Gebetserhörung

Zur Gebetsnacht bin ich wieder zum Missionswerk gefahren. Das Thema war ja „Bei Gott ist nichts unmöglich“. Mir ist dann so bewusst geworden, welche Wunder Gott in der Bibel getan hat. Und mit einem ganz schwachen Glauben habe ich das für mich in Anspruch genommen. 

Zur Gebetsnacht bin ich wieder zum Missionswerk gefahren. Das Thema war ja „Bei Gott ist nichts unmöglich“. Mir ist dann so bewusst geworden, welche Wunder Gott in der Bibel getan hat. Und mit einem ganz schwachen Glauben habe ich das für mich in Anspruch genommen. 

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Schutz und Versorgung

Ich danke Gott. Er hat in unserem Leben als Familie gewirkt. Ich konnte den Busführerschein machen und habe einen Arbeitsplatz bekommen. Beide Töchter haben ihren Gesellenbrief gemacht. Wir erleben Schutz, Führung und finanzielle Versorgung. Es wurden Entscheidungen getroffen und wir erlebten Heilung für unsere Körper, Seele und Geist. Ich kann nicht genug danken.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gottes Wunder im 21. Jahrhundert

Im Dezember wurde mir erklärt, dass meine dritte Herzkammer zu schwach sei und mein 2-Kammer-Schrittmacher nicht mehr ausreiche. Die Gefahr eines plötzlichen Herztodes sei immens. Die verordneten Medikamente hatte ich nicht vertragen. Nachdem ich Sie angeschrieben hatte, wurden erneut mehrere Untersuchungen vorgenommen. Heute habe ich erfahren, dass ich nun doch keine Herzoperation benötige und mein bisheriger Herzschrittmacher für weitere Jahre ausreicht. Eine weitere Gebetserhörung: Wir hatten Probleme mit der Heizung. Der Handwerker erklärte, dass wir irgendwo im Untergeschoss ein großes Leck hätten. Viele Liter Wasser waren offenbar unter den Estrich geflossen; der Boden sollte erneut aufgerissen werden. Vor einem halben Jahr hatten wir bereits einen gewaltigen Wasserschaden, der repariert war. Eine neue Riesenbaustelle erwartete uns, ebenso die Kosten für eine neue Heizung. Mein Brief an Sie konnte noch nicht lange bei Ihnen eingetroffen sein, als die Heizung plötzlich wieder problemlos lief. Das "vermisste" Wasser blieb verschwunden. Den Handwerkern ist es ein Rätsel! Ich weiß nicht, um was Sie Gott gebetet haben, aber uns ist rundum geholfen. Wunder Gottes im 21. Jahrhundert! Gott war am Werk. Ihm und Ihnen von Herzen danke.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Arbeitsstelle

Das Gebetsanliegen, das ich an Euch gerichtet habe, wurde schnell erhört. Innerhalb von 6 Wochen habe ich eine neue Arbeitsstelle bekommen. Die Aufgaben sind vielseitig. Das Betriebsklima ist gut und der Chef ist eine umsichtige und weise Person. Danke nochmals für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gerinnsel verschwunden

Vor etwa einem Monat bat ich euch um Gebetsunterstützung wegen eines Gerinnsels am linken Fuß, das ich seit längerer Zeit hatte. Danke vielmal für eure Gebete. Das Gerinnsel ist weg. Halleluja.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kraft für Aufgabe

Danke für Eure Gebetsunterstützung. Ich habe so viel Schutz und Bewahrung bei der Betreuung der Wohnsitzlosen. Gott sprengt meinen Rahmen und auch meinen Horizont bei Weitem und schickt immer neue Leute dazu. Ich fange in alle dem wieder an ganz sinnvoll zu leben.

Ganze Gebetserhörung lesen

Barrierefreie Wohnung

Lange Zeit suchte ich eine passende, barrierefreie, Wohnung für meinen Mann und mich. Ich gab dies an Gott ab, dass er sich darum kümmert. Kurz darauf bekam ich genau die Wohnung, die ich suchte, sogar in dem Haus, in der achten Etage, das ich mir schon lange Zeit wünschte.

Ganze Gebetserhörung lesen

Große Op nicht nötig

Ich habe im Mai die Diagnose bekommen: Am Eierstock ein Tumor! Bei einem weiteren CT Befund wurde noch ein zweiter Tumor am rechten Eierstock entdeckt. Das CT zeigte auf aggressive bösartige Tumore. Es sollte eine große OP durchgeführt werden. Es wurde gebetet, auch am Sonntag nach dem Gottesdienst im Missionswerk Karlsruhe. Während der OP wurden durch einen Schnellschnitt die Tumore in der Pathologie untersucht. Das Ergebnis: Es waren keine bösartigen Tumore. Die große OP fand nicht statt. Noch im Krankenhaus durfte ich Zeugnis geben und auf Jesus meinen Retter hinweisen. Danke an Euch alle für die Gebetsunterstützung und danke Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Ohne Schmerzmittel

Ihr habt in der Gebetsnacht für mich gebetet. Ich hatte starke Schmerzen in den Beinen und konnte ohne Schmerzmittel nicht mehr auskommen. Nun sind die Schmerzen weg. Danke, Gott, und danke euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Spielsüchtig - Heilung von Wunden der Kindheit

Ich hatte euch gebeten, in der Gebetsnacht für unseren Enkel zu beten, der Videospielsüchtig und von allerlei Süchten und Aggressionen gebeutelt war. Jetzt spielt er nur noch ganz kontrolliert und manchmal eine Woche lange gar nicht. Nichts lässt mehr auf eine Sucht zurück schließen. Ich habe ihn vorher nie so glücklich gesehen. Ein weiteres Anliegen hatte ich in der Gebetsnacht für unsere Tochter an euch gerichtet, damit alle Wunden ihrer Kindheit heilen. Kurz nach Ostern hatte sie eine ganz ungeheure Heilung erlebt. Sie ist glücklich geworden. Ich bin dem Herrn zutiefst dankbar für sein Wirken und Euch für Euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Raus aus dem Rollstuhl

Vor zwei Jahren hatte ich eine Krebserkrankung, die sich im Rückenmark und an den Hirnhäuten niederschlug. Ich erlitt eine komplette Lähmung im Unterkörper, sowie eine halbseitige schwere Gesichtslähmung. Mehrere Monate war ich an den Rollstuhl gefesselt. Damals bat ich meine Schwester um Gebet bei Ihnen. Inzwischen bin ich seit einem Jahr gesund, kann wieder gehen und wieder arbeiten. "Das grenzt an ein Wunder", so die Aussage von Ärzten und Therapeuten. Ich bin soooo glücklich und dankbar für diese wunderbare Heilung, die ich erfahren durfte. Herzlichen Dank für Ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross