Süchtig nach Gottes Wort

30 Jahre lang war ich in einer sehr schlimmen Situation. Nach meiner Scheidung war ich voller Existenzangst. Ich habe viel gesündigt und mein Leben an die Wand gefahren. 2016/2017 kam der endgültige Zusammenbruch und ich kam für ein Jahr in die Psychiatrie. Dieser Aufenthalt hat mich nicht geheilt, aber ich bekomme seitdem Erwerbsminderungsrente, denn ich […]

30 Jahre lang war ich in einer sehr schlimmen Situation. Nach meiner Scheidung war ich voller Existenzangst. Ich habe viel gesündigt und mein Leben an die Wand gefahren. 2016/2017 kam der endgültige Zusammenbruch und ich kam für ein Jahr in die Psychiatrie. Dieser Aufenthalt hat mich nicht geheilt, aber ich bekomme seitdem Erwerbsminderungsrente, denn ich konnte mit den Depressionen , unter denen ich litt, nicht mehr arbeiten. Ich stieß auf den Sender Bibel TV und auf eure Predigten. Was soll
ich sagen: Ich wurde süchtig nach Gottes Wort, fing an zu beten und in der Bibel zu lesen. Ich habe alles vor Gott gebracht und Jesus gebeten, in mein Herz zu kommen. Das
war vor ein paar Jahren. Seitdem hat sich viel verändert. Die Heilung kam in sehr langsamen Schritten. Gott hat mir einen liebevollen und treuen Mann an meine Seite gestellt. Gott hat mir auch geholfen, allen zu verzeihen. In meiner Familie haben wir uns versöhnt und dieses Jahr wurde ich in meiner Gemeinde getauft. Danke für alle Gebete und eure ermutigenden Predigten.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Befreiung von Depression

Ich hatte euch um Gebetsunterstützung für meine Tochter gebeten, die in einer Depression wegen Trennung und Ängsten war. Ich bin so dankbar. Es hat sich alles zum Guten gewendet. Meiner Tochter geht es viel besser. Sie fühlt sich stärker und von Gott getragen. Vielen Dank für eure Fürbitte für Menschen, die Hilfe brauchen. Es ist eine so wertvolle Erfahrung zu wissen, dass wir nicht alleine sind und von Gott geliebt werden.

Ganze Gebetserhörung lesen

Völlig geheilt

Ich hatte Euch um Gebetsunterstützung für meine Enkelin, die Krebs hat, gebeten. Bei der letzten Untersuchung war alles verschwunden. Sie ist völlig geheilt. Danke für Eure Gebete und Danke unserem großen Gott.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Warzen befreit

Ich hatte um Gebet gebeten, dass Gott meinen Enkel von seinen vielen Warzen befreit. Es hat nicht lange gedauert, bis die Warzen komplett verschwunden sind. Gepriesen sei der Herr. Danke an das Missionswerk.

Ganze Gebetserhörung lesen

In der Gebetsnacht

Seit zwei Jahren hatte ich verschiedene Situationen: Arbeitslosigkeit, Krankheit und meine Tochter ist von zu Hause weggegangen. Ich habe immer an Jesus festgehalten. In der Gebetsnacht im März wurde gesagt: „Ein Zeitalter ohne Limit für alle, die Jesus Christus als Jünger nachfolgen." Das habe ich für mich angenommen. Seit der Gebetsnacht ist viel geschehen. Ich habe seit September einen neuen Job. Mein Laufen wird immer besser und meine Tochter ist wieder nach Hause gekommen – nach fast zwei Jahren. Gott ist so gut.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nicht mehr im Koma

Mein Mann lag aufgrund von Corona drei Wochen im Koma. Sein Zustand wurde von den Ärzten als schwer krank eingestuft. In dieser Zeit habe ich vom Missionswerk erfahren und mich mit meinem Gebetsanliegen an euch gewandt. Nach drei Wochen konnten die Ärzte meinen Mann wieder zurückholen. Innerhalb einer Woche waren alle Schläuche weg. Er ist selbst überrascht über die Dinge, die passiert sind. Für mich persönlich war es eine große Ermutigung, in dieser schweren Zeit eure Sendungen zu schauen. Das ist ein sehr wertvoller Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Versöhnung und Befreiung

Ich schrieb Ihnen letzte Woche mein Gebetsanliegen, dass meine beiden Söhne den Kontakt zu mir vor einem Jahr abbrachen. Ein Wunder ist geschehen. Zwei Tage später stand mein ältester Sohn mit seiner kleinen Familie plötzlich vor meiner Türe. Sie sind 300 km gefahren, um uns wieder zu versöhnen. Ich habe Freudensprünge gemacht. Danke für Eure Gebete und danke dem Herrn Jesus. Von einem weiteren Zeugnis möchte ich berichten: Seit 10 Jahren beschäftigte ich mich mit Astrologie und Kartenlegen. Vor kurzem bemerkte ich, dass mehr Probleme anstatt Verbesserungen entstanden. Es ging mir oft schlecht und ich war wie in einer dunklen Blase gefangen. Ich habe mich seit einer Woche und endgültig gestern von diesen Dingen gelöst, alles weggeworfen und Jesus um Vergebung gebeten. Es ist unbeschreiblich befreiend und die "dunkle Blase" ist weg. Danke Jesus, danke, danke!

Ganze Gebetserhörung lesen

Blutwerte okay

Zu Ostern in der Gebetsnacht wurde auch für unsere Tochter gebetet, die ein sehr schlechtes Blutbild hatte und sehr schwach und traurig war. Ihre Blutwerte sind jetzt wieder völlig in Ordnung. Sie fühlt sich kräftiger. Lob und Dank dem Herrn und für Ihre Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Rückenschmerzen geheilt

Voller Freude darf ich Euch mitteilen, dass Gott mich von meinen monatelangen, starken Rückenschmerzen geheilt hat. Ganz ohne Arzt, Physiotherapie oder Ähnlichem, einfach durch Euer Gebet in der Sendung "Hoffnung um 12". Das bedeutet so viel für mich.

Ganze Gebetserhörung lesen

Völlig gesund

Ich möchte mich ganz herzlich für die Gebetsunterstützung bedanken. Anfang des Jahres wurde bei mir eine Leukozytose erkannt. Dazu kam im April eine schwere Angststörung sowie Depressionen. Bei einer TV-Sendung und bei einem Gottesdienst wurde für mich gebetet. Es kam zwar zu keiner Spontanheilung, doch Dank Gottes wunderbarem Eingreifen erhielt ich umgehend die ärztliche Hilfe, die ich dringend benötigte. Gott sei Dank! Ich bin wieder völlig gesund, angstfrei und gehe mit Freunden zu Arbeit.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzen verschwunden

Wir mussten einen ganzen Nachmittag Dämmmaterial schleppen. Am nächsten Tag hatte ich Schmerzen in der Hüfte, die zwei Tage später immer noch da waren. Isolde sagte in einer Sendung, dass sie den Eindruck hatte, dass jemand mit Gelenkschmerzen da war. So, wie sie empfahl, legte ich im Gebet meine Hand an diese Stelle. Ich spürte keine Besserung. Am nächsten Morgen war alles verschwunden. Dank sei Gott. Der genialste, liebste und größte Vater im Himmel! Auch euch danke für euren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross