Sogar Marathon möglich

Zu den Heilungstagen habe ich euch ein Gebetsanliegen geschickt. Ich hatte einen Fahrradunfall, bei dem ich mir den Hals-/Nackenbereich gestaucht und mein Hinterteil geprellt hatte. Nur unter starken Schmerzen konnte ich mich bewegen. Mit Freude kann ich jetzt berichten, dass alle Schmerzen komplett verschwunden sind und ich sogar jetzt wieder einen Marathon über 42 km […]

Zu den Heilungstagen habe ich euch ein Gebetsanliegen geschickt. Ich hatte einen Fahrradunfall, bei dem ich mir den Hals-/Nackenbereich gestaucht und mein Hinterteil geprellt
hatte. Nur unter starken Schmerzen konnte ich mich bewegen. Mit Freude kann ich jetzt berichten, dass alle Schmerzen komplett verschwunden sind und ich sogar jetzt wieder einen Marathon über 42 km ohne Probleme laufen konnte. Vielen Dank für eure Gebete.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Schwerer Fahrradunfall

Der Sohn meines Arbeitskollegen, der einen sehr schweren Fahrradunfall hatte, ist weiter auf dem Weg der Genesung. Er kann sprechen, lesen und laufen. Sein Gedächtnis ist fast, bis auf wenige Lücken, wiederhergestellt. Ein absolutes Wunder. Die Prognose sah , durch Schäden am Stammhirn, sehr schlecht aus. Gott tut Wunder, das erkennt auch die Familie und auch die Ärzte sprechen von einem Wunder. Vielen Dank für Ihre Gebete

Ganze Gebetserhörung lesen

Viele Verletzungen

Ich hatte ein verletztes Herz, Wut, Enttäuschung, Unfriede, Groll. Habe das Missionswerk um Gebet gebeten und seitdem habe ich viel Frieden im Herzen durch Vergebung und Freiheit in meinem Leben.

Ganze Gebetserhörung lesen

Am Internet geheilt

Seit vielleicht einem 3/4 Jahr hatte ich starkes Schielen mit den Augen. Besonders beim Autofahren. Ich sah anstatt einer Doppelachse bei einem LKW drei Achsen. Ich habe in der letzten Zeit Gottes Wort der Heilung neu in Anspruch genommen. Gerne schaue ich mir Eure Sendungen und Artikel im PC an und bete dabei. So z.B. beim "Reisetagebuch von 2022" von Israel. Auf einmal ist das Schielen weg. Das Sehen ist gut geblieben. Danke für Euren Dienst im Internet. Danke Gott für seine Hilfe.

Ganze Gebetserhörung lesen

Tumor im Gesicht

Ich hatte einen Tumor im Gesicht und große Schmerzen. Vor zwei Wochen bat ich freitags um Gebet. Am darauffolgenden Sonntag floss plötzlich, kurz vor Beginn der Liveübertragung des Gottesdienstes, viel Eiter ab und die Schmerzen waren weg.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Brustkrebs geheilt

Vor einem Jahr hatte ich die Diagnose Brustkrebs bekommen. Ich habe Euch zweimal mein Gebetsanliegen geschickt und immer ermutigende Post von Euch bekommen. Die glaubensstärkenden Predigten habe ich mir angehört und war online bei der Gebetsnacht und den Heilungstagen dabei. Alles hat mir sehr geholfen. Ich habe Gott für meine Heilung vertraut. In der letzten Woche hat meine Ärztin bestätigt, dass ich vom Brustkrebs geheilt bin! Stundenweise bin ich jetzt wieder an meinem Arbeitsplatz. Es geht jeden Tag besser! Danke Jesus und von Herzen auch Euch für die Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Krebs geheilt

Unsere Tochter und unser Schwiegersohn hatten beide Krebs. Es war auf Leben und Tod. Allein Gottes Gnade ist es, dass die beiden wieder arbeiten können und dürfen. Gott hat Großes getan. Am Samstag feiern wir den 55. Geburtstag unseres Schwiegersohnes. Danke!

Ganze Gebetserhörung lesen

Mobbing im Seniorenheim

Vor kurzem habe ich Sie um Gebet für meine Tochter gebeten, die bei ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr in einem Seniorenheim Mobbing erlebte, es wurde eine richtige Intrige daraus. Es flossen viele Tränen darüber, wie sie von Kollegen behandelt wurde. Sie hat das FSJ auf eigenen Wunsch beendet und der Einrichtungsleitung ehrlich gesagt, dass sie so nicht behandelt werden möchte. Wir freuen uns jetzt alle sehr, denn morgen unterschreibt sie ihren Ausbildungsvertrag zur Altenpflegerin in einer anderen Einrichtung. Sie durfte dort zwei Tage zur Probe arbeiten und hat dort erlebt, was Teamarbeit bedeutet. Alle Kollegen helfen einander. Das zeigt uns, dass Gott einen besseren Plan mit ihr hat. Alles hat sich zum Guten gewendet. Bereits nach dem zweiten Schnupperarbeitstag bekam sie die mündliche Zusage für die Ausbildung. Vielen herzlichen Dank für Ihr Gebet!

M.M,

Ganze Gebetserhörung lesen

Gesundes Kind

Wir sind Gott so dankbar, was er für unsere Ehe getan hat. Die Chancen schwanger zu werden, wurden bei meiner Frau als sehr gering eingeschätzt. Doch bei Gott ist kein Ding unmöglich - es gibt keine Grenzen für Jesu Macht. So dürfen wir jetzt nach 10 Jahren Ehe endlich einen gesunden quicklebendigen Sohn in unseren Armen halten. Vielen Dank für Eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gottes Wunder im 21. Jahrhundert

Im Dezember wurde mir erklärt, dass meine dritte Herzkammer zu schwach sei und mein 2-Kammer-Schrittmacher nicht mehr ausreiche. Die Gefahr eines plötzlichen Herztodes sei immens. Die verordneten Medikamente hatte ich nicht vertragen. Nachdem ich Sie angeschrieben hatte, wurden erneut mehrere Untersuchungen vorgenommen. Heute habe ich erfahren, dass ich nun doch keine Herzoperation benötige und mein bisheriger Herzschrittmacher für weitere Jahre ausreicht. Eine weitere Gebetserhörung: Wir hatten Probleme mit der Heizung. Der Handwerker erklärte, dass wir irgendwo im Untergeschoss ein großes Leck hätten. Viele Liter Wasser waren offenbar unter den Estrich geflossen; der Boden sollte erneut aufgerissen werden. Vor einem halben Jahr hatten wir bereits einen gewaltigen Wasserschaden, der repariert war. Eine neue Riesenbaustelle erwartete uns, ebenso die Kosten für eine neue Heizung. Mein Brief an Sie konnte noch nicht lange bei Ihnen eingetroffen sein, als die Heizung plötzlich wieder problemlos lief. Das "vermisste" Wasser blieb verschwunden. Den Handwerkern ist es ein Rätsel! Ich weiß nicht, um was Sie Gott gebetet haben, aber uns ist rundum geholfen. Wunder Gottes im 21. Jahrhundert! Gott war am Werk. Ihm und Ihnen von Herzen danke.

Ganze Gebetserhörung lesen

Diagnose Leberzirrhose

Ich habe zum ersten Mal eine Gebetsnacht bei Ihnen erlebt. Sie hat mich tief berührt und mir Hoffnung gegeben. Unter anderem hatte ich die Diagnose Leberzirrhose und die Blutwerte waren nicht gut. Diese Diagnose habe ich direkt an Gott abgegeben und bei Ihnen um Gebetsunterstützung gebeten. In der Gebetsnacht habe ich alles noch einmal ans Kreuz gelegt. Nun, 8 Wochen später, geht es mir körperlich viel besser und die Blutwerte sind fast in Ordnung. Ein MRT wurde noch nicht gemacht aber ich bin guter Dinge und vertraue auf Gottes Wirken. Danke für Ihr Gebet und die kraftvollen Briefe. Danke unserem himmlischen Vater und Jesus für diese große Hilfe.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross