Gebetserhörung

Danke für die Gebete für meinen Enkel: Er lag als Neugeborener auf der Intensivstation in Hamburg. Die Beatmung war schlecht. Herr Müller hat daraufhin um 11:57 Uhr für ihn gebetet. Um 16:45 Uhr rief mich dann mein Sohn an, dass es meinem Enkel besser gehen würde und er nach Hause könne! Das ist ein Wunder!

Danke für die Gebete für meinen Enkel: Er lag als Neugeborener auf der Intensivstation in Hamburg. Die Beatmung war schlecht. Herr Müller hat daraufhin um 11:57 Uhr für ihn gebetet. Um 16:45 Uhr rief mich dann mein Sohn an, dass es meinem Enkel besser gehen würde und er nach Hause könne! Das ist ein Wunder!

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Gebetserhörung

Hiermit möchte ich mich für das Mitbeten bedanken. Mir geht es gesundheitlich wieder gut – und stellt euch vor: Mein Auto läuft auch wieder! Ich werde auch weiterhin für alle eure Anliegen mitbeten. Unserem Herrn gebührt alle Ehre.

S. W.

Gebetserhörung

Danke für eure Gebete. Gott hat mir geholfen. Ich habe wieder ein gutes Verhältnis zu meiner Schwiegertochter. Ich habe sie angesprochen und den ersten Schritt gemacht, das kam nur durch das Beten zustande. Ich selbst bete auch weiterhin für euch. Gottes Segen.

M. S.

Keine Knieschmerzen

Herzlichen Dank fürs Mitbeten für mein schmerzendes Knie. Am Sonntagabend spürte ich eine große Erleichterung und konnte besser gehen, das Knie schmerzte nicht mehr so. Heute, Montag, kann ich wieder richtig Treppen gehen ohne hinunter zu humpeln. Für mich ein Wunder. Gott alle Ehre.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich hatte für meine Tochter beten lassen, weil sie einen Luftröhrenschnitt bekommen hatte und an der Maschine hing. Es sind Wunder geschehen. Sie ist wieder zu Hause und die Kanüle ist raus. Lob und Dank an Jesus

R. L.

Gebetserhörung

Ich bin hierhergekommen, um Gott zu danken. Vor fast 20 Jahren ist unser Sohn an einer schweren Darmerkrankung, Morbus Crohn, erkrankt. Ich habe diese Krankheit nicht angenommen und habe betet, so wie auch ihr dafür gebetet habt. Heute ist er komplett frei von dieser Krankheit. Er braucht keine Medikamente, und das seit Jahren!

I. S.

Gebetserhörung

Im Juni 2001 habe ich mich hier in der Christus-Kathedrale zu Jesus Christus bekehrt. Das geschah plötzlich in einem Moment und seitdem bin ich ein Kind Gottes. Gott hat mich im selben Moment auch von Okkultismus befreit. Ich bin ihm so dankbar.

S. L.

Gebetserhörung

Ich war in einer finanziellen Angelegenheit vom Amtsgericht abhängig und in der Zeit war es finanziell knapp bei mir. Ich habe Gott gebeten und ihm vertraut, dass er mich versorgen wird. Bei einem Anruf der Sachbearbeiterin des Amtsgerichts habe ich gebetet und in dem Moment hat sie verständnisvoll gesagt, dass sie mir sofort einen Betrag freigeben wird und damit alles erledigt ist! 

A. P.

Befreiung vom Rauchen

Ich möchte Zeugnis geben, dass ich vor etwa zwei Wochen um Gebetsunterstützung bat, weil ich mit Rauchen aufhören will. Seit einer Woche Rauche ich nicht mehr.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gesunde Tochter und Enkelkind

Wir sind sehr dankbar, dass Sie für unsere Tochter gebetet haben. Das sind schon einige Wochen her. Wir haben darauf vertraut, dass Jesus Ihre und unsere Gebete erhört. Unsere Tochter hat am 14.2. ihr 3. Kind zur Welt gebracht. Die Geburt verlief überraschend gut ohne Komplikationen. Alle psychischen Beschwerden sind schon vor der Geburt abgeklungen und jetzt nach der Geburt nicht mehr vorhanden. Unser Enkelkind ist wohlauf. Gott sei Dank und Ehre!

Ganze Gebetserhörung lesen

Durchschlafen

Ich konnte sehr schlecht schlafen. Darum habe ich immer wieder um Ihr Gebet gebeten. Jetzt kann ich oft schon wieder durchschlafen. Dafür bin ich Gott sehr dankbar. Auch Ihnen danke.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross