Mobbing im Seniorenheim

Vor kurzem habe ich Sie um Gebet für meine Tochter gebeten, die bei ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr in einem Seniorenheim Mobbing erlebte, es wurde eine richtige Intrige daraus. Es flossen viele Tränen darüber, wie sie von Kollegen behandelt wurde. Sie hat das FSJ auf eigenen Wunsch beendet und der Einrichtungsleitung ehrlich gesagt, dass sie so […]

Vor kurzem habe ich Sie um Gebet für meine Tochter gebeten, die bei ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr in einem Seniorenheim Mobbing erlebte, es wurde eine richtige Intrige daraus. Es flossen viele Tränen darüber, wie sie von Kollegen behandelt wurde. Sie hat das FSJ auf eigenen Wunsch beendet und der Einrichtungsleitung ehrlich gesagt, dass sie so nicht behandelt werden möchte. Wir freuen uns jetzt alle sehr, denn morgen unterschreibt sie ihren Ausbildungsvertrag zur Altenpflegerin in einer anderen Einrichtung. Sie durfte dort zwei Tage zur Probe arbeiten und hat dort erlebt, was Teamarbeit bedeutet. Alle Kollegen helfen einander. Das zeigt uns, dass Gott einen besseren Plan mit ihr hat. Alles hat sich zum Guten gewendet. Bereits nach dem zweiten Schnupperarbeitstag bekam sie die mündliche Zusage für die Ausbildung. Vielen herzlichen Dank für Ihr Gebet!

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Wieder lachen

Meine Hüft-OP war ein voller Erfolg, trotz Parkinson-Vorerkrankungen. Aussage des Chefarztes: „Das Ergebnis ist sensationell, hätte ich nicht erwartet." Ich konnte am gleichen Tag bereits erste Schritte machen und wurde schon am fünften Tag nach der OP in die Reha verlegt. Die Schmerzen sind fast völlig verschwunden. Auch Parkinson hat sich spürbar verbessert. Ich kann wieder lachen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nierensteine

Vielen herzlichen Dank für Eure Fürbitte für meine Tochter in der Gebetsnacht. Der Nierenstein war bei der Nachuntersuchung verschwunden. Der Herr ist groß.

Ganze Gebetserhörung lesen

Normaler Befund

Danke für eure Gebete. Kurz nach dem Gebet rief die Arztpraxis an, die vormals auffälligen Befunde waren jetzt normal. Halleluja.

Ganze Gebetserhörung lesen

Große Op nicht nötig

Ich habe im Mai die Diagnose bekommen: Am Eierstock ein Tumor! Bei einem weiteren CT Befund wurde noch ein zweiter Tumor am rechten Eierstock entdeckt. Das CT zeigte auf aggressive bösartige Tumore. Es sollte eine große OP durchgeführt werden. Es wurde gebetet, auch am Sonntag nach dem Gottesdienst im Missionswerk Karlsruhe. Während der OP wurden durch einen Schnellschnitt die Tumore in der Pathologie untersucht. Das Ergebnis: Es waren keine bösartigen Tumore. Die große OP fand nicht statt. Noch im Krankenhaus durfte ich Zeugnis geben und auf Jesus meinen Retter hinweisen. Danke an Euch alle für die Gebetsunterstützung und danke Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gottes Gnade

Mit großer Dankbarkeit möchte ich berichten, dass die Nierenschmerzen mit Blut im Urin nach dem Anruf bei euch am nächsten Tag aufhörten. Danke für die Gebete und Gottes Gnade.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Gott versorgt

Seit Jahren bin ich frühberentet und seid 2017 erhalten ich Grundsicherung. Von dem Geld kann ich nicht leben, da ich Medikamente und Therapien brauche, die die Krankenkasse nicht übernimmt. Also musste ich weiterarbeiten. Im Frühjahr dieses Jahres hatte ich meine Leistungsgrenze erreicht und legte eine Pause ein. Ich bat um Hilfe und fasste den festen Entschluss, so nicht mehr weiter zu machen. Seit Herbst zahle ich regelmäßig den Zehnten. Prompt kam die Hilfe. Ich bekam eine stornierte Rentenversicherung ausgezahlt. Die reguläre Auszahlung wäre erst 2023 gewesen. Gott hat alles so gut gelenkt, dass ich die volle Summe jetzt schon ausgezahlt bekam. Das Schönste ist, ich mache mir keine Sorgen mehr für später. Ich bleibe versorgt. Gott ist groß und er findet Wege. Danke auch an Euch, die Ihr für mich gebetet habt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wieder Auto fahren

Ich habe eine wunderbare Gebetserfahrung erlebt. Ich kann wieder laufen und Auto fahren und noch manch andere kleine Dinge darf ich erfahren durch euer Gebet. Dafür bin ich Gott unendlich dankbar.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Sodbrennen auf der Israelreise

Ich war mit auf der Israelreise. In Deutschland hatte ich nach dem Essen und Trinken immer Sodbrennen. Nachts musste ich mich deswegen sogar übergeben. Doch als ich hier in Israel angekommen bin, habe ich gemerkt, dass ich kein Sodbrennen mehr habe – egal, was ich esse!

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Arthrose

Ich habe schon längere Zeit wegen meiner Gelenke, besonders der Knie gebetet und geglaubt. An den Heilungstagen wurde wegen Arthrose gebetet. Ich habe meine Hände auf meine Knie gelegt - und Gott hat geheilt! Halleluja! Danke! Gott heilt gerne!

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Alkohol

Ich war Alkoholiker und sehr dankbar für die Menschen im Missionswerk. Durch ihr Gebet bin ich heute trocken.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross