Keine Bauchkrämpfe und Durchfall mehr

Ich bin Gott dankbar, dass er mir zum zweiten Mal geholfen hat. Einige Tage nach dem für mich gebetet worden war, spürte ich, wie mich im Unterleib eine Wärme umgürtete. Es war, als hätte mir jemand ein warmes Handtuch umgelegt. Das passierte zweimal. Ich bekomme jetzt keine Bauchkrämpfe und Durchfall mehr und der Knoten im […]

Ich bin Gott dankbar, dass er mir zum zweiten Mal geholfen hat. Einige Tage nach dem für mich gebetet worden war, spürte ich, wie mich im Unterleib eine Wärme umgürtete. Es war, als hätte mir jemand ein warmes Handtuch umgelegt. Das passierte zweimal. Ich bekomme jetzt keine Bauchkrämpfe und Durchfall mehr und der Knoten im Becken fängt an sich zu lockern. Ich bin beweglicher geworden. Danke für die Gebete!

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Haarausfall

Ich bat Euch um eine Gebetsunterstützung wegen meinem starken Haarausfall. Dies hatte mir große Angst bereitet, dass ich voller Sorge war. Ich möchte euch herzlich dafür danken, dass Ihr mich dabei unterstützt habt. Gott hat das Gebet erhört. Der Haarausfall ist weg. Ich bin dafür sehr dankbar und glücklich, dass Gott mir Heilung geschenkt hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Versöhnung

Ich bat Euch um Gebetshilfe, da mein Sohn vor 14 Jahren den Kontakt mit mir abgebrochen hatte. Seine Söhne und seine Frau sah ich nie mehr, obwohl sie in der Nähe wohnen. Immer wieder versuchte ich Frieden zu finden. Jetzt sagte der Herr zu mir - geh! Ich ging hin und wurde herzlich empfangen! Es war eine friedliche Atmosphäre im Haus. Halleluja!!!

Ganze Gebetserhörung lesen

Nicht mehr im Koma

Mein Mann lag aufgrund von Corona drei Wochen im Koma. Sein Zustand wurde von den Ärzten als schwer krank eingestuft. In dieser Zeit habe ich vom Missionswerk erfahren und mich mit meinem Gebetsanliegen an euch gewandt. Nach drei Wochen konnten die Ärzte meinen Mann wieder zurückholen. Innerhalb einer Woche waren alle Schläuche weg. Er ist selbst überrascht über die Dinge, die passiert sind. Für mich persönlich war es eine große Ermutigung, in dieser schweren Zeit eure Sendungen zu schauen. Das ist ein sehr wertvoller Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Friedliches Familienleben

Ich durfte mit unseren Kindern am 11. Oktober zum zweiten Mal die Gebetsnacht miterleben. Ich war selbst erstaunt, dass ich diese Nacht ohne Müdigkeit erleben durfte. Ich hatte eine Gebetskarte ausgefüllt und bat um ein harmonisches Familienleben. Wir dürfen z.Zt. dieses harmonische Familienleben haben. Danke dafür. Auch habe ich für die Geschwulst am meinem Hals beten lassen. Die Untersuchung hat ergeben, dass sie gutartig ist. Ich möchte mich für die Gebete herzlich bedanken und freue mich auf den nächsten Gottesdienst in Karlsruhe.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung an der Heilungskonferenz

Bei den Heilungstagen im Mai hat Daniel Müller für Heilung von Inkontinenz gebetet. Betroffene sollten aufstehen. Mir war es unangenehm, aber ich bin trotzdem aufgestanden und wollte das empfangen für mich. Seitdem habe ich eine stufenweise Heilung erlebt. Ich sage Danke Jesus!

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Sorgen

In der Gebetsnacht zum Karfreitag in Karlsruhe hat Jesus mir die Sorgen um meinen weiteren Lebensweg genommen. Mir wieder Mut, Kraft und ganz besonders Vertrauen in seiner Führung für mich gegeben. Außerdem, dass meine Berufung nicht beendet ist, sondern weiterhin mein weiteres Leben begleiten wird.

Ganze Gebetserhörung lesen

Freispruch

Ich hatte zur letzten Gebetsnacht ein Gebesanliegen zu euch nach Karlsruhe geschickt: Im Oktober 2017 wurde mein ältester Sohn, Vater von 2 Kindern, böse verleumdet. Erst im April 2019 kam es zu einer Gerichtsverhandlung, bei der auch ich als Zeugin ausgesagt habe. Nach drei endlosen Verhandlungstagen kam es am 03.Mai 19 zu einem Urteil. Mein Sohn wurde freigesprochen, weil er unschuldig ist. Sogar die Staatsanwaltschaft hatte Freispruch beantragt. Wir haben in der ganzen Zeit sehr gebetet und auch die Person, die meinen Sohn verleumdet hat, täglich gesegnet. Ich hatte von unserem HERRN die Zusage, dass alles gut ausgeht. Trotzdem war ich manche Nacht schlaflos, weil ich mir das alles nicht erklären konnte. Ich kann an dieser Stelle nur unserem GOTT voller Dankbarkeit die Ehre geben.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott kennt die richtige Adresse

Im Januar hatte ich mich mit der Bitte um Gebet an sie gewandt (Migräne, Blutdruckentgleisungen, Erschöpfung, Panikattacken und Ängsten) Sie sagten mir in einem Brief ihre Gebetsunterstützung zu. Der Brief war aber an meinen Mann gerichtet. Ich war enttäuscht und dachte, wie soll Gott helfen, wenn für die "falsche" Person gebetet wird. Für Gott aber war es kein Problem. Er wusste, wer gemeint war. Es geht mir deutlich besser. Nach 55 Jahren mit schwerer Migräne muss ich fast keine Medikamenten auch keine Blutdruck Medikamente mehr einnehmen. Danke für ihren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine OP notwendig

Der Mann meiner Nichte sollte an der Wirbelsäule operiert werden. Dank Eurer Gebete war dies dann nicht mehr nötig. Die Schmerzen waren weg. Gott ist groß.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung und Bewahrung

Ich brauche keine Gehhilfen mehr. Mein Bein ist wieder in Ordnung. DANKE! Ich bin sehr dankbar, dass ich mit 82 Jahren noch so fit sein darf und jetzt auch wieder Radfahren kann und immer wieder neue Kraft bekomme. Auch jetzt hat der Herr mich vor größerem Schaden bewahrt. Beim Sturm Anfang Februar ist eine große Tanne umgestürzt, zum Glück nur auf die Terrasse. So hilft Gott auch mir immer wieder.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross