Von Rückenschmerzen geheilt

Voller Freude darf ich Euch mitteilen, dass Gott mich von meinen monatelangen, starken Rückenschmerzen geheilt hat. Ganz ohne Arzt, Physiotherapie oder Ähnlichem, einfach durch Euer Gebet in der Sendung “Hoffnung um 12”. Das bedeutet so viel für mich.

Voller Freude darf ich Euch mitteilen, dass Gott mich von meinen monatelangen, starken Rückenschmerzen geheilt hat. Ganz ohne Arzt, Physiotherapie oder Ähnlichem, einfach durch Euer Gebet in der Sendung “Hoffnung um 12”. Das bedeutet so viel für mich.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Gebetserhörung

Gott sorgt für uns! Das habe ich mehrfach erfahren dürfen, unter anderem auch letztes Jahr: Ich hatte schon länger den Wunsch, nach Israel zu fahren. Aufgrund verschiedener Schicksalsschläge hat es nie so ganz mit dem Geld geklappt. Dann wurde mir die Reise geschenkt. Gott kennt mein Herz, meine Wünsche. Er ist einfach da. 

I. S.

Bewahrung auf der Fahrt

Es gibt ein großes Wunder: am Donnerstag bevor wir nach Karlsruhe zur Gebetsnacht gekommen sind, hat mein Sohn die Reifen gewechselt. Doch er hat den Reifen vorne rechts vergessen zu fest zu schrauben. Er hatte die Schrauben einfach draufgesetzt und später vergessen diese nachzuziehen. Nach 2 Stunden hat er einfach die Radkappe draufgemacht- und so sind wir zur Gebetsnacht gefahren! Hin und zurück ca. 1400km! Gott hat uns bewahrt durch seine Gnade und hat uns viele Schutzengel zur Seite gestellt. Ich danke Gott von ganzem Herzen. Ich danke allen die gebetet haben, dass die Menschen auf der Fahrt bewahrt werden sollen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich war zweieinhalb Jahre sehr schwer krank und hatte starke Nervenschmerzen. Nach der letzten Gebetsnacht ist ein Wunder geschehen. Der Herr hat mir einen Eindruck geschenkt. Ich bin dem gefolgt, obwohl ich nicht richtig daran geglaubt habe. Nach kurzer Zeit war ich schmerzfrei.

I. S.

Befreiung von Süchten

Vor sechs Jahren habe ich das Missionswerk kennengelernt. Ich bat um Gebetsunterstützung. Mein Sohn ist Polytoxikomane, mehrfachsüchtig (Alkohol, Drogen, Substanzen). Wenn er zu Besuch kam, habe ich ihm von Jesus und von Gott erzählt. Er nahm es an und wir beteten gemeinsam. Vor 2 ½ Jahren hat mein Sohn nun Jesus sein Leben übergeben. Gott hat etwas Unglaubliches in unserem Leben getan. Mein Sohn ist jetzt schon seit dieser Zeit abstinent und suchtfrei. Gott hat sein Leben verändert. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Eine Freundin hat euch in meinem Auftrag um Gebetsunterstützung gebeten. Ich hatte eine stationäre Einweisung wegen Blasen- und Nierenbeckenentzündung. Als ich in der Uniklinik ankam, war ich ohne Befund – Gott hatte mich geheilt, Ehre sei ihm! 

R. S.

Neue Arbeitstelle für Sohn

Ich hatte eine Gebetsbitte für eine Arbeitsstelle für meinen Sohn an Euch gerichtet . Er hatte ein Vorstellungsgespräch. Heute hat er die Zusage für diese Arbeitsstelle bekommen. Dort wurde sogar sein Wunsch nach einer Teilzeitbeschäftigung berücksichtigt. Ebenfalls befindet sich die Arbeitsstelle an seinem Wohnort und somit muss er nicht umziehen und kann seinen Freundeskreis behalten. Auch das Gehalt entspricht seinen Vorstellungen. Das ist eine sehr große wunderbare Gebetserhörung nachdem er fast ein Jahr arbeitslos war.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für eure Gebetsunterstützung, es ist alles gut geworden. Ich habe kein Wasser mehr auf der Lunge. Auch der Blutdruck ist nun ganz normal. Ja, Gott unser Herr ist treu. Ihm gehört allein alle Ehre. 

P. M.

Heilung an Ostern

Danke vielmals. Bei dem Ostergebet bat ich um Gebetsunterstützung wegen der Angst-Panikattacken, die ich immer wieder bekam, hauptsächlich in der Nacht. Seit diesem Tag habe ich keine mehr. Danke vielmals. Ich bin so glücklich.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schutz und Versorgung

Ich danke Gott. Er hat in unserem Leben als Familie gewirkt. Ich konnte den Busführerschein machen und habe einen Arbeitsplatz bekommen. Beide Töchter haben ihren Gesellenbrief gemacht. Wir erleben Schutz, Führung und finanzielle Versorgung. Es wurden Entscheidungen getroffen und wir erlebten Heilung für unsere Körper, Seele und Geist. Ich kann nicht genug danken.

Ganze Gebetserhörung lesen

Unsere Motivation

Wir wollen den Teilnehmern dienen. Wir möchten Menschen so nah wie möglich in die Gegenwart Gottes führen und ihnen zeigen, wie man eine persönliche Beziehung mit dem Vater im Himmel leben kann. Daniel & Isolde Müller

cross