Schulprobleme erledigt u. Heilung bei Live-Gebet

Ihr habt für unseren Sohn gebetet, da er sei der ersten Klasse auf Grund von Muskelhypothonie Probleme in der Schule hatte. Vor allem auch Probleme mit seiner Lehrerin. Jetzt hat er in der 3. Klasse eine neue Lehrerin und blüht auf. Er arbeitet in der Schule gut mit, seine Lehrerin lobt ihn und nimmt unseren […]

Ihr habt für unseren Sohn gebetet, da er sei der ersten Klasse auf Grund von Muskelhypothonie Probleme in der Schule hatte. Vor allem auch Probleme mit seiner Lehrerin. Jetzt hat er in der 3. Klasse eine neue Lehrerin und blüht auf. Er arbeitet in der Schule gut mit, seine Lehrerin lobt ihn und nimmt unseren Sohn so an, wie er ist. Er geht wieder gerne zur Schule. Danke für Euer Gebet.
Auch im Live-Gebet, habt ihr für mich gebetet. Ich hatte starke Schmerzen am Zahn, bedingt durch eine Entzündung an der Zahnwurzel. Letzte Woche war ich beim Zahnarzt. Der Zahn wurde geröntgt. Es ist keine Entzündung mehr zu finden. Alle Schmerzen sind weg. Gelobt sei Gott. Danke für Eure Gebete.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Kniescheibe wieder am richtigen Platz

Gerne teile ich euch eine Gebetserhörung mit, für die ihr gebetet habt. Vor einigen Wochen lies ich für mein neues Knie beten, weil keine Medikamente mehr halfen. Das Gebetsanliegen wurde nicht sofort erhört, aber einige Wochen später kam der Durchbruch. Ich war zur Therapie und plötzlich machte es klick im Knie und die Kniescheibe war am richtigen Platz. Seitdem geht es richtig vorwärts und ich bin schmerzfrei. Ich danke Gott für das Eingreifen und danke für euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Stottern befreit

Ich hatte mich vor 2 Wochen an Euch um Gebetsunterstützung für meinen Sohn gewandt. Was soll ich sagen: Er ist von seiner Sprechatmung und seinem Stottern befreit. Vielen Dank an Euch und Danke an Gott und Jesus für dieses Wunder.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich war in einer finanziellen Angelegenheit vom Amtsgericht abhängig und in der Zeit war es finanziell knapp bei mir. Ich habe Gott gebeten und ihm vertraut, dass er mich versorgen wird. Bei einem Anruf der Sachbearbeiterin des Amtsgerichts habe ich gebetet und in dem Moment hat sie verständnisvoll gesagt, dass sie mir sofort einen Betrag freigeben wird und damit alles erledigt ist! 

A. P.

Neue Lehrstelle

Im Oktober 2020 schickte ich ein Gebetsanliegen für unseren Sohn, der sich in seiner frisch begonnenen Lehre nicht wohlfühlte. Anfang November löste er das Lehrverhältnis auf und konnte ohne Unterbrechung in einer Firma in unserer Nähe eine andere Lehre beginnen, die ihm Freude macht. Er ist bereits fest eingestellt. Danke für Ihre Gebete und Ihren wunderbaren Dienst! Danke, Gott, für seine Führung!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Trotz meines intensiven und lebendigen Lebens mit Jesus blieb nach meiner Bekehrung eine tiefe Traurigkeit in mir, die durch den Missbrauch im Alter von 13 bis 16 Jahren begründet war. Durch Gebet und meine Entscheidung, aus der Opferrolle hinauszutreten, berührte Gott während der Heilungstage mächtig mein Herz und meine Seele. Die Mächten des Missbrauchs und des Ehebruchs wurden gelöst. Nun empfinde ich mehr Freiheit und Freude! Danke Jesus und euch!

A. N.

Heilung nach der Gebetsnacht

Vor einiger Zeit hatte ich einen stechenden Schmerz in der Wirbelsäule, dazu ein Kribbeln in der linken Hand bis Taubheit in den Fingern. Der Orthopäde sagte nach der Untersuchung: „Ein klassischer Bandscheibenvorfall, sogar Gott hilft ihnen da nicht.“ Diese Aussage hat mir zu denken gegeben. Kurz darauf war die Gebetsnacht. Ich war dabei und während der Nacht erfuhr ich Heilung. Eine angenehme Wärme durchströmte den schmerzenden Bereich. Nach ein paar Tagen war alles weg. Gebt Gott die Ehre.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wohnung und Haus

Ich bat Euch vor einiger Zeit für mich zu beten. Ich möchte in die Nähe meines Sohnes umziehen und suchte dort eine Wohnung. Gleichzeitig wollte ich mein Haus verkaufen. Einige Wochen passierte gar nichts. Letzten Samstag habe ich den Mietvertrag für meine neue Wohnung unterschrieben und gestern habe ich mein Haus verkauft. Ehre sei dem Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Gott sorgt für uns! Das habe ich mehrfach erfahren dürfen, unter anderem auch letztes Jahr: Ich hatte schon länger den Wunsch, nach Israel zu fahren. Aufgrund verschiedener Schicksalsschläge hat es nie so ganz mit dem Geld geklappt. Dann wurde mir die Reise geschenkt. Gott kennt mein Herz, meine Wünsche. Er ist einfach da. 

I. S.

Dankbar für den Dienst des Missionswerkes

An dieser Stelle will ich mich bei Euch sehr herzlich bedanken, für die von Euch immer wieder sehr erbaulichen und tröstenden Worte, die Ihr in den Schreiben an mich immer wieder findet. Immer wieder werde ich sehr ergriffen von den gefundenen Worten, der Anteilnahme und den Worten aus der Bibel. Schon des Öfteren habe ich mich mit meinem Anliegen und der Bitte um Gebet an Euch gewandt, werde das auch immer wieder tun, bis ich die Herstellung meines Körpers mit meinen Augen zu Ehre Gottes sehen werde, aus der Gnade Gottes und durch seinen Geist wird es geschehen. Hatte im Juni 2014 einen Verkehrsunfall, bin auf dem Rücken gelandet und erlitt eine Rückenmarksverletzung, Wirbelbrüche, Bandscheibenschaden und Rückenmarkquetschung. Seitdem sitze ich im Rollstuhl, aber ich durfte/darf weiter leben und arbeiten, täglich bin ich getragen vom Herrn. Gott hat mich zu sich gezogen und ich durfte und konnte mich vertrauensvoll an ihn wenden, mein Leben aufräumen, um für den Herrn Jesus Christus zu leben, zum Zeugnis für ihn. Bin unserem großen Gott und Retter sehr dankbar und freue mich als Kind Gottes über meine Errettung, seine Gnade und Liebe. Für alle Eure Gebete meines Anliegens danke ich Euch sehr.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebeterhörung

Ich war neulich bei der letzten Kontrolluntersuchung im Krankenhaus. Da ging es auch um die Befundbesprechung des letzten CT und MRT sowie um Blutabnahme für die Tumormarker. Und die erfreuliche Nachricht folgte am Tag später per Telefon: Auf sämtlichen Bildern ist KEINE Auffälligkeit oder Tumoraktivität mehr nachweisbar und die Tumormarker sind im Idealbereich, also normal und nicht auffällig. Ist das nicht stark?

M. S.

cross