Veränderung durch Euren Dienst

Ich hatte Corona und bin wieder genesen. Zu Beginn der Krankheitszeit schaute ich mir eure DVD "Freude am Leben" vom April 2021 an und habe in den letzten drei Wochen mehr in der Bibel gelesen, als in den letzten 30 Jahren. Gott ist so groß, so treu und so unbeschreiblich liebevoll. Er hat mich in […]

Ich hatte Corona und bin wieder genesen. Zu Beginn der Krankheitszeit schaute ich mir eure DVD "Freude am Leben" vom April 2021 an und habe in den letzten drei Wochen mehr in der Bibel gelesen, als in den letzten 30 Jahren. Gott ist so groß, so treu und so unbeschreiblich liebevoll. Er hat mich in dieser Zeit verändert. Heute habe ich die DVD noch einmal angeschaut. Es wurde so hell und unsagbar - jedoch total spürbar - WARM in mir. Danke für alles was Ihr tut. Die gute Botschaft von Jesus verkündigen ist ein absoluter Segen für Euch und uns alle.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Heilung von Sodbrennen auf der Israelreise

Ich war mit auf der Israelreise. In Deutschland hatte ich nach dem Essen und Trinken immer Sodbrennen. Nachts musste ich mich deswegen sogar übergeben. Doch als ich hier in Israel angekommen bin, habe ich gemerkt, dass ich kein Sodbrennen mehr habe – egal, was ich esse!

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzen in Kniegelenken

Ich bin unendlich dankbar für die Andachten. Sie haben mir schon sehr geholfen. Ich litt die letzten Wochen an unheimlichen Schmerzen in den Kniegelenken (rheumatische Arthrose), konnte kaum mehr gehen und mich bewegen. Jetzt, Gott sei es gedankt und auch danke für Ihre Gebete, bin ich so gut wie schmerzfrei.

Ganze Gebetserhörung lesen

Danke

Danke sagen möchte ich für Eure Gebetsunterstützung. Meine OP ist gut verlaufen und jetzt ist alles in Ordnung. Dafür bin ich Jesus sehr dankbar. Danke auch für Euer Magazin und die Fernsehsendungen. Ich freue mich immer darauf.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wieder durchschlafen

Danke für die Gebete gegen meine Knieschmerzen. Sie sind erheblich besser geworden und ich kann auch nachts wieder durchschlafen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nach dem Koma

Sie haben für meinen Schwager gebetet. Er ist wieder aus dem Koma zurück und kann selbstständig atmen. Auch die anfänglichen Sprachprobleme und die Schwäche hat sich deutlich gebessert. Ganz herzlichen Dank für das Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Herz bzw. Blutdruck super

Ich möchte Euch mitteilen, dass sich alles mit der Person, die gegen mich gearbeitet hat, zum Besten gewendet hat. Mein Herz bzw. Blutdruck sind super. Lieben Dank für die Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebet hilft

Ich habe euch vor einigen Monaten um Gebetsunterstützung für meinen Enkel gebeten, der sehr viel rauchte. Lange geschah nichts. Dann erzählte mir eines Tages mein Enkel, dass er aufgehört hatte mit dem Rauchen. Halleluja. Ich traf meine Enkelin und sie erzählte mir, dass sie schon daran dachte, ihren Mann zu verlassen, der sehr viel trank. Wieder habe ich mich an euch gewandt. Einige Zeit später berichtete mir meine Enkelin, dass ihr Mann frei geworden ist vom Trinken. Als mich ein paar Wochen später meine Enkelin besuchte, erzählte sie mir von einem Befund: Brustkrebs. Ich sagte ihr, dass ich mich wieder an euch wenden und um Gebetsunterstützung bitten werde.

Ganze Gebetserhörung lesen

Ohne Blasenleiden

Ich kam am 11.10.2019 mit unserer Tochter zur Gebetsnacht. Auf der Hinfahrt mussten wir an jedem Parkplatz wegen ihrer Blasenentzündung halten. In der Gebetsnacht wurden Blasenkrankheiten aufgerufen. Unsere Tochter war in der Kinderbetreuung, also legte ich die Hand stellvertretend im Glauben auf meinen Bauch. Es wurde warm im Bauch und ich glaubte, dass Heilung bei ihr geschehen ist. Auf der Rückfahrt mussten wir nur einmal zum Parkplatz und seitdem ist unsere Tochter geheilt. Jesus ist der größte Arzt. Danke für Euren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung bei der Heilungskonferenz erlebt

Ende Mai letzten Jahres war ich bei der Heilungskonferenz in der Christus Kathedrale. Ich hatte starke Knieschmerzen (Miniskusriß). Sie, Herr Müller, haben während der Gebete davon gesprochen, dass sie eine Frau mit einer kranken Zunge sehen, was von einer anderen Krankheit herrührt. Ich dachte sofort, ich bin das, da ich das Sjögren-Syndrom (eine rheumatische Autoimunkrankheit) hatte. Es kam eine große Freude über mich und ich wusste, Gott meint es gut mit mir. Ab diesem Zeitpunkt nahm ich keine Cortison-Tabletten mehr ein. Ich glaubte einfach, dass Gott mein liebender Vater ist und mich meint. Ca. 8 Wochen später berichtete ich meiner Hausärztin davon. Sie war entsetzt. Ich bat um eine Blutuntersuchung. Zwei Wochen später fragte ich nach dem Befund. Sie sah mich lange erstaunt an und sagte dann, ja, sie sind gesund. Auch mein Knie ist wieder soweit hergestellt, dass ich schmerzlos gehen kann. Gott hat mich wieder so gesund gemacht, wie ich es gar nicht zu hoffen wagte. Danke Gott und danke Ihnen, dass Gott durch Sie wirkt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Metastasen

Ich bat um Gebetsunterstützung vor meiner Darm-OP, vereiterter Blinddarm, kurz vor dem Durchbrechen. Die Ärzte waren sehr unsicher zu operieren. Es schien eine schwierige OP zu sein, die jedoch unumgänglich war. Bei der OP stellte sich auch ein Krebsbefund heraus. Ich habe die OP supergut überstanden, habe keinerlei Metastasen und alles ist in Ordnung.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross