Aufgehört zu kiffen

Ihr habt an den Heilungstagen für meine Tochter gebetet. Sie konnte mit dem Kiffen aufhören und hat auch das Zigaretten rauchen stark eingeschränkt. Danke für Eure Gebete.

Ihr habt an den Heilungstagen für meine Tochter gebetet. Sie konnte mit dem Kiffen aufhören und hat auch das Zigaretten rauchen stark eingeschränkt. Danke für Eure Gebete.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Besser bezahlt

Vor zwei Jahren bat ich um Gebet für einen besser bezahlten Arbeitsplatz für meinen Sohn. Drei Wochen später wurden er und alle Arbeitskollegen von einer anderen Firma übernommen. Seitdem verdient er 500 Euro im Monat mehr. Er musste noch nicht einmal kündigen oder eine andere Firma suchen. Sein Arbeitsplatz blieb derselbe. Ich danke euch für eure Gebetsunterstützung. Gott hat schneller und anders als erwartet das Problem gelöst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Bessere Stelle

Danke für euer Gebet. Ich habe einen neuen Arbeitsplatz mit mehr Gehalt und super Kollegen. Danke an euch und danke, Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Grippaler Infekt

Ich hatte Euch über "Hoffnung um 12" um Gebetsunterstützung gebeten. Es war Mittwoch, freitags wollten wir heiraten. Alles war vorbereitet, doch ich hatte einen üblen grippalen Infekt bekommen. Donnerstags war es so schlimm, dass wir überlegten, abzusagen. Am Freitagmorgen stand ich auf und war gesund. "DANKE". Wir hatten eine schöne Hochzeit und Jesus war mitten drin.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott hat mich nicht verlassen

Ich hatte mich wegen eines riesigen Atheroms (gutartige Zyste) im Gesicht an Sie gewandt, das operiert werden musste. Eine gewaltige Narbe und die Entstellung meines Gesichtes drohten mir. In der Nacht vor dem Arzttermin fühlte ich mich stark bedrängt vom Gedanken, den Teufel anzubeten, der mir helfen würde. Danach könne ich ja wieder zu Gott beten. Ich betete eindringlich zu Gott und die Stimme verschwand. Am nächsten Tag zeigte sich beim Arzt, dass ich wohl optisch „glimpfl ich “ davonkommen werde. Ich wurde zweimal operiert und muss möglicherweise noch ein weiteres Mal operiert werden. Die Narbe wird akzeptabel sein. Gott hat mich nicht verlassen. Ich danke Ihnen für Ihre Gebete und für die wunderbaren Texte, die mich tief berühren. Sie finden genau die Worte, die mir helfen. Danke.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zwei Wunder

Nach vielen Jahren Gebetsunterstützung von euch hat Gott zwei meiner Gebete erhört. Lange war ich auf der Suche nach einer lieben Frau. Vor etwa zwei Jahren durfte ich meine zukünftige Frau kennenlernen. Ebenso habe ich seit einigen Jahren eine neue Arbeitsstelle gesucht. Nun ist das Wunder passiert: Anfang Januar 2023 werde ich am neuen Arbeitsort mit viel besseren Bedingungen anfangen. Ich freue mich sehr. Gott erhört unsere Gebete. Dank für eure Unterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nach acht Jahren wieder Kontakt

Danke für Eure Gebetsunterstützung. Meine Tochter hat sich nach 8 Jahren zum ersten Mal gemeldet. Ich habe einen guten Kontakt zu Bekannten behalten und das war so wertvoll. Von diesen hatte meine Tochter noch die Telefon-Nummer, alles andere hat sie verloren. Gott hat meine Ängste und Tränen gesehen. Meine Tochter lebt. Sie hat mich angerufen und um Verzeihung gebeten. Danke für Euer Gebet und danke Jesus Christus.

Ganze Gebetserhörung lesen

In der Gebetsnacht

Im März 2018 rutschte ich auf Eis aus, verdrehte mir das Knie und brach mir den Mittelfuß. Bei der Befundbesprechung des MRT-Ergebnisses wurde mir gesagt, dass alles, was möglich ist, in meinem Knie kaputt sei. Ich müsse operiert werden, sechs Wochen an Krücken gehen und dürfe den Fuß nicht belasten. In mir stieg der Gedanke auf: „Das ist nicht wahr!“ Die Ärztin wollte gleich einen OP-Termin vereinbaren. Ich bat darum, dies mit meinem behandelnden Arzt zu besprechen. Der Termin war zwei Wochen später. Nach der Untersuchung erklärte der Arzt, dass nicht operiert werden müsse. Ich hatte auch keine Schmerzen. Als ich erzählte, der Sturz sei vor drei Wochen passiert, schaute er ungläubig. Ich konnte erzählen, dass Jesus es geheilt hatte, und ich konnte für ihn beten! Innerhalb dieser drei Wochen war die Gebetsnacht gewesen. Meine Freunde hatten eine Gebetskarte abgegeben. Ich war im Livestream dabei gewesen. Ich kann mich erinnern, dass ein Lied über das Blut Jesu gesungen wurde. Vor meinem geistigen Auge sah ich ein Bild: Jesus nahm sein Blut und wusch mir die Wunde/das Knie aus. Heute Morgen wurde ich daran erinnert, dass er bereits dort das Knie geheilt hat – in der Gebetsnacht! Dank sei ihm.

Ganze Gebetserhörung lesen

Suchterkrankung geheilt

Über Bibel TV sah ich vor knapp 6 Jahren Euren Gottesdienst, bestellt mir das Buch "Du bist wertvoll" und machte einen Vertrag mit Jesus. Ein paar Wochen später warf ich diesen in den Müll. Ich war in einer Klinik zur Behandlung und trank noch 6 Monate Alkohol. Ihre Predigten trafen mich so, aber es ist die blanke Wahrheit. Danach konnte ich mit Jesus und den Anonymen Alkoholikern den Alkohol und jetzt vor 10 Monaten die Zigaretten sein lassen. Mein psychischer Zustand hat sich rapide verbessert. Als Kind war ich in der Jungschar und Jesus hat dort auf mich gewartet. Der Alkohol lies mich eine 35jährige Pause machen um nun wieder in den Armen Jesu zu ruhen. Ein Wunder wurde an mir offenbar. Vielen Dank für das Buch, den Vertrag habe ich zwar weggeworfen, für Jesus ist er für die Ewigkeit bindend.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunde geheilt

Vor einem Jahr war ich hier in Bern mit einer offenen Wunde an der Fußsohle. Im Gottesdienst spürte ich die Gegenwart Gottes ganz deutlich. Ich kann es gar nicht genau erklären, aber es ist nichts mehr da. Ich bin geheilt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Dankbar für den Dienst des Missionswerkes

Liebe Isolde, ich bin sehr froh um Deine Predigten. Sie sind extrem klar, einfach zu verstehen und trotzdem sehr tief. Gott hat Dir eine starke Gabe gegeben, Menschen in wahre Busse, Umkehr und Dienst zu führen. Du sprichst die Wurzel der Probleme ohne Beschönigung an. Gott steht voll hinter Dir und gibt Dir Autorität, Liebe und Wahrheit. Ich habe in den letzten Monaten tiefgreifende Veränderungen an meinem Herzen, meinen Haltungen und meiner Beziehung zu Gott erfahren. Jetzt sehe ich den Vater im Himmel neu: voller Erbarmen und gleichzeitig sehr weise und auch streng. Ich habe jetzt einen tieferen Zugang zur Gnade und auch zum alten Testament und muss nicht mehr rebellieren.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross