Heilung von Magenkrebs

Ich habe zur Gebetsnacht im Herbst 2019 ein Gebetsanliegen geschickt und bat für einen Bekannten, der an Magenkrebs litt, mit Metastasenbildung in der Leber und im gesamten Bauchraum. Es ging ihm sehr schlecht. Im Mai 2019 war die OP. Die Lebenserwartung die die Ärzte setzten, haben wir im Gebet gebrochen. Nach der Gebetsnacht ging es […]

Ich habe zur Gebetsnacht im Herbst 2019 ein Gebetsanliegen geschickt und bat für einen Bekannten, der an Magenkrebs litt, mit Metastasenbildung in der Leber und im gesamten Bauchraum. Es ging ihm sehr schlecht. Im Mai 2019 war die OP. Die Lebenserwartung die die Ärzte setzten, haben wir im Gebet gebrochen. Nach der Gebetsnacht ging es ihm wesentlich besser. Anfang Januar 2020 fand eine gründliche Untersuchung statt. Alle Ergebnisse waren, wie bei einem gesunden Menschen. Keine Metastasen und er hatte innerhalb drei Monaten 10 Kilo zugenommen. Der Arzt sagt, das sei ein Wunder. Danke dem Herrn und wir danken dem Herrn dass er ihnen allen die Autorität und Kraft gibt für ihren Dienst.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Gebetserhörung

Gott hat mein Gebet erhört. Jesus hat mir geholfen meine Finanzen in Ordnung zu bringen. Ich habe keine Probleme mehr damit. Gott sei Dank!

W. W.

Gebetserhörung

Danke für alle Gebete, die mir geholfen haben, meine Internetsucht zu überwinden. Der Drang, ständig online sein zu müssen, ist nach jahrelangem Kampf endlich verschwunden. Ich finde den „Aus-Knopf“ wieder! Danke, Jesus!

C. E.

Wende nach Gebetsnacht

Vor acht Jahren kamen mein Mann und ich von einer Gebetsnacht im Missionswerk zurück. Unterwegs machten wir Halt bei meiner Schwägerin und ihrem Mann. Er war todkrank und sozusagen zum Sterben heimgekommen. Mein Mann betete mit ihm, gerade auch unter dem Eindruck der gerade erlebten Gebetsnacht. Seitdem ging es aufwärts. Nun hat er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Meine Schwägerin schreibt: „Euer Gebet brachte damals die Wende, ich habe es aber erst viel später erkannt." Jesus hat ein Wunder an meinem Schwager getan. Ihm gehört der Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Magenprobleme geheilt

Eine wunderbare Nachricht zu meinem Gebetsanliegen zur Gebetsnacht. Die Hautprobleme meines Mannes sind komplett geheilt und meine Magenprobleme verschwunden. Was haben wir für einen wunderbaren Gott! Ihm sei alle Ehre!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Wir haben tatsächlich erlebt, was Jesus sagt: „Noch ehe sie rufen, werde ich antworten!“ Meine Mutter hatte eine Entzündung am Fuß. Aus lauter Angst ging sie nicht zum Arzt. Ich habe euch aber gebeten, für uns zu beten. Noch bevor wir euren Brief erhielten, sagte meine Mutter wörtlich: „Als hätte der liebe Gott heute Nacht alles weggeblasen!“ Aus tiefstem Herzen sage ich danke!

E. W.

Bipolare Störung

Bei mir wurde eine bipolare Störung diagnostiziert, ich hatte eine schwere Psychose und eine tiefe Depression. Ich bin nach und nach da rausgekommen, auch durch die Gebete hier vom Missionswerk. Ich kann wirklich sagen, ich komme vom Zerbruch, kenne Umbruch, kenne Aufbruch und stehe jetzt vor gewaltigen Durchbrüchen. Der Herr führt mich seit Anfang des Jahres durch einen gewaltigen Berufungsprozess. Ich bin auch mittlerweile ganz frei von Medikation. Wunder über Wunder, was ich zurzeit erleben darf.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Corona geheilt

Ich habe um Gebet für meinen Papa gebeten, der Corona hatte. Ich habe wirklich Angst um ihn gehabt. Gott hat das Gebet erhört! Ihm geht es wieder gut. Er musste nicht ins Krankenhaus, obwohl es ihm wirklich schlecht ging! Gott ist ein treuer Gott. Danke, Jesus!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Danke für eure Gebete. Gott hat mir geholfen. Ich habe wieder ein gutes Verhältnis zu meiner Schwiegertochter. Ich habe sie angesprochen und den ersten Schritt gemacht, das kam nur durch das Beten zustande. Ich selbst bete auch weiterhin für euch. Gottes Segen.

M. S.

Mehrfach Heilung über Jahre erlebt

Vor ca. 17 Jahren hatte ich an beiden Hüften ein halbes Jahr lang erhebliche Schmerzen. In der Gebetsnacht am Karfreitag ließ ich für mich beten; am darauffolgenden Samstag waren die Schmerzen urplötzlich weg. Dank sei unserem herrlichen Gott! Jahre später – wieder in einer Gebetsnacht – waren meine Herzprobleme verschwunden, als Siegfried erklärte: „Gott heilt jetzt Herzen!“ 2006 ergab die MRT-Untersuchung des linken Knies Arthrose, Meniskus-Verletzungen und Schleimbeutelentzündung. Kurz vor der OP rief ich bei Euch an, damit man für mich betet. Gott hat auch da mächtig eingegriffen; die OP war nicht mehr nötig. Halleluja! 2012 wurde wegen Rückenbeschwerden Borreliose festgestellt. In der Ostergebetsnacht wurde gesagt – Gott heilt Borreliose. Bei einer Blutuntersuchung wurde später festgestellt, dass keine Borrelien mehr vorhanden sind. Wohl 2013 hatte ich rund ein Jahr lang erhebliche Schmerzen in der linken Schulter - die Sehne war lt. MRT gerissen. Auch hier war die bereits angedachte OP unnötig. Nachdem ich Isolde um Gebetsunterstützung gebeten hatte, waren die Beschwerden innerhalb von 14 Tagen verschwunden. In der Gebetsnacht im November 2018 sagte Daniel: Es werden Gefäße gereinigt. 2 Wochen vorher stellte man bei mir Gefäßprobleme fest ( lt. Apothekerin gibt es keinen Rohrreiniger!!). Unmittelbar nach den Worten von Daniel wurde mir bewusst, dass unser allmächtiger Gott für mich sogar der Rohrreiniger ist.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich hatte einen Unfall, bei dem meine Hand und mein Handgelenk doppelt gebrochen waren. Da ich immer noch Probleme mit der Hand hatte, war das eines meiner Gebetsanliegen. Es wurde nach der Gebetsnacht sukzessive immer besser und ich kann die Hand wieder 100prozentig einsetzten. Ich bin unserem Gott von Herzen dankbar und Ihnen für die Gebetsunterstützung. 

M. H.

cross