Gebetserhörung

15 Monate nach der dritten Hüftoperation hat sich endlich Schmerzfreiheit eingestellt. Wir danken euch für eure Gebete und unserem Herrn Jesus, dass die Heilung und Schmerzfreiheit bis heute fortbesteht.   

15 Monate nach der dritten Hüftoperation hat sich endlich Schmerzfreiheit eingestellt. Wir danken euch für eure Gebete und unserem Herrn Jesus, dass die Heilung und Schmerzfreiheit bis heute fortbesteht. 
 

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Wieder Autofahren

Ich habe während des Gottesdienstes im Live-Chat das Anliegen "Gesichtsfeld und evtl. Führerscheinverlust" mit der Bitte um Gebet eingestellt. Es lief alles wunderbar und ich spürte ganz stark die Führung durch den Hl. Geist! Ich darf weiter Autofahren. Halleluja!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Isolde hat mit mir im April in Zofingen gebetet. Eine Lösung ist erfolgt. Ich bin jetzt frei. Ich muss nicht mehr mit dem schwierigen Kollegen zusammenarbeiten.

V. S.

Bruder erfährt Heilung

Ich möchte mich ganz herzlich für Ihre Gebete für die Heilung meines erkrankten Bruders bedanken. Er litt seit Anfang des Jahres, nach einer Reise, an einer Immunerkrankung. Wie durch ein Wunder ist er Ende des Sommers von all diesen Dingen geheilt. Er ist wieder zu Kräften gekommen und Gott hat an ihm gewirkt. Gott kann Wunder vollbringen. Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich hatte starke Schmerzen am Vorderfuß. Abends um 22 Uhr sagte mir Gott, ich soll die Telefonandacht anhören. Siegfried Müller gab den Rat, die Hand auf die schmerzende Stelle zu legen. Am nächsten Morgen waren alle Schmerzen weg. Dank sei Jesus.

G. S.

Keine Hammertabletten

Heute ist wieder so ein Tag, an dem ich nur fassungslos vor dem stehe, was Gott versprochen und gehalten hat. Ich hatte wieder Angst, dass ich nicht ausreichend viel schlafe. Wie wunderbar hat Gott eingegriffen. Ich konnte trotz vieler Widerstände ohne Hammertabletten schlafen. Ich danke Euch für die Gebete. Zusätzlich hatte ich noch Psalm 91,7 für mich in Anspruch genommen. Vielen Dank! DOPPELT 5044

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Mein Mann war unzufrieden mit seiner beruflichen Situation und bei seinem damaligen Arbeitgeber. Nach einem halben Jahr hat Gott seine Wege so geleitet, dass er eine eigene Firma gegründet hat, die sich ganz wunderbar entwickelt. Heute, drei Jahre später, ist die Zahl der Festangestellten bereits auf vier gestiegen und es könnten noch mehr sein. Danke, Jesus, für deinen Segen im Übermaß und danke für euer Gebet.

J. S.

Wohnung und Haus

Ich bat Euch vor einiger Zeit für mich zu beten. Ich möchte in die Nähe meines Sohnes umziehen und suchte dort eine Wohnung. Gleichzeitig wollte ich mein Haus verkaufen. Einige Wochen passierte gar nichts. Letzten Samstag habe ich den Mietvertrag für meine neue Wohnung unterschrieben und gestern habe ich mein Haus verkauft. Ehre sei dem Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen

Sieg im Rechtsstreit

Vier Jahre ist mein schwerer Arbeitsunfall nun her. Das Leben das ich früher hatte, wurde mir genommen. Doch Arbeit, Fleiß, mein Glaube und das kollektive Gebet haben geholfen, um das Gericht zu überzeugen und zu einem positiven Ergebnis zu kommen. Die Betriebsgenossenschaft zahlt mir nach langem Rechtsstreit meinen Rentenanspruch. Ein enormer Ballast scheint abgetragen. Ich danke dem Missionswerk Karlsruhe von ganzem Herzen für ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ein Gebet von mir ist erhört worden: Ich habe mir Arbeit gewünscht und eine Stelle bekommen. Wie wunderbar doch Gott ist.

J. W.

Gebetserhörung

Vor etwa 17 Jahren hatte ich an beiden Hüften erhebliche Schmerzen. In der Gebetsnacht an Karfreitag ließ ich für mich beten. Am darauffolgenden Samstag waren die Schmerzen plötzlich weg. Dank sei unserem herrlichen Gott! Jahre später waren – wieder in einer Gebetsnacht – meine Herzprobleme verschwunden. 2012 wurde wegen Rückenbeschwerden Borreliose festegestellt. In der Ostergebetsnacht wurde gesagt: Gott heilt Borreliose. Bei einer Blutuntersuchung wurde später festgestellt, dass keine Borrelien mehr vorhanden waren. 2018 stellt man bei mir Gefäßprobleme fest. Die Apothekerin meinte, es gebe keinen Rohrreiniger. In der Gebetsnacht im November sagte Daniel: „Es werden Gefäße gereinigt.“ Da wurde mir bewusst, dass unser allmächtiger Gott für mich sogar der Rohrreiniger ist! 

G. S.

cross