Gebetserhörung

Wir hatten drei Wohnungen zu vermieten. Aus unerklärlichen Gründen wurden aus den zahlreichen Interessenten einfach keine Mieter. Nachdem ich eine Gebetskarte abgegeben hatte, waren die Wohnungen in drei Wochen vermietet. 

Wir hatten drei Wohnungen zu vermieten. Aus unerklärlichen Gründen wurden aus den zahlreichen Interessenten einfach keine Mieter. Nachdem ich eine Gebetskarte abgegeben hatte, waren die Wohnungen in drei Wochen vermietet. 

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Große Linderung

43 Jahre lang litt ich an einer schweren psychischen Erkrankung. In letzter Zeit verspürte ich große Linderung. Ich bin so froh. Gott hat mich geheilt. Meinem Sohn fiel auch auf, dass ich gut aussehe und es mir gut geht. Der Krampf linksseitig hat sich gelöst. Danke, Jesus, und euch für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kieferschmerzen

Ich hatte schon seit längerem sehr starke Schmerzen am Kiefer und im Gesicht und bat Euch um Gebetsunterstützung. Nun ist alles wieder in Ordnung. Es ist für mich ein großes Wunder, da ich schon seit Langem diese Schmerzen hatte. Ich konnte mir kaum ins Gesicht fassen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott kommt nie zu spät

Meine Tochter war nach Indien geflogen um dort Yoga zu lernen. Ich war neu bekehrt, besorgt darüber und habe gebetet, dass die Lehre nicht stattfinden soll. Am dritten Tag schwoll ihre linke Hand an. Der Arzt hat ihr Antibiotikum verschrieben. Nach 5 Tagen war die Hand so dick angeschwollen, dass sie zwei Finger nicht mehr bewegen konnte. Sie war in Panik und hatte Angst vor Sepsis. Wir rieten ihr zum Rückflug. Nachdem mir bewusst wurde, dass der Flug 19 Stunden dauert schrie ich zu Gott: Wo bist du, wenn man dich braucht? Ich hörte eine Stimme die zu mir sprach: Geh und schau nach der Post. In der Post war ein Brief vom Missionswerk mit einem Vers aus Jesaja 46, 13: "Doch ich bin da, ich will euch retten und zwar jetzt. Meine Hilfe lässt nicht länger auf sich warten." Das war Gottes Antwort. Zwei Stunden später rief meine Tochter aus Indien an. "Jetzt wo ich in den Flieger steigen muss, ist meine Hand ganz abgeschwollen, als ob nichts gewesen wäre!" Halleluja, Gott ist allgegenwärtig und kommt nie zu spät.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebet angekommen

Ich möchte mich – auch im Namen meiner Schwester – ganz, ganz herzlich bei euch bedanken. Meine Schwester hatte eine Brustkrebsdiagnose. Ich habe euch um Gebetsunterstützung gebeten. Die brusterhaltende OP Mitte Juni ist sehr gut verlaufen. Es wurden keine Metastasen gefunden. Sie muss lediglich Bestrahlungen wahrnehmen. Darüber ist sie sehr glücklich. Die Gebete aus dem Missionswerk sind ganz spürbar während dieser Zeit bei ihr angekommen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Leberflecken kleiner

Von Herzen Dank für die treue Gebetsunterstützung. Ich fühle mich wesentlich ruhiger und zuversichtlicher, was meine Anliegen betrifft. Die dunklen Leberflecken auf meinem Körper werden immer kleiner. Ich kann sagen und jubeln: Danke, Jesus, für die Erhörung!

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung an der Heilungskonferenz

Bei den Heilungstagen im Mai hat Daniel Müller für Heilung von Inkontinenz gebetet. Betroffene sollten aufstehen. Mir war es unangenehm, aber ich bin trotzdem aufgestanden und wollte das empfangen für mich. Seitdem habe ich eine stufenweise Heilung erlebt. Ich sage Danke Jesus!

Ganze Gebetserhörung lesen

Aufgehört zu kiffen

Ihr habt an den Heilungstagen für meine Tochter gebetet. Sie konnte mit dem Kiffen aufhören und hat auch das Zigaretten rauchen stark eingeschränkt. Danke für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott kennt die richtige Adresse

Im Januar hatte ich mich mit der Bitte um Gebet an sie gewandt (Migräne, Blutdruckentgleisungen, Erschöpfung, Panikattacken und Ängsten) Sie sagten mir in einem Brief ihre Gebetsunterstützung zu. Der Brief war aber an meinen Mann gerichtet. Ich war enttäuscht und dachte, wie soll Gott helfen, wenn für die "falsche" Person gebetet wird. Für Gott aber war es kein Problem. Er wusste, wer gemeint war. Es geht mir deutlich besser. Nach 55 Jahren mit schwerer Migräne muss ich fast keine Medikamenten auch keine Blutdruck Medikamente mehr einnehmen. Danke für ihren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gerinnsel verschwunden

Vor etwa einem Monat bat ich euch um Gebetsunterstützung wegen eines Gerinnsels am linken Fuß, das ich seit längerer Zeit hatte. Danke vielmal für eure Gebete. Das Gerinnsel ist weg. Halleluja.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross