Gebetserhörung

Im Jahr 2000 habe ich das Missionswerk Karlsruhe kennengelernt. Zur gleichen Zeit hatte mir Gott aufs Herz gelegt, bei einem Kunstmaler in Saarbrücken Malunterricht zu nehmen. Ich saß im Gottesdienst in der Kathedrale. Pastor Siegfried Müller predigte über den goldenen Leuchter und die zwei Ölbäume aus Sacharja 4 und die Verheißung: „Es soll nicht durch […]

Im Jahr 2000 habe ich das Missionswerk Karlsruhe kennengelernt. Zur gleichen Zeit hatte mir Gott aufs Herz gelegt, bei einem Kunstmaler in Saarbrücken Malunterricht zu nehmen. Ich saß im Gottesdienst in der Kathedrale. Pastor Siegfried Müller predigte über den goldenen Leuchter und die zwei Ölbäume aus Sacharja 4 und die Verheißung: „Es soll nicht durch Heer und Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen. Während der Predigt berührte mich der Heilige Geist so stark, dass ich kaum noch sitzen konnte. Ich fing an, im Geist das Bild zu malen. Der Leuchter symbolisiert das Leben und die Liebe Gottes. Das Himmelreich ist in Jesus Christus schon zu uns gekommen. Der Abendmahlskelch mit Jesu Blut ist der neue Bund und Zugang zum Himmelreich. Gemeinsam mit dem Kunstmaler, der damals noch nicht gläubig war, entstand das Bild. Er musste sich so mit dem Wort Gottes beschäftigen, dass er sich drei Jahre später bekehrte und heute Gemeindeleiter ist. Für mich wurde das Missionswerk bis heute zur geistlichen Heimat.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Sieg im Rechtsstreit

Vier Jahre ist mein schwerer Arbeitsunfall nun her. Das Leben das ich früher hatte, wurde mir genommen. Doch Arbeit, Fleiß, mein Glaube und das kollektive Gebet haben geholfen, um das Gericht zu überzeugen und zu einem positiven Ergebnis zu kommen. Die Betriebsgenossenschaft zahlt mir nach langem Rechtsstreit meinen Rentenanspruch. Ein enormer Ballast scheint abgetragen. Ich danke dem Missionswerk Karlsruhe von ganzem Herzen für ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunderbare Heilungstage

Ich kam mit Schmerzen im Lendenwirbelbereich und in der rechten Hüfte zu den Heilungstagen. Die Schmerzen sind verschwunden. Ich danke Gott von ganzem Herzen. Die Heilungstage waren wunderbar!

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine OP notwendig

Der Mann meiner Nichte sollte an der Wirbelsäule operiert werden. Dank Eurer Gebete war dies dann nicht mehr nötig. Die Schmerzen waren weg. Gott ist groß.

Ganze Gebetserhörung lesen

Guter Schlaf

Ich danke euch für alle eure Gebete. Heute ist wieder so ein Tag, wo ich nur staunen kann. Was Gott versprochen hat, das hält er auch. Ich habe mich wegen der Schlafstörungen und Ängste an euch gewandt und um Gebet gebeten. Ich habe die Worte aus Psalm 91,7 für mich angenommen und gebetet. Ich konnte ohne Hammer-Tabletten schlafen. Vielen Dank an euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Herpeserkrankung verschwunden

Ich hatte Euch ein Gebetsanliegen bei euren Einsätzen geschrieben. Gleich beim ersten Einsatz in Hannover spürte ich, dass der Herr mich am ganzen Körper berührt hat. Die Schulter ist beweglicher geworden. Auch die Finger und die Hand sind in Ordnung gekommen. Vielen, vielen Dank für Eure Gebete. Die Herpeserkrankung am Mund, die mich jahrelang gequält hat, war plötzlich verschwunden.

Ganze Gebetserhörung lesen

Ungeborenes Kind

Ich hatte euch ein Gebetsanliegen geschickt für ein ungeborenes Kind im Mutterleib, bei dem ein offener Rücken festgestellt wurde. Es sollte operiert werden. Heute kam die Nachricht, dass die OP super verlaufen ist und der Rücken des Babys geschlossen werden konnte. Groß ist unser Gott. Danke für seine Wunder und danke für eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Guter Schlaf

Sie haben wegen meiner Schlaflosigkeit für mich gebetet. Oft lag ich trotz Medikamenten bis zum Morgen wach. Nun, seit Weihnachten hatte ich keine einzige schlaflose Nacht mehr. Das bedeutet viel für mich. Ich danke euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Mehrfach eingegriffen

Ich möchte euch einige Gebetserhörungen mitteilen: Als erste Erhörung hat Gott mir letztes Jahr eine wunderbare Frau geschenkt. Nun darf ich meine Tabletten absetzen. Und außerdem möchte ich Zeugnis für einen Freund geben, der Alkoholiker war und seit einer Gebetsnacht keinen Alkohol mehr trinkt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neurodermitis geheilt

Bei mir trat an beiden Armen Neurodermitis auf. Ich bat inständig um Hilfe und Heilung. Gott hört Gebet! Innerhalb von vier bis fünf Tagen heilten die offenen Wunden ab und nach zehn Tagen war kaum noch etwas von der vormaligen Erkrankung zu sehen. Dabei sind auch meine Altersflecken verschwunden. Ich bin so froh über die Hilfe Jesu.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Darmkrebs geheilt

Wir wollen uns von ganzem Herzen bei Euch allen für die Gebete bedanken. Heute, am 22.12.2020 waren wir noch einmal im Krankenhaus und die ganze Ärzteschaft bestätigte, der Tumor (Darmkrebs) ist weg! Wir danken unserem großen Gott für die Gebetserhörung und Heilung.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross