Zigaretten weggeworfen

Mein Mann und ich verfolgten im November letzten Jahres die Konferenz mit Colin Urquhart. Plötzlich sagte mein Mann: „Ich werfe jetzt alles weg!“ Er fing an, alle Zigarettenschachteln und Feuerzeuge wegzuwerfen. Ist das nicht unglaublich?! Seitdem hat er keine Zigaretten mehr geraucht und er hat auch kein Verlangen danach. Ist Gott nicht großartig? Wir sind […]

Mein Mann und ich verfolgten im November letzten Jahres die Konferenz mit Colin Urquhart. Plötzlich sagte mein Mann: „Ich werfe jetzt alles weg!“ Er fing an, alle
Zigarettenschachteln und Feuerzeuge wegzuwerfen. Ist das nicht unglaublich?! Seitdem hat er keine Zigaretten mehr geraucht und er hat auch kein Verlangen danach. Ist Gott nicht großartig? Wir sind voller Dankbarkeit für unseren himmlischen Vater, dass wir dieses Wunder erleben durften.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Finanzen und Mut

Vor mehreren Wochen bat ich um Gebet für Gesundheit und den Mut für anstehende Untersuchungen. Außerdem um finanzielle Stabilität, die durch die unsicheren Zeiten massiv bei uns ins Wanken geraten ist. Auf wunderbare Weise wurden diese Gebete erhört. Gott hat mich durch die belastenden Wochen wunderbar getragen und mein Vertrauen an ihn gefestigt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Aus finanzieller Not gerettet

Es ist schon gut 20 Jahre her, als wir sehr in finanzieller Not waren. Ich betete und bat Jesus um Geld. Es kam nicht gleich, aber dann war die Freude groß: Es war eine große Summe auf dem Konto. Wir konnten alles bezahlen und ich dankte Jesus und versprach, es ihm wieder zurückzugeben. Durch einen Grundstücksverkauf bekam ich genau die Summe, die wir damals von Jesus bekommen hatten. Ich habe euch den Betrag gespendet. Denn was ich Jesus versprochen habe, das soll man auch halten. Jesus sei Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Magenkrebs

Ich habe zur Gebetsnacht im Herbst 2019 ein Gebetsanliegen geschickt und bat für einen Bekannten, der an Magenkrebs litt, mit Metastasenbildung in der Leber und im gesamten Bauchraum. Es ging ihm sehr schlecht. Im Mai 2019 war die OP. Die Lebenserwartung die die Ärzte setzten, haben wir im Gebet gebrochen. Nach der Gebetsnacht ging es ihm wesentlich besser. Anfang Januar 2020 fand eine gründliche Untersuchung statt. Alle Ergebnisse waren, wie bei einem gesunden Menschen. Keine Metastasen und er hatte innerhalb drei Monaten 10 Kilo zugenommen. Der Arzt sagt, das sei ein Wunder. Danke dem Herrn und wir danken dem Herrn dass er ihnen allen die Autorität und Kraft gibt für ihren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Normaler Puls

Letzten Sonntag bat ich um Gebetsunterstützung für den Mann meiner Freundin, der zwei Tage vorher wegen Herzproblemen ins Krankenhaus musste. Sonntags war der Puls wieder normal. Weitere Untersuchungen wurden vorgenommen. Kein Befund – er wurde heute entlassen! Preist den Herrn und danke für euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Unruhige Beine – keine Symthome mehr

Die Krankheit der "unruhigen Beine" ist vollkommen verschwunden. Ich möchte Jesus alle Ehre geben und vielen Dank für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kein Krebsbefund mehr

Ich bat um Gebetshilfe für meine Schwester. Ihr wurden wiederholt tiefsitzende böse Krebstumore aus der Blase entfernt und es hieß, dass sie immer wieder kommen würden und ihre Blase entfernt werden müsste. Nach Eurem Gebet weist der Befund keinen Krebs mehr auf und es sind auch keine Metastasen vorhanden. Sie benötigt keine Chemotherapie. Danke Herr Jesus und danke Euch, dass Ihr Euch so machtvoll gebrauchen lasst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Gott versorgt

Seit Jahren bin ich frühberentet und seid 2017 erhalten ich Grundsicherung. Von dem Geld kann ich nicht leben, da ich Medikamente und Therapien brauche, die die Krankenkasse nicht übernimmt. Also musste ich weiterarbeiten. Im Frühjahr dieses Jahres hatte ich meine Leistungsgrenze erreicht und legte eine Pause ein. Ich bat um Hilfe und fasste den festen Entschluss, so nicht mehr weiter zu machen. Seit Herbst zahle ich regelmäßig den Zehnten. Prompt kam die Hilfe. Ich bekam eine stornierte Rentenversicherung ausgezahlt. Die reguläre Auszahlung wäre erst 2023 gewesen. Gott hat alles so gut gelenkt, dass ich die volle Summe jetzt schon ausgezahlt bekam. Das Schönste ist, ich mache mir keine Sorgen mehr für später. Ich bleibe versorgt. Gott ist groß und er findet Wege. Danke auch an Euch, die Ihr für mich gebetet habt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Arbeitsstellen für die ganze Familie

Ich möchte mich für ihren Dienst ganz herzlich bedanken und von einer Gebetserhörung sendenöhrung aus dem Jahr 2018 berichten. Ich hatte Ihnen vier Anliegen in die Gebetsnacht Oktober 2018 geschrieben. Mein Mann, ich selbst und unsere beiden Söhne brauchten neue Arbeitsplätze. Ich bekam als erste einen neuen Arbeitsplatz. Er ist der beste seither. Alles so wie ich es mir gewünscht hatte. Als nächstes bekam mein Mann seinen gewünschten Arbeitsplatz unter den Bedingungen, die er sich vorgestellt hatte. Auch unsere beiden Söhne bekamen ganz nahe an ihren Wohnorten die Arbeitsplätze, was für sie wichtig war. Lob sei dem Herrn und vielen Dank für die Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Gürtelrose

Ganz herzlichen Dank für Eure Gebete für meine Freundin, die an Gürtelrose erkrankt war. Als ihr für sie gebetet habt, ging es ihr von Tag zu Tag besser. Das Wunder geschah in der Gebetsnacht, die sie über das Internet angeschaut hat. Sie war plötzlich völlig von der Krankheit geheilt und hat wieder Kraft bekommen. Lob und Dank sei dem Herrn dafür. Danke auch an Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Innere Veränderung

Vor einigen Monaten bat ich euch um Gebet für meine erwachsene Tochter. Sie litt psychisch unter Traumata, Depressionen und Essstörungen. Der Umgang mit ihr war, trotz Therapie, sehr sehr schwierig. Nicht lange nachdem ich Euch das Gebetsanliegen schickte, war sie wie verwandelt. Als ob ein Schalter umgelegt wurde. Sie berichtete mir strahlend von ihrer inneren Veränderung. Das hält bis heute an. Dank sei unserem Herrn, der alles möglich macht. Ich komme aus dem Staunen und Danken gar nicht heraus.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross