Krebs verschwunden

Im September hatte ich in einer Mail an euch, darum gebeten, für meine Freundin zu beten. Sie hatte Krebs und wusste nicht, ob sie sich operieren lassen sollte. Jetzt hat sie es getan und es stellte sich heraus, dass der Krebs verschwunden war. Dank lieber Gott für deine Hilfe und für euer Gebet.

Im September hatte ich in einer Mail an euch, darum gebeten, für meine Freundin zu beten. Sie hatte Krebs und wusste nicht, ob sie sich operieren lassen sollte. Jetzt hat sie es getan und es stellte sich heraus, dass der Krebs verschwunden war. Dank lieber Gott für deine Hilfe und für euer Gebet.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Von Darmkrebs geheilt

Der Mann meiner Enkelin war im Frühjahr 2020 schwer an Darmkrebs erkrankt. Wir haben gebetet und Gott hat unsere Gebete erhört. Ich möchte mich für eure Gebetsunterstützung bedanken. Er ist jetzt wieder ganz gesund und kann sogar wieder arbeiten. Gott sei Dank und alle Ehre ihm allein.

Ganze Gebetserhörung lesen

Baby hat richtige Geburtslage

Wir baten Gott und wir baten euch um Gebet, dass sich das Baby im Bauch meiner Tochter noch drehen muss. Es lag quer und man hätte das Baby holen müssen. Beim letzten Kontrolltermin war jedoch zu sehen, dass sich das Baby gedreht hat und mit dem Kopf im Geburtskanal war. Gott hat in letzter Minute eingegriffen. Danke, Jesus, und danke euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Mobbing im Seniorenheim

Vor kurzem habe ich Sie um Gebet für meine Tochter gebeten, die bei ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr in einem Seniorenheim Mobbing erlebte, es wurde eine richtige Intrige daraus. Es flossen viele Tränen darüber, wie sie von Kollegen behandelt wurde. Sie hat das FSJ auf eigenen Wunsch beendet und der Einrichtungsleitung ehrlich gesagt, dass sie so nicht behandelt werden möchte. Wir freuen uns jetzt alle sehr, denn morgen unterschreibt sie ihren Ausbildungsvertrag zur Altenpflegerin in einer anderen Einrichtung. Sie durfte dort zwei Tage zur Probe arbeiten und hat dort erlebt, was Teamarbeit bedeutet. Alle Kollegen helfen einander. Das zeigt uns, dass Gott einen besseren Plan mit ihr hat. Alles hat sich zum Guten gewendet. Bereits nach dem zweiten Schnupperarbeitstag bekam sie die mündliche Zusage für die Ausbildung. Vielen herzlichen Dank für Ihr Gebet!

M.M,

Ganze Gebetserhörung lesen

Große Op nicht nötig

Ich habe im Mai die Diagnose bekommen: Am Eierstock ein Tumor! Bei einem weiteren CT Befund wurde noch ein zweiter Tumor am rechten Eierstock entdeckt. Das CT zeigte auf aggressive bösartige Tumore. Es sollte eine große OP durchgeführt werden. Es wurde gebetet, auch am Sonntag nach dem Gottesdienst im Missionswerk Karlsruhe. Während der OP wurden durch einen Schnellschnitt die Tumore in der Pathologie untersucht. Das Ergebnis: Es waren keine bösartigen Tumore. Die große OP fand nicht statt. Noch im Krankenhaus durfte ich Zeugnis geben und auf Jesus meinen Retter hinweisen. Danke an Euch alle für die Gebetsunterstützung und danke Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Füße geheilt

Ich möchte mich bei Euch für Eure Gebete bedanken und unserem Herrn Jesus für die Erhörung und Heilung. Meine Füße sind geheilt und ich kann wieder normale Schuhe tragen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kraft für Aufgabe

Danke für Eure Gebetsunterstützung. Ich habe so viel Schutz und Bewahrung bei der Betreuung der Wohnsitzlosen. Gott sprengt meinen Rahmen und auch meinen Horizont bei Weitem und schickt immer neue Leute dazu. Ich fange in alle dem wieder an ganz sinnvoll zu leben.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zusage von Fachhochschule

Mit großer Freude darf ich nun mitteilen, dass mein Nichte die Zusage von der Fachhochschule erhalten hat, obwohl noch 20 Personen vor ihr berücksichtigt werden mussten und die Frist zu Ende ging. Auch gesundheitlich geht es ihr besser. Vielen Dank für euer Gebet und den ermutigenden Brief.

Ganze Gebetserhörung lesen

Aufgehört zu kiffen

Ihr habt an den Heilungstagen für meine Tochter gebetet. Sie konnte mit dem Kiffen aufhören und hat auch das Zigaretten rauchen stark eingeschränkt. Danke für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Freispruch

Ich hatte zur letzten Gebetsnacht ein Gebesanliegen zu euch nach Karlsruhe geschickt: Im Oktober 2017 wurde mein ältester Sohn, Vater von 2 Kindern, böse verleumdet. Erst im April 2019 kam es zu einer Gerichtsverhandlung, bei der auch ich als Zeugin ausgesagt habe. Nach drei endlosen Verhandlungstagen kam es am 03.Mai 19 zu einem Urteil. Mein Sohn wurde freigesprochen, weil er unschuldig ist. Sogar die Staatsanwaltschaft hatte Freispruch beantragt. Wir haben in der ganzen Zeit sehr gebetet und auch die Person, die meinen Sohn verleumdet hat, täglich gesegnet. Ich hatte von unserem HERRN die Zusage, dass alles gut ausgeht. Trotzdem war ich manche Nacht schlaflos, weil ich mir das alles nicht erklären konnte. Ich kann an dieser Stelle nur unserem GOTT voller Dankbarkeit die Ehre geben.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Tumor-Aktivität (Im Magazin: "KEINE TUMORAKTIVITÄT")

Diese Zeilen sind für eure vielen Gebete. Ich habe eine so riesige Gebetserhörung: ich war neulich bei der letzten Kontrolluntersuchung in der MHH, da ging es u.a. auch um die Befundbesprechung des letzten CT und MRT, sowie Blutabnahme für die Tumormarker. Und die erfreuliche Nachricht folgte am Tag später per Telefon: auf sämtlichen Bildern ist KEINE AUFFÄLLIGKEIT oder TUMOR AKTIVITÄT nachweisbar und die Tumormarker sind im Idealbereich, also normal und nicht auffällig. Ist das nicht stark?

Ganze Gebetserhörung lesen
cross