Gebetserhörung

Mein herzlicher Dank geht zuerst an unseren himmlischen Vater, aber auch an Sie alle im Missionswerk. Sie haben in der Gebetsnacht für mich gebetet. Letzte Woche habe ich den unbefristeten Arbeitsvertrag bekommen - Gott gebührt der Dank. Gott erhöht Gebet. Möge er eure Arbeit ganz reich segnen!

Mein herzlicher Dank geht zuerst an unseren himmlischen Vater, aber auch an Sie alle im Missionswerk. Sie haben in der Gebetsnacht für mich gebetet. Letzte Woche habe ich den unbefristeten Arbeitsvertrag bekommen - Gott gebührt der Dank. Gott erhöht Gebet. Möge er eure Arbeit ganz reich segnen!

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Gebetserhörung

An der Heilungskonferenz durfte ich die Ursache für die ständigen Wutausbrüche, unter denen ich ständig litt, erfahren. Ich konnte sehr viel lernen. Danke an das Missionswerk in Karlsruhe, Danke Jesus!

S. D.

Minijob nach Gebetsnacht erhalten

Ich habe per Livestream an der letzten Gebetsnacht teilgenommen und vorab meine Gebetsanliegen an das Team des Missionswerks gesendet. Ich habe einen Minijob gesucht, der mich herausfordert, aber nicht überfordert. Gestern durfte ich mich vorstellen und mir wurde ab nächster Woche die Arbeit zugesagt. Preis den HERRN !

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung während der Israelreise erlebt

Die wunderbare Israelreise ist nunmehr vor drei Tagen zu Ende gegangen und ich will Euch alle von ganzem Herzen für die wunderbaren Tage mit Euch danken. Ich könne euch viel schreiben, welche Geschenke ich von Gott während der Reise schon bekommen habe. Das Wichtigste ist mir aber erst heute offenbart worden. Jesus hat mein Klagelied der vergangen Jahre in ein Freudenlied gewandelt. Es war kein Klagelied, das ein Opfer singt. Mein Klagelied war das Lied über etwas Verlorenes, das ich einmal hatte und durch meine eigene Schuld verlor. Durch die Glaubenstaufe in Tod und Auferstehung in Jesus Christus ist das Verlorene zu mir zurückgekehrt und ich weiß, diese Tatsache ist unumkehrbar. Mein Weg zurück zum Gott meiner Kindheit war sehr hart und sehr steinig aber Jesus Christus ist durch den Heiligen Geist mit mir gegangen. Das ist die Wahrheit in mir, jetzt auch in meinem Herzen. Manches Mal war ich am Ende meiner Kräfte, aber Jesus Christus hat mir immer wieder aufgeholfen und mich durchgebracht. Er hat es versprochen und Er hat es getan. Mein Herz jubelt und meine Seele singt ein neues Lied. Ich danke unserem Gott von ganzem Herzen, dass ich zurückkehren durfte. Bei Euch bedanke ich mich nochmals herzlich. Gott segne Euch und das gesamte Missionswerk mit allem was Ihr braucht.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Bei der letzten Gebetsnacht hatte ich das Gebetsanliegen, dass mein Sohn eine Berufsausbildung bekommt. Nach mehrmaligen Absagen kam vor kurzem die Zusage und der Vorvertrag. Wir sind dem Herrn so dankbar, dass er jetzt eine Berufsausbildung starten kann. Vielen Dank für eure Gebete, Ermutigungen und euren Dienst! 

B. B.

Verbesserung der Sehkraft

Im September war ich mit meinem Mann auf der Israelreise vom Missionswerk. Gott hat an uns gewirkt. Wir blieben noch in Israel bis Anfang Oktober. Plötzlich hatte ich massive Augenprobleme: Die Diagnose war, beginnender Grauer Star. Ich sah unscharf. Bei Gebet Live am 1.10. wurde für mich gebetet. Jetzt sind die Augen viel besser. Lob und Dank. Ich merke fast nichts mehr. Vielen Dank für Euer Gebet. Gott ist gut!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich habe ein Versorgungswunder erlebt. Ich hatte es auf dem Herzen zu spenden, gerade dann als es bei mir finanziell sehr eng war. Es gingen Geräte im Haus kaputt und Gott hat sie immer wieder repariert und das Geld hat doch immer gereicht.

H. H

Freispruch

Ich hatte zur letzten Gebetsnacht ein Gebesanliegen zu euch nach Karlsruhe geschickt: Im Oktober 2017 wurde mein ältester Sohn, Vater von 2 Kindern, böse verleumdet. Erst im April 2019 kam es zu einer Gerichtsverhandlung, bei der auch ich als Zeugin ausgesagt habe. Nach drei endlosen Verhandlungstagen kam es am 03.Mai 19 zu einem Urteil. Mein Sohn wurde freigesprochen, weil er unschuldig ist. Sogar die Staatsanwaltschaft hatte Freispruch beantragt. Wir haben in der ganzen Zeit sehr gebetet und auch die Person, die meinen Sohn verleumdet hat, täglich gesegnet. Ich hatte von unserem HERRN die Zusage, dass alles gut ausgeht. Trotzdem war ich manche Nacht schlaflos, weil ich mir das alles nicht erklären konnte. Ich kann an dieser Stelle nur unserem GOTT voller Dankbarkeit die Ehre geben.

Ganze Gebetserhörung lesen

MRT unauffällig

Ganz herzlich danken wir Euch für Eure Gebetsunterstützung. Bei unserer Enkeltochter sind die breiten roten Streifen unter den Augen weg. Kein Arzt konnte helfen, aber Jesus hat geholfen. Auch das MRT vom Kopf ist unauffällig. Wir sind IHM von Herzen dankbar. Bei Gott ist kein Ding unmöglich.

Ganze Gebetserhörung lesen

Metastasen sind weg

Imm März 2019 bekam ich die Diagnose Lungenkrebs, unheilbar, inoperabel, nicht zu bestrahlen. Ihr habt für mich gebetet und ich konnte im „Gebet für Dich- Live“ mitteilen, dass der Tumor um 2/3 geschrumpft ist. Bei der nächsten Kontrolluntersuchung Mitte Oktober wurde festgestellt, dass der Tumor als solcher nicht mehr existiert. Die Metastasen sind weg. Danke!!!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich war tief in einer Depression, es war ein rechter Glaubenskampf. Doch plötzlich geschah in kurzer Zeit das Wunder der Befreiung. Da war strahlendes Licht am Ende des Tunnels. Ich kann nur noch loben und danken. Es geht mir durch Jesu große Gnade wieder gut. Ich bin im Glauben gestärkt und neu ermutigt worden. Vielen Dank für die Gebetsunterstützung.   

E. B.

cross