Spenden

„Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben.“ – Die Bibel: Johannes 3,16

Ermutigung der Woche

Weihnachten ist das Fest der Freude, aber es kann auch ganz schnell zum Fest der Enttäuschung werden. Was es mit uns macht, haben wir selbst in der Hand. Wenn wir erwarten, dass Geschenke uns Freude bringen, können wir schnell enttäuscht werden. Die langweilige Flasche Wein oder das aus der Mode gekommene T-Shirt können uns die Freude verderben. Sehen wir jedoch das Herz des Schenkers hinter allem, sind die abgelaufenen Pralinen der Tante wertvoller als das Megaspiel eines Bekannten.

Wer hat ein Herz für mich, auch im normalen Alltag? Zu wem kann ich kommen, wenn ich jemanden zum Reden brauche? Sind das nicht die wertvollen Geschenke?
Bei all den Milliarden Euros, die an Weihnachten umgesetzt werden, ist doch das Geschenk im Stall das kostbarste. Aller Glitzer und Glamour wollen uns ablenken vom Kostbarsten, das es gibt: Jesus, der als Retter für dich und mich geboren wurde!

Missionswerk Karlsruhe Ermutigung der Woche Was packst du an Weihnachten aus Geschenk und Teelicht auf einem Tisch

Nein, nicht das Baby soll unser Geschenk sein, sondern die Familienzugehörigkeit, die Jesus als Erwachsener für uns ermöglicht hat. Unser Geschenk ist, dass wir zur ewigen Königsfamilie gehören können!

Dieses Geschenk stellt allen Prunk und Reichtum dieser Erde in den Schatten. Stell dir vor – es ist für dich persönlich, pack es aus!

 

 

Unterschrift Dein Daniel

Dein Daniel

TeilenFacebook SW 300x43

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe