Von Stottern befreit

Ich hatte mich vor 2 Wochen an Euch um Gebetsunterstützung für meinen Sohn gewandt. Was soll ich sagen: Er ist von seiner Sprechatmung und seinem Stottern befreit. Vielen Dank an Euch und Danke an Gott und Jesus für dieses Wunder.

Ich hatte mich vor 2 Wochen an Euch um Gebetsunterstützung für meinen Sohn gewandt. Was soll ich sagen: Er ist von seiner Sprechatmung und seinem Stottern befreit. Vielen Dank an Euch und Danke an Gott und Jesus für dieses Wunder.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Heilung nach der Gebetsnacht

Vor einiger Zeit hatte ich einen stechenden Schmerz in der Wirbelsäule, dazu ein Kribbeln in der linken Hand bis Taubheit in den Fingern. Der Orthopäde sagte nach der Untersuchung: „Ein klassischer Bandscheibenvorfall, sogar Gott hilft ihnen da nicht.“ Diese Aussage hat mir zu denken gegeben. Kurz darauf war die Gebetsnacht. Ich war dabei und während der Nacht erfuhr ich Heilung. Eine angenehme Wärme durchströmte den schmerzenden Bereich. Nach ein paar Tagen war alles weg. Gebt Gott die Ehre.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zum zweiten Mal

Ich danke euch für alle Gebete. Ein zweites Mal hat der Herr meinen Mann gerettet. Er war in Lebensgefahr wegen seiner Herzkrankheit, wegen Diabetes, Kreislaufproblemen und Entzündungen mit Fieber. Gott tut Wunder, auch heute noch. Sein Fieber ist weg, die Blutwerte besser. Laut Arzt hing sein Leben am „seidenen Faden" bei der schwierigen Herz-OP.

Ganze Gebetserhörung lesen

Durchfall verschwunden

Herzlichen Dank für Eure Briefe und für das Gebet. Der Herr hat mir geholfen. Ich habe keinen Durchfall mehr. Jesus sei Dank und auch Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Vielfältig eingegriffen

Ich hatte meine Arbeitsstelle verloren. Jetzt habe ich einen neuen Arbeitsplatz als Manager angeboten bekommen. Meine Schwägerin wurde wieder gesund. Sie hatte eine Erkrankung im Kopf. Nun kann sie wieder gut laufen. Auch die Knie-OP meines Bruders ist gut gelungen. Gott hat Gebet erhört.

Ganze Gebetserhörung lesen

Krebsfrei

Anfang des Jahres hat man bei meinem Sohn Knochen- und Lymphdrüsenkrebs festgestellt. Er musste sechs Chemotherapien über sich ergehen lassen. Ich habe euch im März um Gebetsunterstützung gebeten und wir haben selbst gebetet. Im Oktober hat man bei einer großen Untersuchung keinen Krebs mehr festgestellt. Halleluja! Für uns alle ist es ein großes Wunder.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzfrei

Zur letzten Gebetsnacht habt ihr für mich gebetet. Seit letzter Woche sind meine Hände wieder schmerzfrei und die Taubheit in den Fingern lässt auch nach. Ich bin so glücklich, dass ich meine Arbeit wieder verrichten kann. Unser Gott ist gut. Danke Euch für die Gebete. Vergangenes Jahr hattet ihr auch für meine Enkelin gebetet. Jesus hat ihr den Partner fürs Leben geschenkt. Für Gott ist nichts unmöglich.

Ganze Gebetserhörung lesen

Veränderung

Vielen herzlichen Dank für Ihr Beten für meine Tochter. Es ging um die Situation ohne Psychopharmaka und ohne Krankenversicherung bei ihr. Es hat sich bisher alles wunderbar geregelt. Auch bei ihrem muslimischen Freund ist eine Veränderung und vorsichtige Hinwendung zu Jesus zu erkennen. Ich bin sehr froh. Auch mein Vorstellungsgespräch hat gut geklappt. Danke für Euer wertvolles Gebet. Danke Jesus für dein schnelles Eingreifen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schwanger

Anfang des Jahres hatte ich um Gebetsunterstützung für die Schwiegertochter meiner Freundin gebeten. Sie ist 39 Jahre alt. Das Gebet wurde erhört!!! Nachdem sie zwei Fehlgeburten hatte und eine Hormontherapie geplant war, habe ich mich an Euch gewandt. Kurze Zeit später war sie wieder schwanger und erwartet im November ihr erstes Kind. Die regelmäßigen Untersuchungen ergeben eine ganz normale Schwangerschaft. Danke Gott und Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Mehrfach eingegriffen

Ich möchte euch einige Gebetserhörungen mitteilen: Als erste Erhörung hat Gott mir letztes Jahr eine wunderbare Frau geschenkt. Nun darf ich meine Tabletten absetzen. Und außerdem möchte ich Zeugnis für einen Freund geben, der Alkoholiker war und seit einer Gebetsnacht keinen Alkohol mehr trinkt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Selbstmordgedanken mehr

Ich danken Ihnen für den Geburtstagsbrief. Durch diesen Brief hat Gott zu mir gesprochen. Ich hatte Selbstmordgedanken. Gott hat eingegriffen. Jetzt geht es mir wieder gut.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross