Nicht mehr im Koma

Mein Mann lag aufgrund von Corona drei Wochen im Koma. Sein Zustand wurde von den Ärzten als schwer krank eingestuft. In dieser Zeit habe ich vom Missionswerk erfahren und mich mit meinem Gebetsanliegen an euch gewandt. Nach drei Wochen konnten die Ärzte meinen Mann wieder zurückholen. Innerhalb einer Woche waren alle Schläuche weg. Er ist […]

Mein Mann lag aufgrund von Corona drei Wochen im Koma. Sein Zustand wurde von den Ärzten als schwer krank eingestuft. In dieser Zeit habe ich vom Missionswerk erfahren und mich mit meinem Gebetsanliegen an euch gewandt. Nach drei Wochen konnten die Ärzte meinen Mann wieder zurückholen. Innerhalb einer Woche waren alle Schläuche weg. Er ist selbst überrascht über die Dinge, die passiert sind. Für mich persönlich war es eine große Ermutigung, in dieser schweren Zeit eure Sendungen zu schauen. Das ist ein sehr wertvoller Dienst.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Nieren- und Blasenentzündung

Lob und Dank unserem allmächtigen Gott. Er hat eingegriffen. Ich bat euch gestern um Gebetsunterstützung für meine Gebetsfreundin, die eine starke Blasenentzündung hatte, die bis zur Niere reichte. Heute sagt sie, sie ist ohne Schmerzen. So groß und wunderbar ist Gott. Danke allen Mitbetern.

Ganze Gebetserhörung lesen

Herpeserkrankung verschwunden

Ich hatte Euch ein Gebetsanliegen bei euren Einsätzen geschrieben. Gleich beim ersten Einsatz in Hannover spürte ich, dass der Herr mich am ganzen Körper berührt hat. Die Schulter ist beweglicher geworden. Auch die Finger und die Hand sind in Ordnung gekommen. Vielen, vielen Dank für Eure Gebete. Die Herpeserkrankung am Mund, die mich jahrelang gequält hat, war plötzlich verschwunden.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Schwindel mehr

Nachdem ich Euch mein Gebetsanliegen übergeben habe, bin ich von weiteren Schwindelanfällen geheilt. Ich lobe und Danke Gott für die Erhörung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Brust geheilt

Vielen Dank für Eure Gebete. Gott ist groß und gut. Er hat meine Brust geheilt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Tumor aufgelöst

Wir haben so viele Wunder erlebt. Gott allein sei in allem die Ehre. Letztes Jahr hat Gott einen 5 cm großen Tumor in meiner Brust, der von den Ärzten als bösartig diagnostiziert wurde, nach ca. 12 Wochen aufgelöst. Er lief durch eine Biopsienaht komplett raus. Für die Ärzte ein noch nie da gewesenes Wunder. Gott sei alle Ehre dafür. Ich habe den Ärzten vom ersten Tag an gesagt, mein Gott versetzt Berge und er bringt auch ohne Chemotherapie, OP und Bestrahlung den Tumor aus meiner Brust und genau das ist geschehen. Ich möchte Euch für Euer mitbeten von Herzen danken.

Ganze Gebetserhörung lesen

Raus aus dem Rollstuhl

Vor zwei Jahren hatte ich eine Krebserkrankung, die sich im Rückenmark und an den Hirnhäuten niederschlug. Ich erlitt eine komplette Lähmung im Unterkörper, sowie eine halbseitige schwere Gesichtslähmung. Mehrere Monate war ich an den Rollstuhl gefesselt. Damals bat ich meine Schwester um Gebet bei Ihnen. Inzwischen bin ich seit einem Jahr gesund, kann wieder gehen und wieder arbeiten. "Das grenzt an ein Wunder", so die Aussage von Ärzten und Therapeuten. Ich bin soooo glücklich und dankbar für diese wunderbare Heilung, die ich erfahren durfte. Herzlichen Dank für Ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Depression

Ich hatte euch um Gebetsunterstützung für meine Tochter gebeten, die in einer Depression wegen Trennung und Ängsten war. Ich bin so dankbar. Es hat sich alles zum Guten gewendet. Meiner Tochter geht es viel besser. Sie fühlt sich stärker und von Gott getragen. Vielen Dank für eure Fürbitte für Menschen, die Hilfe brauchen. Es ist eine so wertvolle Erfahrung zu wissen, dass wir nicht alleine sind und von Gott geliebt werden.

Ganze Gebetserhörung lesen

Freude über Gottes Wirken

Mein Schwiegersohn hatte große Probleme wegen eines Bandscheibenvorfalls. Nach euren Gebeten hat sich sein Zustand immer mehr gebessert und er ist fast schmerzfrei. Für meinen Enkel bat ich euch um Gebet für eine Arbeitsstelle. Seit Mitte Oktober fühlt er sich in seinem neuen Betrieb sehr wohl. Vor zwei Wochen bat ich euch um Gebet für eine Mutter und ihren Sohn, die seit zehn Jahren keinen Kontakt hatten. Sie haben sich am Telefon versöhnt. Dank, Ehre und Anbetung unserem Herrn Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Komplett schmerzfrei

Ich bat Sie um Gebet in der Gebetsnacht wegen meiner starken Rücken- und Schulterschmerzen, die meine Bewegungsfreiheit sehr einschränkten. Auch nachts konnte ich teilweise kaum schlafen. Einen Tag nach der Gebetsnacht spürte ich eine deutliche Besserung. Seit zwei Tagen bin ich komplett schmerzfrei. Danke, Jesus, und euch für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Entzündung verschwunden

Wir haben in der Gebetsnacht um Gebet für eine Verdickung (wie ein kleines Bällchen) am Rücken gebeten. Einen Tag bevor ich deswegen zum Arzt wollte, begann die Stelle abzuheilen. Mittlerweile ist jede Entzündung verschwunden und alles wieder so gut wie normal. Danke Jesus und Danke Euch für das Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross