Gebetserhörung

Bei der letzten Gebetsnacht hatte ich das Gebetsanliegen, dass mein Sohn eine Berufsausbildung bekommt. Nach mehrmaligen Absagen kam vor kurzem die Zusage und der Vorvertrag. Wir sind dem Herrn so dankbar, dass er jetzt eine Berufsausbildung starten kann. Vielen Dank für eure Gebete, Ermutigungen und euren Dienst! 

Bei der letzten Gebetsnacht hatte ich das Gebetsanliegen, dass mein Sohn eine Berufsausbildung bekommt. Nach mehrmaligen Absagen kam vor kurzem die Zusage und der Vorvertrag. Wir sind dem Herrn so dankbar, dass er jetzt eine Berufsausbildung starten kann. Vielen Dank für eure Gebete, Ermutigungen und euren Dienst! 

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Haarausfall

Ich bat Euch um eine Gebetsunterstützung wegen meinem starken Haarausfall. Dies hatte mir große Angst bereitet, dass ich voller Sorge war. Ich möchte euch herzlich dafür danken, dass Ihr mich dabei unterstützt habt. Gott hat das Gebet erhört. Der Haarausfall ist weg. Ich bin dafür sehr dankbar und glücklich, dass Gott mir Heilung geschenkt hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kinderwunsch erfüllt

Danke für Eure Gebete. Jesus hat ein Wunder getan. Mein Sohn und die Schwiegertochter haben nach zehn Jahren ein Kind bekommen. Bei den Menschen ist es unmöglich, aber nicht bei Gott. Jesus sei Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

An den Gebetstagen heilte der Herr mein Blutrheuma. Keine Steifheit und Schmerzen mehr im Körper. Darüber hinaus bin ich von Schmerzen befreit worden in unteren Rückenbereich. Ich habe keine Bewegungseinschränkungen mehr.

G. K.

Haut unverdächtig

Ich habe eine Gebetskarte ausgefüllt. Es ging um meine Haut auf der Nase, wo der Arzt etwas Verdächtiges gefunden hatte. Heute war ich wieder beim Arzt. Es war geplant, eine Gewebeprobe zu entnehmen. Das war nicht erforderlich, auch die Blutgefäße sind nicht mehr geworden. Ich muss in drei Monaten wieder zur Kontrolle. Ich bin sicher, dass Jesus mich geheilt hat. Danke auch für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Gott hat mein Gebet erhört. Jesus hat mir geholfen meine Finanzen in Ordnung zu bringen. Ich habe keine Probleme mehr damit. Gott sei Dank!

W. W.

Wieder lachen

Meine Hüft-OP war ein voller Erfolg, trotz Parkinson-Vorerkrankungen. Aussage des Chefarztes: „Das Ergebnis ist sensationell, hätte ich nicht erwartet." Ich konnte am gleichen Tag bereits erste Schritte machen und wurde schon am fünften Tag nach der OP in die Reha verlegt. Die Schmerzen sind fast völlig verschwunden. Auch Parkinson hat sich spürbar verbessert. Ich kann wieder lachen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Alles verändert

Ich hatte bei euch um Gebetsunterstützung gebeten. Die Gebete wurden erhört: Meine beiden Schwiegersöhne haben wieder Arbeit bekommen. Gott hat meinen Fußpilz geheilt. Die Beziehung zu meinem Freund ist besser geworden. Mein Radio war kaputt, es gab keine Ersatzteile mehr dafür. Jetzt funktioniert es wieder. Ich wurde von einem Mann belästigt. Gott hat ihn weggeschickt. Gott hat mir so eine tolle Ausstrahlung gegeben, dass mich die Leute auf der Straße ansprechen. Gott ist so gut. Danke für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Blase arbeitet wieder

Vielen Dank an euch und vor allem an Jesus. Am Wochenende bekam meine Mutter einen Blasenkatheder, die Blase arbeitete nicht mehr. Sie hatte Schmerzen. Noch in der Nacht zum Sonntag bat ich um eure Gebetsunterstützung. Heute waren wir beim Arzt, der Katheder wurde probeweise entfernt – die Blase arbeitet wieder. Wir sind so erleichtert, froh und vor allem dankbar, dass Jesus so gnädig ist. Vielen Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich bat euch um Gebetsunterstützung wegen der starken Rückenbeschwerden meines Sohnes. Gott sei aller Dank – die starken Schmerzen sind weg. 

E. L.

Gebetserhörung

Es ist etwas Wunderbares geschehen: Mein Sohn hat vor etwa zwei Wochen eine Arbeitsstelle in dem von ihm gewünschten Arbeitsbereich zugesagt bekommen. Ich danke Gott von ganzem Herzen für seine Gnade und für Ihre Gebete.

P. H.

cross