Tumor im Gesicht

Ich hatte einen Tumor im Gesicht und große Schmerzen. Vor zwei Wochen bat ich freitags um Gebet. Am darauffolgenden Sonntag floss plötzlich, kurz vor Beginn der Liveübertragung des Gottesdienstes, viel Eiter ab und die Schmerzen waren weg.

Ich hatte einen Tumor im Gesicht und große Schmerzen. Vor zwei Wochen bat ich freitags um Gebet. Am darauffolgenden Sonntag floss plötzlich, kurz vor Beginn der Liveübertragung des Gottesdienstes, viel Eiter ab und die Schmerzen waren weg.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Ehe gerettet

Ich hatte mich an euch mit der Bitte um Gebetsunterstützung gewandt. Unsere Ehe hing am seidenen Faden. Mein Mann hatte schon Pläne auszuziehen. Ich habe Gott für alles um Vergebung gebeten, für all die negativen Gedanken gegen meinen Mann. Der Herr hat eingegriffen und hat die Beziehung Stück für Stück geheilt. Heute zeige ich ihm viel öfter, dass ich ihn lieb habe. Das habe ich zuvor wenig getan, leider. Vielen Dank für euer Mitbeten.

Ganze Gebetserhörung lesen

Blase arbeitet wieder

Vielen Dank an euch und vor allem an Jesus. Am Wochenende bekam meine Mutter einen Blasenkatheder, die Blase arbeitete nicht mehr. Sie hatte Schmerzen. Noch in der Nacht zum Sonntag bat ich um eure Gebetsunterstützung. Heute waren wir beim Arzt, der Katheder wurde probeweise entfernt – die Blase arbeitet wieder. Wir sind so erleichtert, froh und vor allem dankbar, dass Jesus so gnädig ist. Vielen Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Krebs (Carzinom) verschwunden

Ich möchte mich bei Daniel und Isolde und allen, die für mein Anliegen Krebs (Carzinom) gebetet haben, bedanken. Die Gebete wurden erhört! Ich hatte eine Untersuchung und mein Krebs (Carzinom) ist weg! Preis den Herrn!

Ganze Gebetserhörung lesen

Zigaretten weggeworfen

Mein Mann und ich verfolgten im November letzten Jahres die Konferenz mit Colin Urquhart. Plötzlich sagte mein Mann: „Ich werfe jetzt alles weg!“ Er fing an, alle Zigarettenschachteln und Feuerzeuge wegzuwerfen. Ist das nicht unglaublich?! Seitdem hat er keine Zigaretten mehr geraucht und er hat auch kein Verlangen danach. Ist Gott nicht großartig? Wir sind voller Dankbarkeit für unseren himmlischen Vater, dass wir dieses Wunder erleben durften.

Ganze Gebetserhörung lesen

Passende Wohnung

Ich bin 79 Jahre alt und suchte eine neue Wohnung. Nach der Gebetsnacht 2019 hatte ich den Eindruck, dass ich im Internet suchen sollte. Kurze Zeit danach hatte ich tatsächlich eine Wohnung gefunden. Alles passte, auch finanziell. Es war auch keine Renovierung erforderlich. Alle Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten sind am Ort. Es ist ein großer Segen für mich!

Ganze Gebetserhörung lesen

Kein Zittern mehr

Voller Freude kann ich sagen, dass ich in der Gebetsnacht von Parkinson geheilt wurde. Meine Hände zittern nicht mehr und die Nerven sind auch alle in Ordnung. Ich habe es ganz stark angenommen, als Daniel Müller sagte, unser Glaube ist der Sieg.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nach Fehlgeburten

Eine große Gebetserhörung ist bei uns eingetroffen. Unsere Tochter bekommt ein Baby. Nach Fehlgeburten ist es eine große Freude und Dankbarkeit. Danke euch allen, dass ihr mitgebetet habt. Ich möchte euch noch von einer weiteren Gebetserhörung berichten: Für die Renovierung meines Hauses erhielt ich von der Denkmalpflege Geld. Danke für alle Gebetsunterstützung. Ich danke Gott für seinen Beistand.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wende nach Gebetsnacht

Vor acht Jahren kamen mein Mann und ich von einer Gebetsnacht im Missionswerk zurück. Unterwegs machten wir Halt bei meiner Schwägerin und ihrem Mann. Er war todkrank und sozusagen zum Sterben heimgekommen. Mein Mann betete mit ihm, gerade auch unter dem Eindruck der gerade erlebten Gebetsnacht. Seitdem ging es aufwärts. Nun hat er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Meine Schwägerin schreibt: „Euer Gebet brachte damals die Wende, ich habe es aber erst viel später erkannt." Jesus hat ein Wunder an meinem Schwager getan. Ihm gehört der Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Arbeit und Recht

Im Oktober 2020 bat ich um Gebetsunterstützung für eine Arbeitsstelle und zum 1. März 2021 bekam ich die Arbeitsstelle. Außerdem füllte ich eine Gebetskarte für eine Rechtssache aus. Ich bat um Gebet, dass ich keinen Anwalt brauche und das Geld zurückbekomme. Auch dieses Gebet wurde erhört.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wieder Autofahren

Ich habe während des Gottesdienstes im Live-Chat das Anliegen "Gesichtsfeld und evtl. Führerscheinverlust" mit der Bitte um Gebet eingestellt. Es lief alles wunderbar und ich spürte ganz stark die Führung durch den Hl. Geist! Ich darf weiter Autofahren. Halleluja!

Ganze Gebetserhörung lesen
cross