Füße geheilt

Ich möchte mich bei Euch für Eure Gebete bedanken und unserem Herrn Jesus für die Erhörung und Heilung. Meine Füße sind geheilt und ich kann wieder normale Schuhe tragen.

Ich möchte mich bei Euch für Eure Gebete bedanken und unserem Herrn Jesus für die Erhörung und Heilung. Meine Füße sind geheilt und ich kann wieder normale Schuhe tragen.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Keine Entzugserscheinungen

Jesus hat mich von der Einnahme starker Schlafmittel geheilt. Seit 8 Jahren nehme ich dieses Medikament. Jetzt konnte ich ohne Entzugserscheinungen damit aufhören. Ich kann super schlafen. Danke für Ihre Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Passender Job

Mein Sohn hatte durch die Pandemie keine Arbeit mehr und wurde sehr depressiv. Ich schlug ihm vor, ein Gebetsanliegen zu schreiben und an euch zu schicken. In Gedanken formulierte er einen Text und wollte gerade das Gebetsanliegen ins Internet schreiben, da klingelte sein Handy. Ein Bekannter, mit dem er eine lange Zeit nicht mehr gesprochen hatte, meldete sich. Er bot ihm genau den Job an, den er so dringend brauchte. Er hat eine sehr gute Bezahlung und Spaß an seiner Arbeit. Ich danke Jesus Christus von ganzem Herzen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wieder Kontakt mit Sohn (Magazin Titel: “BEZIEHUNG ZUM SOHN”)

Wir bedanken uns für eure Gebetsunterstützung! Unser Sohn spricht wieder mit uns. Lob und Dank. Er kommt auch zu unserer Goldenen Hochzeit.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Sorgen

In der Gebetsnacht zum Karfreitag in Karlsruhe hat Jesus mir die Sorgen um meinen weiteren Lebensweg genommen. Mir wieder Mut, Kraft und ganz besonders Vertrauen in seiner Führung für mich gegeben. Außerdem, dass meine Berufung nicht beendet ist, sondern weiterhin mein weiteres Leben begleiten wird.

Ganze Gebetserhörung lesen

In der Gebetsnacht

Im März 2018 rutschte ich auf Eis aus, verdrehte mir das Knie und brach mir den Mittelfuß. Bei der Befundbesprechung des MRT-Ergebnisses wurde mir gesagt, dass alles, was möglich ist, in meinem Knie kaputt sei. Ich müsse operiert werden, sechs Wochen an Krücken gehen und dürfe den Fuß nicht belasten. In mir stieg der Gedanke auf: „Das ist nicht wahr!“ Die Ärztin wollte gleich einen OP-Termin vereinbaren. Ich bat darum, dies mit meinem behandelnden Arzt zu besprechen. Der Termin war zwei Wochen später. Nach der Untersuchung erklärte der Arzt, dass nicht operiert werden müsse. Ich hatte auch keine Schmerzen. Als ich erzählte, der Sturz sei vor drei Wochen passiert, schaute er ungläubig. Ich konnte erzählen, dass Jesus es geheilt hatte, und ich konnte für ihn beten! Innerhalb dieser drei Wochen war die Gebetsnacht gewesen. Meine Freunde hatten eine Gebetskarte abgegeben. Ich war im Livestream dabei gewesen. Ich kann mich erinnern, dass ein Lied über das Blut Jesu gesungen wurde. Vor meinem geistigen Auge sah ich ein Bild: Jesus nahm sein Blut und wusch mir die Wunde/das Knie aus. Heute Morgen wurde ich daran erinnert, dass er bereits dort das Knie geheilt hat – in der Gebetsnacht! Dank sei ihm.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kraft für Aufgabe

Danke für Eure Gebetsunterstützung. Ich habe so viel Schutz und Bewahrung bei der Betreuung der Wohnsitzlosen. Gott sprengt meinen Rahmen und auch meinen Horizont bei Weitem und schickt immer neue Leute dazu. Ich fange in alle dem wieder an ganz sinnvoll zu leben.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kindersegen

Wir haben Euch voriges Jahr um Gebetsunterstützung gebeten, dass unsere Enkelin trotz ihrer Endimetriose ein Kind bekommen möge. Wir sind so dankbar, dass Gott uns und Euch erhört hat. Sie bekommt im Oktober ein kleines Mädchen. Wir danken Euch und unserem Vater im Himmel.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Darmkrebs geheilt

Wir wollen uns von ganzem Herzen bei Euch allen für die Gebete bedanken. Heute, am 22.12.2020 waren wir noch einmal im Krankenhaus und die ganze Ärzteschaft bestätigte, der Tumor (Darmkrebs) ist weg! Wir danken unserem großen Gott für die Gebetserhörung und Heilung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Osteoporose

Heute möchte ich wieder von einem Heilungswunder berichten, das mir Gott am 8.1.20 vom Arzt bestätigte. Anfang 2019 wurde bei mir Osteoporose festgestellt. Ich hatte oft Schmerzen und bin 2 cm kleiner geworden. Ich habe eine Gebetskarte an euch geschickt und sofort angefangen Gottes Wort zu proklamieren. Nun wurde bei der neuen Untersuchung am 8. Jan. 2020 keine Osteoporose mehr gefunden. Gott sei Lob und Dank. Danke für eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Metastasen schrumpfen

Meine ganz persönliche Geschichte von Gottes Wirken in meinem Leben: 2016 wurde bei mir Nierenkrebs festgestellt und meine befallene Niere entfernt. 2018 war der Krebs zurück. Meine Zunge wurde mit Metastasen befallen, die wiederum operativ entfernt wurden. Die Metastasen kamen aber wieder zurück. 2019 in der Gebetsnacht betete Daniel Müller mit mir. Der Herr hat mich berührt. Die Metastasen schrumpfen. Danke Herr!

Ganze Gebetserhörung lesen
cross