Gebetserhörung

Zur Gebetsnacht bin ich wieder zum Missionswerk gefahren. Das Thema war ja „Bei Gott ist nichts unmöglich“. Mir ist dann so bewusst geworden, welche Wunder Gott in der Bibel getan hat. Und mit einem ganz schwachen Glauben habe ich das für mich in Anspruch genommen. 

Zur Gebetsnacht bin ich wieder zum Missionswerk gefahren. Das Thema war ja „Bei Gott ist nichts unmöglich“. Mir ist dann so bewusst geworden, welche Wunder Gott in der Bibel getan hat. Und mit einem ganz schwachen Glauben habe ich das für mich in Anspruch genommen. 

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Dankbar für den Dienst des Missionswerkes

Liebe Isolde, ich bin sehr froh um Deine Predigten. Sie sind extrem klar, einfach zu verstehen und trotzdem sehr tief. Gott hat Dir eine starke Gabe gegeben, Menschen in wahre Busse, Umkehr und Dienst zu führen. Du sprichst die Wurzel der Probleme ohne Beschönigung an. Gott steht voll hinter Dir und gibt Dir Autorität, Liebe und Wahrheit. Ich habe in den letzten Monaten tiefgreifende Veränderungen an meinem Herzen, meinen Haltungen und meiner Beziehung zu Gott erfahren. Jetzt sehe ich den Vater im Himmel neu: voller Erbarmen und gleichzeitig sehr weise und auch streng. Ich habe jetzt einen tieferen Zugang zur Gnade und auch zum alten Testament und muss nicht mehr rebellieren.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich habe für meine Enkeltochter wegen ihrer Stirnhöhlenerkrankung gebetet. Daniel Müller hat gesagt, dass jemand da sei, dessen Stirnhöhle geheilt wird. Meine Enkelin ist seitdem gesund. Ich bete viel für meine Enkelkinder und Daniel Müller sagte einmal, dass jemand anwesend sei, der für seine Enkelkinder ringen würde. Mein Enkelsohn hatte kurz vor seinem Schulanfang einen Unfall, aber ihm ist kein Haar gekrümmt worden. Danke Jesus!  

S. B.

Wunde geheilt

Vor einem Jahr war ich hier in Bern mit einer offenen Wunde an der Fußsohle. Im Gottesdienst spürte ich die Gegenwart Gottes ganz deutlich. Ich kann es gar nicht genau erklären, aber es ist nichts mehr da. Ich bin geheilt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Allerhand erlebt

Gott hat in der Gebetsnacht gewirkt. Er befreite mich von Sammelsüchten. In meiner Ehe ist jetzt ein mehr an zueinander zu spüren. Ich wurde von Durchfall befreit und erlebte eine teilweise Heilung am Bauchfett. Das ist doch schon allerhand!!! Dank dem Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Minderwertigkeit und Warze

Herzlichen Dank für Eure Gebete. Ich habe Gottes tiefen Frieden erlebt. Der Schmerz der Minderwertigkeit ist weg. Ich kann es aushalten, wenn Menschen negativ über mich reden. Auch meine Warze ist abgefallen. Gottes reichen Segen über euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich danke dem Herrn von ganzem Herzen. Gestern habt ihr in Ulm für mich gebetet und ich konnte diese Nacht gut schlafen. Ohne Angst und ohne Albträume. Ich wusste gar nicht mehr, wie so etwas ist.

Karin W.

Heilung trockenen Mund

Ich danke euch vielmals für euer Gebet. Einige Jahre habe ich unter eine sehr trockenen Mund gelitten und hatte stets das Gefühl viel trinken zu müssen. Gleichzeitig habe ich auch unter den Armen stark geschwitzt. Kein Arzt konnte mir helfen. Unser Herr Jesus hat mir geholfen und mich geheilt. Ihm sei Ehre, Lob und Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Sorgen

In der Gebetsnacht zum Karfreitag in Karlsruhe hat Jesus mir die Sorgen um meinen weiteren Lebensweg genommen. Mir wieder Mut, Kraft und ganz besonders Vertrauen in seiner Führung für mich gegeben. Außerdem, dass meine Berufung nicht beendet ist, sondern weiterhin mein weiteres Leben begleiten wird.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Vor etwa 17 Jahren hatte ich an beiden Hüften erhebliche Schmerzen. In der Gebetsnacht an Karfreitag ließ ich für mich beten. Am darauffolgenden Samstag waren die Schmerzen plötzlich weg. Dank sei unserem herrlichen Gott! Jahre später waren – wieder in einer Gebetsnacht – meine Herzprobleme verschwunden. 2012 wurde wegen Rückenbeschwerden Borreliose festegestellt. In der Ostergebetsnacht wurde gesagt: Gott heilt Borreliose. Bei einer Blutuntersuchung wurde später festgestellt, dass keine Borrelien mehr vorhanden waren. 2018 stellt man bei mir Gefäßprobleme fest. Die Apothekerin meinte, es gebe keinen Rohrreiniger. In der Gebetsnacht im November sagte Daniel: „Es werden Gefäße gereinigt.“ Da wurde mir bewusst, dass unser allmächtiger Gott für mich sogar der Rohrreiniger ist! 

G. S.

Gebetserhörung

Bei der letzten Gebetsnacht hatte ich das Gebetsanliegen, dass mein Sohn eine Berufsausbildung bekommt. Nach mehrmaligen Absagen kam vor kurzem die Zusage und der Vorvertrag. Wir sind dem Herrn so dankbar, dass er jetzt eine Berufsausbildung starten kann. Vielen Dank für eure Gebete, Ermutigungen und euren Dienst! 

B. B.

cross