Knieschmerzen

Ich hatte zur Gebetsnacht an Karfreitag ein Gebetsanliegen gesandt. Die letzten Monate hatte ich täglich Schmerzen im rechten Knie beim Treppen hoch und runter gehen. Seit Ostern sind die Schmerzen weg, Preis und Dank sei dem Herrn und Euch für Eure Fürbitten.

Ich hatte zur Gebetsnacht an Karfreitag ein Gebetsanliegen gesandt. Die letzten Monate hatte ich täglich Schmerzen im rechten Knie beim Treppen hoch und runter gehen. Seit Ostern sind die Schmerzen weg, Preis und Dank sei dem Herrn und Euch für Eure Fürbitten.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Guter Schlaf

Ich danke euch für alle eure Gebete. Heute ist wieder so ein Tag, wo ich nur staunen kann. Was Gott versprochen hat, das hält er auch. Ich habe mich wegen der Schlafstörungen und Ängste an euch gewandt und um Gebet gebeten. Ich habe die Worte aus Psalm 91,7 für mich angenommen und gebetet. Ich konnte ohne Hammer-Tabletten schlafen. Vielen Dank an euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Mit 64 Jahren Arbeit bekommen

Gott hat unsere Gebete erhört. Ich habe nochmal mit 64 Jahren eine gute Arbeit im Angestelltenbereich bekommen. So kann ich meine finanziellen Belastungen, aufgrund coronabedingter Schließung meiner Modeboutique, begleichen. Ich bin sehr dankbar dafür.

Ganze Gebetserhörung lesen

Tumor im Gesicht

Ich hatte einen Tumor im Gesicht und große Schmerzen. Vor zwei Wochen bat ich freitags um Gebet. Am darauffolgenden Sonntag floss plötzlich, kurz vor Beginn der Liveübertragung des Gottesdienstes, viel Eiter ab und die Schmerzen waren weg.

Ganze Gebetserhörung lesen

Tochter ist schwanger

Ihr habt dafür gebetet, dass meine Tochter schwanger wird, und der Erfolg hat sich prompt eingestellt: Meine Tochter erwartet ein Kind und die Schwangerschaft verläuft problemlos. Danke unserem Herrn und euch für euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Thrombose geheilt

Über ein Dreivierteljahr hatte ich im linken Unterschenkel eine Thrombose. Nach Gebet löste sie sich nur ein wenig auf. Der Arzt meinte, jetzt bleibe sie mir. Dann bat ich noch einmal um Gebet. Bei der nächsten Untersuchung war die Thrombose nicht mehr zu finden. Sie hat sich aufgelöst. Ich danke euch sehr herzlich für die Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Hoffnung um 12

Isolde las in einer Sendung ein Zeugnis vor, bei dem es um Heilung von Demenz ging. Mein Mann ist daran erkrankt. Täglich bin ich mit Gott verbunden und habe mich auf das Zeugnis gestützt und gebetet. Es ist eine leichte Besserung eingetreten. Ich selbst erlebte Stärkung an Körper, Geist und Seele. Danke für die Ermutigung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Arbeitsstelle

Herzlichen Dank für alle Gebete. Der Freund meiner Tochter hat eine Arbeitsstelle bekommen. Nach sehr langer Arbeitslosigkeit fühlt er sich jetzt wieder gebraucht und blüht auf. Die finanzielle Lage hat sich gebessert.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunder statt Abschied

Vor langer Zeit bat ich um Gebet für meine 85-jährige Mutter, die schon sehr lange bettlägerig war und an Altersdepressionen litt. Sie konnte eigentlich gar nichts mehr. Sie bekam acht verschiedene Medikamente und man sagte mir, ich solle mich schon mal auf den Abschied vorbereiten. Es geschah stattdessen ein großes Wunder. Meine Mutter stand zum großen Erstaunen der Familie wieder auf. Verließ das Haus und ging spazieren. Erst einmal und dann zweimal am Tag. Sie begann wieder zu kochen und schrieb mir Briefe. Die Medikamente wurden reduziert und sie macht sogar schon Pläne für das nächste Jahr. Niemand hätte so etwas für möglich gehalten. Unserem Herrn Jesus Christus gebührt alle Ehre! DOPPELT!!! 4838

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Tumor-Aktivität (Im Magazin: "KEINE TUMORAKTIVITÄT")

Diese Zeilen sind für eure vielen Gebete. Ich habe eine so riesige Gebetserhörung: ich war neulich bei der letzten Kontrolluntersuchung in der MHH, da ging es u.a. auch um die Befundbesprechung des letzten CT und MRT, sowie Blutabnahme für die Tumormarker. Und die erfreuliche Nachricht folgte am Tag später per Telefon: auf sämtlichen Bildern ist KEINE AUFFÄLLIGKEIT oder TUMOR AKTIVITÄT nachweisbar und die Tumormarker sind im Idealbereich, also normal und nicht auffällig. Ist das nicht stark?

Ganze Gebetserhörung lesen

Frei von Kopfschmerzen

Mit großer Freude und Dankbarkeit darf ich euch mitteilen, dass unser Enkel keine Kopfschmerzen mehr hat. Vor etwa drei Wochen bat ich euch um Gebet für ihn. Das Kortison konnte reduziert werden und kann bis in zwei Wochen ganz eingestellt werden.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross