Hilfe für Tochter

Meine Tochter macht endlich Reha und ist zu ihrem Mann zurückgekehrt. Ich bin jeden Tag dankbar für Gottes Segnungen!

Meine Tochter macht endlich Reha und ist zu ihrem Mann zurückgekehrt. Ich bin jeden Tag dankbar für Gottes Segnungen!

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Danke

Danke sagen möchte ich für Eure Gebetsunterstützung. Meine OP ist gut verlaufen und jetzt ist alles in Ordnung. Dafür bin ich Jesus sehr dankbar. Danke auch für Euer Magazin und die Fernsehsendungen. Ich freue mich immer darauf.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zwei Wunder

Im Oktober 2019 stürzte mein Mann mehrere Mal. Neben großen Schmerzen in der Wirbelsäule stellte sich eine körperliche Steifheit ein. Medikamente und Therapie halfen ein wenig. Ich bat bei euch um Gebet und wurde so sehr von Gott berührt, dass ich auch kräftemäßig die Pflege-Situation meistern konnte. Vor drei Wochen geschah dann das Wunder. Mein Mann konnte plötzlich wieder schmerzfrei gehen. So als hätte es nie ein Problem gegeben. Jesus sei alle Ehre. Danke für die Fürbitte.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Trotz meines intensiven und lebendigen Lebens mit Jesus blieb nach meiner Bekehrung eine tiefe Traurigkeit in mir, die durch den Missbrauch im Alter von 13 bis 16 Jahren begründet war. Durch Gebet und meine Entscheidung, aus der Opferrolle hinauszutreten, berührte Gott während der Heilungstage mächtig mein Herz und meine Seele. Die Mächten des Missbrauchs und des Ehebruchs wurden gelöst. Nun empfinde ich mehr Freiheit und Freude! Danke Jesus und euch!

A. N.

Gebetserhörung

Beim Israelwochenende 2018 füllte ich eine Gebetskarte aus, denn ich wünschte mir so sehr ein Enkelkind. Heute darf ich berichten, dass mein Enkelsohn auf die Welt gekommen ist!

I. K.

Gebetserhörung

Ich litt an Polyarthritis, einer entzündlichen Autoimmunkrankheit. Ich hatte starke Schmerzen und konnte nicht mehr greifen. Beim Abendmahl habe ich alles am Kreuz abgegeben und dann waren alle Schmerzen weg. Ich möchte ihm alle Ehre geben.

R. S.

Gebetserhörung

In Dankbarkeit möchte ich euch an der großen Freude teilhaben lassen über die Heilung meiner Glaubensschwester. Ihr habt während ihrer schweren Darm- und Lungenoperationen mehrfach für sie gebetet. Bei der letzten Kontrolluntersuchung hat sie erfahren, dass sie frei ist von Krebs. Halleluja! Danke, Jesus!   

E. D.

Völlig gesund

Ich möchte mich ganz herzlich für die Gebetsunterstützung bedanken. Anfang des Jahres wurde bei mir eine Leukozytose erkannt. Dazu kam im April eine schwere Angststörung sowie Depressionen. Bei einer TV-Sendung und bei einem Gottesdienst wurde für mich gebetet. Es kam zwar zu keiner Spontanheilung, doch Dank Gottes wunderbarem Eingreifen erhielt ich umgehend die ärztliche Hilfe, die ich dringend benötigte. Gott sei Dank! Ich bin wieder völlig gesund, angstfrei und gehe mit Freunden zu Arbeit.

Ganze Gebetserhörung lesen

Metastasen sind weg

Imm März 2019 bekam ich die Diagnose Lungenkrebs, unheilbar, inoperabel, nicht zu bestrahlen. Ihr habt für mich gebetet und ich konnte im „Gebet für Dich- Live“ mitteilen, dass der Tumor um 2/3 geschrumpft ist. Bei der nächsten Kontrolluntersuchung Mitte Oktober wurde festgestellt, dass der Tumor als solcher nicht mehr existiert. Die Metastasen sind weg. Danke!!!

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung an der Heilungskonferenz

Bei den Heilungstagen im Mai hat Daniel Müller für Heilung von Inkontinenz gebetet. Betroffene sollten aufstehen. Mir war es unangenehm, aber ich bin trotzdem aufgestanden und wollte das empfangen für mich. Seitdem habe ich eine stufenweise Heilung erlebt. Ich sage Danke Jesus!

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Magenkrebs

Ich habe zur Gebetsnacht im Herbst 2019 ein Gebetsanliegen geschickt und bat für einen Bekannten, der an Magenkrebs litt, mit Metastasenbildung in der Leber und im gesamten Bauchraum. Es ging ihm sehr schlecht. Im Mai 2019 war die OP. Die Lebenserwartung die die Ärzte setzten, haben wir im Gebet gebrochen. Nach der Gebetsnacht ging es ihm wesentlich besser. Anfang Januar 2020 fand eine gründliche Untersuchung statt. Alle Ergebnisse waren, wie bei einem gesunden Menschen. Keine Metastasen und er hatte innerhalb drei Monaten 10 Kilo zugenommen. Der Arzt sagt, das sei ein Wunder. Danke dem Herrn und wir danken dem Herrn dass er ihnen allen die Autorität und Kraft gibt für ihren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross