Fest geglaubt

Mein 16jähriger Enkel litt seit ca. 4 Jahren an epileptischen Anfällen. Beim Gottesdienst in Bern im Nov. 2019 hat Daniel für ihn gebetet und die Hand aufgelegt. Heute darf ich mit großer Freude mitteilen, dass er schon 10 Monate keinen Anfall mehr hatte. Mein Enkel hat fest daran geglaubt, dass er geheilt werde. Der Herr […]

Mein 16jähriger Enkel litt seit ca. 4 Jahren an epileptischen Anfällen. Beim Gottesdienst in Bern im Nov. 2019 hat Daniel für ihn gebetet und die Hand aufgelegt. Heute darf ich mit großer Freude mitteilen, dass er schon 10 Monate keinen Anfall mehr hatte. Mein Enkel hat fest daran geglaubt, dass er geheilt werde. Der Herr ist groß und danke an Euch.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Tumore zurückgebildet

Im Sommer habe ich euch um Fürbitte für einen Bekannten gebeten, der Tumore in der Speiseröhre hatte und fast nichts mehr essen konnte. Die Tumore haben sich zurückgebildet. Er kann wieder alles essen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Beide geheilt

Bei den letzten Online-Heilungstagen haben mein Mann und ich um Heilung gebeten. Mein Mann hatte damals eine sehr schmerzhafte und fieberhafte Darmentzündung. Bei einer Darmspiegelung einige Wochen nach den Heilungstagen wurde festgestellt, dass der Darm wieder völlig gesund ist. Für mich hatte ich um Gebet wegen meiner Blasenentzündungen gebeten und auch hier hat Gott mächtig eingegriffen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Es geht bergauf

Vor einigen Woche bat ich um Gebetsunterstützung für meine Freundin, die vier Gehirntumore hatte. Drei davon konnten bei der OP entfernt werden. Sie hatte mit Komplikationen zu kämpfen. Trotz der großen Einschränkungen, geht es ihr wieder viel besser und sie macht große Fortschritte. Es geht bergauf. Das ist für uns ein Wunder, nachdem sie in unseren Augen viele Tage im Sterben lag. Ich danke Gott für seine Hilfe und für Euren Gebetseinsatz.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Hüftentzündung und Krämpfen

Heute möchte ich mich bei euch für die Fürbitte für meinen kleinen Enkel, 6 Jahre alt, bedanken. Er hatte eine Hüftentzündung und einen Krampfanfall. Er ist wieder gesund und es ist einfach schön, dass wir es gemeinsam vor Gott bringen durften, und er diese Gebete erhört hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Füße geheilt

Ich möchte mich bei Euch für Eure Gebete bedanken und unserem Herrn Jesus für die Erhörung und Heilung. Meine Füße sind geheilt und ich kann wieder normale Schuhe tragen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schwanger

Anfang des Jahres hatte ich um Gebetsunterstützung für die Schwiegertochter meiner Freundin gebeten. Sie ist 39 Jahre alt. Das Gebet wurde erhört!!! Nachdem sie zwei Fehlgeburten hatte und eine Hormontherapie geplant war, habe ich mich an Euch gewandt. Kurze Zeit später war sie wieder schwanger und erwartet im November ihr erstes Kind. Die regelmäßigen Untersuchungen ergeben eine ganz normale Schwangerschaft. Danke Gott und Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Pistazien-Allergie

Ich habe darum gebeten, dass ihr für unseren Sohn betet. Es tut sich vieles. Jesus ist groß am wirken. Unser Sohn war allergisch gegen Pistazien. Vor kurzem hat er dann einfach angefangen welche zu essen. Er meinte dann, dass Pistazien gut schmecken und dass es ihm gut geht. Er fällt nicht mehr um.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung während der Israelreise erlebt

Die wunderbare Israelreise ist nunmehr vor drei Tagen zu Ende gegangen und ich will Euch alle von ganzem Herzen für die wunderbaren Tage mit Euch danken. Ich könne euch viel schreiben, welche Geschenke ich von Gott während der Reise schon bekommen habe. Das Wichtigste ist mir aber erst heute offenbart worden. Jesus hat mein Klagelied der vergangen Jahre in ein Freudenlied gewandelt. Es war kein Klagelied, das ein Opfer singt. Mein Klagelied war das Lied über etwas Verlorenes, das ich einmal hatte und durch meine eigene Schuld verlor. Durch die Glaubenstaufe in Tod und Auferstehung in Jesus Christus ist das Verlorene zu mir zurückgekehrt und ich weiß, diese Tatsache ist unumkehrbar. Mein Weg zurück zum Gott meiner Kindheit war sehr hart und sehr steinig aber Jesus Christus ist durch den Heiligen Geist mit mir gegangen. Das ist die Wahrheit in mir, jetzt auch in meinem Herzen. Manches Mal war ich am Ende meiner Kräfte, aber Jesus Christus hat mir immer wieder aufgeholfen und mich durchgebracht. Er hat es versprochen und Er hat es getan. Mein Herz jubelt und meine Seele singt ein neues Lied. Ich danke unserem Gott von ganzem Herzen, dass ich zurückkehren durfte. Bei Euch bedanke ich mich nochmals herzlich. Gott segne Euch und das gesamte Missionswerk mit allem was Ihr braucht.

Ganze Gebetserhörung lesen

In der Gebetsnacht

Im März 2018 rutschte ich auf Eis aus, verdrehte mir das Knie und brach mir den Mittelfuß. Bei der Befundbesprechung des MRT-Ergebnisses wurde mir gesagt, dass alles, was möglich ist, in meinem Knie kaputt sei. Ich müsse operiert werden, sechs Wochen an Krücken gehen und dürfe den Fuß nicht belasten. In mir stieg der Gedanke auf: „Das ist nicht wahr!“ Die Ärztin wollte gleich einen OP-Termin vereinbaren. Ich bat darum, dies mit meinem behandelnden Arzt zu besprechen. Der Termin war zwei Wochen später. Nach der Untersuchung erklärte der Arzt, dass nicht operiert werden müsse. Ich hatte auch keine Schmerzen. Als ich erzählte, der Sturz sei vor drei Wochen passiert, schaute er ungläubig. Ich konnte erzählen, dass Jesus es geheilt hatte, und ich konnte für ihn beten! Innerhalb dieser drei Wochen war die Gebetsnacht gewesen. Meine Freunde hatten eine Gebetskarte abgegeben. Ich war im Livestream dabei gewesen. Ich kann mich erinnern, dass ein Lied über das Blut Jesu gesungen wurde. Vor meinem geistigen Auge sah ich ein Bild: Jesus nahm sein Blut und wusch mir die Wunde/das Knie aus. Heute Morgen wurde ich daran erinnert, dass er bereits dort das Knie geheilt hat – in der Gebetsnacht! Dank sei ihm.

Ganze Gebetserhörung lesen

Bruder erfährt Heilung

Ich möchte mich ganz herzlich für Ihre Gebete für die Heilung meines erkrankten Bruders bedanken. Er litt seit Anfang des Jahres, nach einer Reise, an einer Immunerkrankung. Wie durch ein Wunder ist er Ende des Sommers von all diesen Dingen geheilt. Er ist wieder zu Kräften gekommen und Gott hat an ihm gewirkt. Gott kann Wunder vollbringen. Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross