Gebetserhörung

15 Monate nach der dritten Hüftoperation hat sich endlich Schmerzfreiheit eingestellt. Wir danken euch für eure Gebete und unserem Herrn Jesus, dass die Heilung und Schmerzfreiheit bis heute fortbesteht.   

15 Monate nach der dritten Hüftoperation hat sich endlich Schmerzfreiheit eingestellt. Wir danken euch für eure Gebete und unserem Herrn Jesus, dass die Heilung und Schmerzfreiheit bis heute fortbesteht. 
 

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Es geht bergauf

Vor einigen Woche bat ich um Gebetsunterstützung für meine Freundin, die vier Gehirntumore hatte. Drei davon konnten bei der OP entfernt werden. Sie hatte mit Komplikationen zu kämpfen. Trotz der großen Einschränkungen, geht es ihr wieder viel besser und sie macht große Fortschritte. Es geht bergauf. Das ist für uns ein Wunder, nachdem sie in unseren Augen viele Tage im Sterben lag. Ich danke Gott für seine Hilfe und für Euren Gebetseinsatz.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Metastasen

Ich bat um Gebetsunterstützung vor meiner Darm-OP, vereiterter Blinddarm, kurz vor dem Durchbrechen. Die Ärzte waren sehr unsicher zu operieren. Es schien eine schwierige OP zu sein, die jedoch unumgänglich war. Bei der OP stellte sich auch ein Krebsbefund heraus. Ich habe die OP supergut überstanden, habe keinerlei Metastasen und alles ist in Ordnung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zwei Wunder

Im Oktober 2019 stürzte mein Mann mehrere Mal. Neben großen Schmerzen in der Wirbelsäule stellte sich eine körperliche Steifheit ein. Medikamente und Therapie halfen ein wenig. Ich bat bei euch um Gebet und wurde so sehr von Gott berührt, dass ich auch kräftemäßig die Pflege-Situation meistern konnte. Vor drei Wochen geschah dann das Wunder. Mein Mann konnte plötzlich wieder schmerzfrei gehen. So als hätte es nie ein Problem gegeben. Jesus sei alle Ehre. Danke für die Fürbitte.

Ganze Gebetserhörung lesen

Sieg im Rechtsstreit

Vier Jahre ist mein schwerer Arbeitsunfall nun her. Das Leben das ich früher hatte, wurde mir genommen. Doch Arbeit, Fleiß, mein Glaube und das kollektive Gebet haben geholfen, um das Gericht zu überzeugen und zu einem positiven Ergebnis zu kommen. Die Betriebsgenossenschaft zahlt mir nach langem Rechtsstreit meinen Rentenanspruch. Ein enormer Ballast scheint abgetragen. Ich danke dem Missionswerk Karlsruhe von ganzem Herzen für ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

An den Gebetstagen heilte der Herr mein Blutrheuma. Keine Steifheit und Schmerzen mehr im Körper. Darüber hinaus bin ich von Schmerzen befreit worden in unteren Rückenbereich. Ich habe keine Bewegungseinschränkungen mehr.

G. K.

Gebetserhörung Studienplatz

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für den Brief bedanken. Er hat mich angesprochen und ermutigt. Wir haben eine Gebetserhörung erfahren. Mein Sohn hat einen Studienplatz im Bereich Umwelttechnik an der TU in Clausthal bekommen. Dies war sein Wunsch gewesen und es ist nicht weit von unserem Ort entfernt. Gott ist so gut. Ich bin so dankbar für die Gebetserhörung und auch für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Als unser Sohn vor zehn Jahren in den Kindergarten kam, hatte er große sprachliche Probleme. Das Gesundheitsamt teilte uns mit, dass er nie eine normale Grundschule besuchen könnte. Daraufhin haben wir ein Gebetsanliegen an das Missionswerk geschickt. Gott hat uns seither immer die richtigen Leute an die Seite gestellt, die uns geholfen haben. Heute ist unser Sohn in der siebten Klasse und war letztes Jahr der Klassenbeste!

S. D.

In der Gebetsnacht

Seit zwei Jahren hatte ich verschiedene Situationen: Arbeitslosigkeit, Krankheit und meine Tochter ist von zu Hause weggegangen. Ich habe immer an Jesus festgehalten. In der Gebetsnacht im März wurde gesagt: „Ein Zeitalter ohne Limit für alle, die Jesus Christus als Jünger nachfolgen." Das habe ich für mich angenommen. Seit der Gebetsnacht ist viel geschehen. Ich habe seit September einen neuen Job. Mein Laufen wird immer besser und meine Tochter ist wieder nach Hause gekommen – nach fast zwei Jahren. Gott ist so gut. Gabriele W.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Danke für alle Gebete, die mir geholfen haben, meine Internetsucht zu überwinden. Der Drang, ständig online sein zu müssen, ist nach jahrelangem Kampf endlich verschwunden. Ich finde den „Aus-Knopf“ wieder! Danke, Jesus!

C. E.

Gebetserhörung

In meiner privaten und beruflichen Situation wurde ich durch die Predigten punktgenau ermutigt. Vor zwei Jahren hat dann meine Not angefangen, da wurde viel erschüttert. Bei der Gebetsnacht zum Thema „Bei Gott ist nichts unmöglich“ ist mir bewusst geworden, welche Wunder Gott in der Bibel tat. Und mit einem ganz schwachen Glauben nahm ich das für mich in Anspruch.   

L. K.

cross