Mutter und Tochter geheilt

Ich bat euch vor einigen Wochen um Gebetsunterstützung für mich und meine Tochter. Seit fast zwei Jahren litt ich unter starken Bauchschmerzen. Keine Untersuchung ergab einen Befund. Gott hat meine Not gesehen und er befreite mich Schritt für Schritt von den Schmerzen. In dieser Zeit habe ich fast täglich Predigten über Heilung gehört und Gottes […]

Ich bat euch vor einigen Wochen um Gebetsunterstützung für mich und meine Tochter. Seit fast zwei Jahren litt ich unter starken Bauchschmerzen. Keine Untersuchung ergab einen Befund. Gott hat meine Not gesehen und er befreite mich Schritt für Schritt von den Schmerzen.
In dieser Zeit habe ich fast täglich Predigten über Heilung gehört und Gottes Wort proklamiert. Nun möchte ich dem Herrn die Ehre geben
und ihm von Herzen danken. Auch meine Tochter erlebte das Eingreifen Gottes. Sie hat ihr Studium mit einer guten Note abgeschlossen. Vor gut einer Woche erkrankte sie an einer Gürtelrose. Sie hatte starke Schmerzen, bekam Schmerzmittel und Medikamente. Auch diese Sorge habe ich vor Gott getragen. Nun ist meine Tochter schmerzfrei. Allen Dank und Ehre unserem Herrn Jesus und auch euch für eure Gebete.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Frei von Zigaretten und Alkohol

Ich möchte mich nochmals für die Gebete für meine Familie bedanken. Mein jüngster Sohn hat mit dem Rauchen und dem Alkoholtrinken aufgehört und hat jetzt auch eine Freundin.

Ganze Gebetserhörung lesen

Erfolgreich operiert

Die OP an den Augen ist gut verlaufen. Vielen, vielen Dank für euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Hüftbeschwerden

Herzlichen Dank, dass ihr in Hamburg wart. Beeindruckend war es als Daniel Müller den Impuls bekam, dass jemand Hüftbeschwerden hat. Erstaunlich, wie Gott durch Menschen wirkt. Ich bin seitdem beschwerdefrei. Dank sei unserem Herrn Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott kennt die richtige Adresse

Im Januar hatte ich mich mit der Bitte um Gebet an sie gewandt (Migräne, Blutdruckentgleisungen, Erschöpfung, Panikattacken und Ängsten) Sie sagten mir in einem Brief ihre Gebetsunterstützung zu. Der Brief war aber an meinen Mann gerichtet. Ich war enttäuscht und dachte, wie soll Gott helfen, wenn für die "falsche" Person gebetet wird. Für Gott aber war es kein Problem. Er wusste, wer gemeint war. Es geht mir deutlich besser. Nach 55 Jahren mit schwerer Migräne muss ich fast keine Medikamenten auch keine Blutdruck Medikamente mehr einnehmen. Danke für ihren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Sofort besserer Schlaf

Nach der Zeitumstellung konnte ich sehr schlecht schlafen. Nach der Gebetsunterstützung wurde es gleich besser. Ich bin dem Herrn und Ihnen sehr dankbar.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung

Ich kann sagen, dass ich immer mehr von negativen Verstrickungen frei werde. Der Herr arbeitet an mir. Es geht langsam, immer Stück für Stück besser. Eure monatliche Post und der wöchentliche Impuls sind dabei eine wertvolle Hilfe. Danke!

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzen in Kniegelenken

Ich bin unendlich dankbar für die Andachten. Sie haben mir schon sehr geholfen. Ich litt die letzten Wochen an unheimlichen Schmerzen in den Kniegelenken (rheumatische Arthrose), konnte kaum mehr gehen und mich bewegen. Jetzt, Gott sei es gedankt und auch danke für Ihre Gebete, bin ich so gut wie schmerzfrei.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzfrei gehen

Daniel hat im Gottesdienst über Muskelbeschwerden gebetet. Ich habe Heilung für mein Bein empfangen. Jetzt kann ich wieder schmerzfrei gehen, auch bergauf, und das ist so klasse und erleichternd. Danke, Gott, und danke von Herzen für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schnelle Heilung

Anfang des Jahres bat ich Sie um Gebetsunterstützung für einen Bekannten. Er lag auf der Intensivstation und es sah nicht gut für ihn aus. Schon am nächsten Tag konnte er verlegt und ein paar Tage später nach Hause entlassen werden. Preis den Herrn und vielen Dank für Ihre Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Sucht geheilt

Ich möchte euch schreiben, weil es meinem Sohn, der schwer süchtig war, so gut geht. Seit Jahren war er von Ärzten und Menschen aufgegeben. Es waren über 20 grauenvolle Jahre. Seit einem halben Jahr ist er frei von allen Drogen, einschließlich Alkohol. Die Ärzte sagen, es ist ein Wunder, dass sein Kopf keinen Schaden genommen hat. Er kann glasklar denken. Wenn die Therapie beendet ist, will ihn sein Chef, der ihn vor zehn Jahren entlassen hat, wieder nehmen. Danke für eure Gebete und euren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross