Gebetserhörung

Im Jahr 2000 habe ich das Missionswerk Karlsruhe kennengelernt. Zur gleichen Zeit hatte mir Gott aufs Herz gelegt, bei einem Kunstmaler in Saarbrücken Malunterricht zu nehmen. Ich saß im Gottesdienst in der Kathedrale. Pastor Siegfried Müller predigte über den goldenen Leuchter und die zwei Ölbäume aus Sacharja 4 und die Verheißung: „Es soll nicht durch […]

Im Jahr 2000 habe ich das Missionswerk Karlsruhe kennengelernt. Zur gleichen Zeit hatte mir Gott aufs Herz gelegt, bei einem Kunstmaler in Saarbrücken Malunterricht zu nehmen. Ich saß im Gottesdienst in der Kathedrale. Pastor Siegfried Müller predigte über den goldenen Leuchter und die zwei Ölbäume aus Sacharja 4 und die Verheißung: „Es soll nicht durch Heer und Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen. Während der Predigt berührte mich der Heilige Geist so stark, dass ich kaum noch sitzen konnte. Ich fing an, im Geist das Bild zu malen. Der Leuchter symbolisiert das Leben und die Liebe Gottes. Das Himmelreich ist in Jesus Christus schon zu uns gekommen. Der Abendmahlskelch mit Jesu Blut ist der neue Bund und Zugang zum Himmelreich. Gemeinsam mit dem Kunstmaler, der damals noch nicht gläubig war, entstand das Bild. Er musste sich so mit dem Wort Gottes beschäftigen, dass er sich drei Jahre später bekehrte und heute Gemeindeleiter ist. Für mich wurde das Missionswerk bis heute zur geistlichen Heimat.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Ohne Katheter

Mein Mann und ich waren letzten Samstag in Bern. Isolde hat zwei mal gesagt, dass Gott Blasenleiden heilt. Wir haben für unsere Tochter Rahel gebetet. Rahel hatte 2016 einen Unfall und musste seitdem einen Dauer-Katheter tragen. Immer wieder haben wir, auch sie selbst, für Heilung gebetet . Gestern hat sie uns geschrieben: "Es ist ein WUNDER geschehen. Ich brauche den Katheter nicht mehr." Danke, für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Ohne Krücken entlassen

Mein Mann erlitt ein schreckliches Schädel-Hirn-Trauma. Er war fünf Tage im künstlichen Koma und sieben Tage an der Beatmungsmaschine. Ich bat euch um Gebetsunterstützung. Er wurde erfolgreich operiert. Nach dem Krankenhausaufenthalt kam er in die Reha und da ging es ihm wochenlang sehr, sehr schlecht. Ich wandte mich noch einmal an euch um Gebet. Der Herr hat eingegriffen und von einem Tag auf den anderen änderte sich alles. Gott hat Großes an ihm getan. Er konnte die Rehaklinik auf eigenen Beinen und ohne Krücken verlassen. Wir sind dem Herrn dankbar und ich danke euch für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Niedriger Blutzuckerwert

Ich war gestern in der Gebetsnacht und habe dafür gebetet, dass mein Diabetes besser wird und Gott hat in mir gewirkt! Ich hatte heute Abend einen super Wert von 144! So niedrig war es noch nie. Danke Gott!

Ganze Gebetserhörung lesen

Wende nach Gebetsnacht

Vor acht Jahren kamen mein Mann und ich von einer Gebetsnacht im Missionswerk zurück. Unterwegs machten wir Halt bei meiner Schwägerin und ihrem Mann. Er war todkrank und sozusagen zum Sterben heimgekommen. Mein Mann betete mit ihm, gerade auch unter dem Eindruck der gerade erlebten Gebetsnacht. Seitdem ging es aufwärts. Nun hat er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Meine Schwägerin schreibt: „Euer Gebet brachte damals die Wende, ich habe es aber erst viel später erkannt." Jesus hat ein Wunder an meinem Schwager getan. Ihm gehört der Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Flecken verschwunden

Im Gottesdienst hat Daniel gesagt, dass jemand mit schwarzen Flecken auf der Haut da sei, der sich große Sorgen mache. Das war ich. ich ging nach Hause und habe es erst gar nicht mitbekommen - aber meine beiden Flecken waren plötzlich weg!

Ganze Gebetserhörung lesen

Bandscheibenvorfall

Bei einer Predigt von euch hat der Herr meinem Mann einen Bandscheibenvorfall im Halswirbel wieder eingerenkt und zwar mit Hilfe einer Spinne, die sich beim Lesen von oben herniederließ. Durch die ruckartige Bewegung des Schreckens gab es einen Knacks und ab dem Zeitpunkt hatte er keine Schmerzen mehr! Halleluja!

Ganze Gebetserhörung lesen

Erhöhter Tumormarker

Bei einer Blutuntersuchung wurde ein erhöhter Tumormarker festgestellt. Es folgten die üblichen Untersuchungen. Parallel dazu hatte ich bei Euch um Gebetsunterstützung gebeten. Vor der Magenspiegelung (6 Wochen später) wurde mein Blut noch einmal untersucht. Der Tumormarker lag plötzlich unter der Nachweisgrenze. Die Magenspiegelung war ohne Befund. Meinung des Arztes: Auch ein Labor macht mal Fehler. Für mich war das eine eindeutige Gebetserhörung! Auch war ich in der ganzen Zeit vollkommen ruhig. Mir sind in der Zeit immer wieder Bibelverse sozusagen "vor die Füße gefallen", in denen von "Leben" die Rede war. Gott ist gut. Herzliches Dankeschön fürs Beten!

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Operation

Herzlichen Dank, dass Sie für meinen Sohn in der letzten Gebetsnacht gebetet haben. Das Gebet wurde erhört und er braucht nicht mehr am Rücken operiert werden. Es geht ihm wieder viel besser und er hat keine Probleme mehr. Auch meinem Knie geht es viel besser. Auch dafür wurde gebetet. Ich kann unserem himmlischen Vater nur Danke sagen für alle Gebetserhörung und ein Danke auch an Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zuversicht auf Heilung

Ich höre Ihre Andachten und bin sehr dankbar dafür. Nachdem ich wegen der Impfung gegen das Virus große Schmerzen und Ängste hatte, bin ich Ihrer Aufforderung gefolgt, meine Hände in Zuversicht auf Heilung durch Jesus Christus auf die Stelle am Körper zu legen, und wurde geheilt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Segen der Heilungstage

Mein Mann und ich haben die Heilungstage gesehen. Es war ein großer Segen für uns. Nach wochenlangen Problemen mit meinen Bronchien habe ich nach dem Gebet Heilung bekommen. Es geht mir seither gut und meine Symptome nehmen immer mehr ab. Danke an euch für die Gebete und die vielen praktischen Gedanken im Umgang mit Heilung und Heilungsgebet.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross