Süchtig nach Gottes Wort

30 Jahre lang war ich in einer sehr schlimmen Situation. Nach meiner Scheidung war ich voller Existenzangst. Ich habe viel gesündigt und mein Leben an die Wand gefahren. 2016/2017 kam der endgültige Zusammenbruch und ich kam für ein Jahr in die Psychiatrie. Dieser Aufenthalt hat mich nicht geheilt, aber ich bekomme seitdem Erwerbsminderungsrente, denn ich […]

30 Jahre lang war ich in einer sehr schlimmen Situation. Nach meiner Scheidung war ich voller Existenzangst. Ich habe viel gesündigt und mein Leben an die Wand gefahren. 2016/2017 kam der endgültige Zusammenbruch und ich kam für ein Jahr in die Psychiatrie. Dieser Aufenthalt hat mich nicht geheilt, aber ich bekomme seitdem Erwerbsminderungsrente, denn ich konnte mit den Depressionen , unter denen ich litt, nicht mehr arbeiten. Ich stieß auf den Sender Bibel TV und auf eure Predigten. Was soll
ich sagen: Ich wurde süchtig nach Gottes Wort, fing an zu beten und in der Bibel zu lesen. Ich habe alles vor Gott gebracht und Jesus gebeten, in mein Herz zu kommen. Das
war vor ein paar Jahren. Seitdem hat sich viel verändert. Die Heilung kam in sehr langsamen Schritten. Gott hat mir einen liebevollen und treuen Mann an meine Seite gestellt. Gott hat mir auch geholfen, allen zu verzeihen. In meiner Familie haben wir uns versöhnt und dieses Jahr wurde ich in meiner Gemeinde getauft. Danke für alle Gebete und eure ermutigenden Predigten.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Wieder schmerzfrei schwimmen

Etwa ein Jahr lang hatte ich beim Brustschwimmen Schmerzen am linken Knie. Es wurde für mich gebetet und ich habe auch selbst gebetet. Ich ging ins Schwimmbad und versuchte ganz vorsichtig einen Schwimmzug. Mein Knie tat nicht mehr weh. Ich schwamm weiter und hatte keine Schmerzen mehr. Danke, Jesus, dass du mich geheilt hast und danke euch für das Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nervenschmerzen

Ich war zweieinhalb Jahre sehr schwer krank und hatte starke Nervenschmerzen. Nach der letzten Gebetsnacht ist ein Wunder geschehen. Der Herr hat mir einen Eindruck geschenkt. Ich bin dem gefolgt, obwohl ich nicht richtig daran geglaubt habe. Nach kurzer Zeit war ich schmerzfrei.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebet angekommen

Ich möchte mich – auch im Namen meiner Schwester – ganz, ganz herzlich bei euch bedanken. Meine Schwester hatte eine Brustkrebsdiagnose. Ich habe euch um Gebetsunterstützung gebeten. Die brusterhaltende OP Mitte Juni ist sehr gut verlaufen. Es wurden keine Metastasen gefunden. Sie muss lediglich Bestrahlungen wahrnehmen. Darüber ist sie sehr glücklich. Die Gebete aus dem Missionswerk sind ganz spürbar während dieser Zeit bei ihr angekommen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Normaler Puls

Letzten Sonntag bat ich um Gebetsunterstützung für den Mann meiner Freundin, der zwei Tage vorher wegen Herzproblemen ins Krankenhaus musste. Sonntags war der Puls wieder normal. Weitere Untersuchungen wurden vorgenommen. Kein Befund – er wurde heute entlassen! Preist den Herrn und danke für euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Veränderung geschenkt

Vielen Dank für Eure Gebete! Das Gespräch mit meinem Arbeitgeber war sehr schwierig. Für mich war klar, dass es an der Stelle nicht mehr weitergehen kann. Schon am nächsten Tag erhielt ich die Zusage für eine neue Stelle, auf die ich mich kurz vorher beworben hatte und die in vielen Punkten besser ist. Es ist ein Wunder, wie sich die seit zwei Jahren schwierige Arbeitssituation nun so schnell gelöst und Gott eine Veränderung geschenkt hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wohnungssituation gelöst

Ich hatte um Gebetsunterstützung für meine Wohnsituation gebeten. Ich fühlte mich nicht mehr sicher. Nun sind völlig überraschend meine Untermieter ausgezogen. Ein Wunder und eine Gebetserhörung! Danke für die Unterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Inkontinenz geheilt

Nach der Gebetsnacht wurde ich schrittweise von Inkontinenz geheilt. Danke, Jesus, und danke euch für eure beharrlichen Gebete. Das tat mir sehr gut.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung Studienplatz

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für den Brief bedanken. Er hat mich angesprochen und ermutigt. Wir haben eine Gebetserhörung erfahren. Mein Sohn hat einen Studienplatz im Bereich Umwelttechnik an der TU in Clausthal bekommen. Dies war sein Wunsch gewesen und es ist nicht weit von unserem Ort entfernt. Gott ist so gut. Ich bin so dankbar für die Gebetserhörung und auch für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Passender Job

Mein Sohn hatte durch die Pandemie keine Arbeit mehr und wurde sehr depressiv. Ich schlug ihm vor, ein Gebetsanliegen zu schreiben und an euch zu schicken. In Gedanken formulierte er einen Text und wollte gerade das Gebetsanliegen ins Internet schreiben, da klingelte sein Handy. Ein Bekannter, mit dem er eine lange Zeit nicht mehr gesprochen hatte, meldete sich. Er bot ihm genau den Job an, den er so dringend brauchte. Er hat eine sehr gute Bezahlung und Spaß an seiner Arbeit. Ich danke Jesus Christus von ganzem Herzen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wohnung und Haus

Ich bat Euch vor einiger Zeit für mich zu beten. Ich möchte in die Nähe meines Sohnes umziehen und suchte dort eine Wohnung. Gleichzeitig wollte ich mein Haus verkaufen. Einige Wochen passierte gar nichts. Letzten Samstag habe ich den Mietvertrag für meine neue Wohnung unterschrieben und gestern habe ich mein Haus verkauft. Ehre sei dem Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross