehen. Dabei sind auch meine Altersflecken verschwunden. Ich bin so froh über die Hilfe Jesu.

Ganze Gebetserhörung lesen

Mehrfach Heilung über Jahre erlebt

Vor ca. 17 Jahren hatte ich an beiden Hüften ein halbes Jahr lang erhebliche Schmerzen. In der Gebetsnacht am Karfreitag ließ ich für mich beten; am darauffolgenden Samstag waren die Schmerzen urplötzlich weg. Dank sei unserem herrlichen Gott! Jahre später – wieder in einer Gebetsnacht – waren meine Herzprobleme verschwunden, als Siegfried erklärte: „Gott heilt jetzt Herzen!“ 2006 ergab die MRT-Untersuchung des linken Knies Arthrose, Meniskus-Verletzungen und Schleimbeutelentzündung. Kurz vor der OP rief ich bei Euch an, damit man für mich betet. Gott hat auch da mächtig eingegriffen; die OP war nicht mehr nötig. Halleluja! 2012 wurde wegen Rückenbeschwerden Borreliose festgestellt. In der Ostergebetsnacht wurde gesagt – Gott heilt Borreliose. Bei einer Blutuntersuchung wurde später festgestellt, dass keine Borrelien mehr vorhanden sind. Wohl 2013 hatte ich rund ein Jahr lang erhebliche Schmerzen in der linken Schulter - die Sehne war lt. MRT gerissen. Auch hier war die bereits angedachte OP unnötig. Nachdem ich Isolde um Gebetsunterstützung gebeten hatte, waren die Beschwerden innerhalb von 14 Tagen verschwunden. In der Gebetsnacht im November 2018 sagte Daniel: Es werden Gefäße gereinigt. 2 Wochen vorher stellte man bei mir Gefäßprobleme fest ( lt. Apothekerin gibt es keinen Rohrreiniger!!). Unmittelbar nach den Worten von Daniel wurde mir bewusst, dass unser allmächtiger Gott für mich sogar der Rohrreiniger ist.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kindersegen

Wir haben Euch voriges Jahr um Gebetsunterstützung gebeten, dass unsere Enkelin trotz ihrer Endimetriose ein Kind bekommen möge. Wir sind so dankbar, dass Gott uns und Euch erhört hat. Sie bekommt im Oktober ein kleines Mädchen. Wir danken Euch und unserem Vater im Himmel.

Ganze Gebetserhörung lesen

Große Op nicht nötig

Ich habe im Mai die Diagnose bekommen: Am Eierstock ein Tumor! Bei einem weiteren CT Befund wurde noch ein zweiter Tumor am rechten Eierstock entdeckt. Das CT zeigte auf aggressive bösartige Tumore. Es sollte eine große OP durchgeführt werden. Es wurde gebetet, auch am Sonntag nach dem Gottesdienst im Missionswerk Karlsruhe. Während der OP wurden durch einen Schnellschnitt die Tumore in der Pathologie untersucht. Das Ergebnis: Es waren keine bösartigen Tumore. Die große OP fand nicht statt. Noch im Krankenhaus durfte ich Zeugnis geben und auf Jesus meinen Retter hinweisen. Danke an Euch alle für die Gebetsunterstützung und danke Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Krebs geheilt

Unsere Tochter und unser Schwiegersohn hatten beide Krebs. Es war auf Leben und Tod. Allein Gottes Gnade ist es, dass die beiden wieder arbeiten können und dürfen. Gott hat Großes getan. Am Samstag feiern wir den 55. Geburtstag unseres Schwiegersohnes. Danke!

Ganze Gebetserhörung lesen

Urin unauffällig

Über ein Jahr lang hatte ich Blut im Urin. Bei der letzten Untersuchung beim Urologen war mein Urin unauffällig. Ich konnte mein Glück kaum fassen. Gott hat mein Klagelied verwandelt in einen Jubelruf voller Freude. Lob und Dank unserem Herrn. Ein herzliches Dankeschön an Euch, die ihr für mich gebetet habt!

Ganze Gebetserhörung lesen

Hautkrebs

Vor 2 Jahren wurde an meiner linken Schläfe ein größeres Basaliom diagnostiziert und danach in gewissen Abständen immer wieder operativ entfernt. Ich bat Euch, für mich um Heilung zu beten. Heute erhielt ich nach einem weiteren "Kontrollschnitt" das Ergebnis: Tumorfrei. Welch eine Freude und tiefe Dankbarkeit. Ehre sei unserem Herrn und herzlichen Dank für Eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Dankbar für das Eingreifen Gottes

Seit 18 Jahren bin ich mit dem Missionswerk verbunden. Seit dieser Zeit wende ich mich immer wieder mit Gebetsanliegen an euch. Mit 14 Jahren hatte ich mein Leben Jesus übergeben, aber ich praktizierte meinen Glauben nicht. Ich kam in viele Süchte hinein. Aber Gott hat seither schon viele Wunder an mir getan. Er heilte mich von Esstörungen. Ich war starke Raucherin, auch hier hat der Herr mich geheilt. Danach bin ich zur Trinkerin geworden. Auch davon hat der Herr mich geheilt. 2012 lernte ich meinen heutigen Mann kennen, der auch viele Probleme hatte (Metal-Musiker, viele Verletzungen und Traumate aus der Kindheit, schwerer Raucher und Trinker, porno- und kaufsüchtig). Für alle diese Probleme bat ich bei euch um Gebetsunterstützung. Jede einzelne hat Gott weggenommen. Seit August 2016 trinkt und raucht er nicht mehr und ist ein treuer Diener Gottes und spielt nur noch Lobpreismusik. Seit 2015 sind wir eine Ehepaar. Es ist unbeschreiblich wie Gott uns gereinigt und gesegnet hat, uns beide einzeln und dann als Ehepaar. Danke dass ich mich immer an euch wenden und um Gebetsunterstützung bitten darf. Seid mächtig gesegnet.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross