Zum zweiten Mal

Ich danke euch für alle Gebete. Ein zweites Mal hat der Herr meinen Mann gerettet. Er war in Lebensgefahr wegen seiner Herzkrankheit, wegen Diabetes, Kreislaufproblemen und Entzündungen mit Fieber. Gott tut Wunder, auch heute noch. Sein Fieber ist weg, die Blutwerte besser. Laut Arzt hing sein Leben am „seidenen Faden” bei der schwierigen Herz-OP.

Ich danke euch für alle Gebete. Ein zweites Mal hat der Herr meinen Mann gerettet. Er war in Lebensgefahr wegen seiner Herzkrankheit, wegen Diabetes, Kreislaufproblemen und Entzündungen mit Fieber. Gott tut Wunder, auch
heute noch. Sein Fieber ist weg, die Blutwerte besser. Laut Arzt hing sein Leben am „seidenen Faden” bei der schwierigen Herz-OP.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Schutz und Versorgung

Ich danke Gott. Er hat in unserem Leben als Familie gewirkt. Ich konnte den Busführerschein machen und habe einen Arbeitsplatz bekommen. Beide Töchter haben ihren Gesellenbrief gemacht. Wir erleben Schutz, Führung und finanzielle Versorgung. Es wurden Entscheidungen getroffen und wir erlebten Heilung für unsere Körper, Seele und Geist. Ich kann nicht genug danken.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Danke für eure Gebete für meine krebskranke Freundin. Sie ist geheilt, halleluja!

M. H.

Von Verbrennungen

Am vergangenen Sonntag hat Daniel im Gottesdienst von einer Hand mit Verbrennungen gesprochen. Ich war sehr erstaunt. Am Samstag hatte ich mir ein paar Verbrennungen beim Heizen an meiner rechten Hand zugezogen. Es bildeten sich Blasen, die am Sonntagabend aufgingen. Seit Sonntag habe ich keine Schmerzen mehr und die Wunden heilen so schnell. Für mich ist das ein großes Wunder. Vielen Dank für das Hören auf den Heiligen Geist und für das Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Freispruch

Ich hatte zur letzten Gebetsnacht ein Gebesanliegen zu euch nach Karlsruhe geschickt: Im Oktober 2017 wurde mein ältester Sohn, Vater von 2 Kindern, böse verleumdet. Erst im April 2019 kam es zu einer Gerichtsverhandlung, bei der auch ich als Zeugin ausgesagt habe. Nach drei endlosen Verhandlungstagen kam es am 03.Mai 19 zu einem Urteil. Mein Sohn wurde freigesprochen, weil er unschuldig ist. Sogar die Staatsanwaltschaft hatte Freispruch beantragt. Wir haben in der ganzen Zeit sehr gebetet und auch die Person, die meinen Sohn verleumdet hat, täglich gesegnet. Ich hatte von unserem HERRN die Zusage, dass alles gut ausgeht. Trotzdem war ich manche Nacht schlaflos, weil ich mir das alles nicht erklären konnte. Ich kann an dieser Stelle nur unserem GOTT voller Dankbarkeit die Ehre geben.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich war vor einem Jahr mit meiner Schwester im Missionswerk. Daniel Müller sagte, dass jemand da ist, bei dem in der Familie wieder alles in Ordnung kommen wird. Das war für meine Schwester und mich! Zu Hause gab es dann ein Familientreffen und es war so wunderbar friedlich. Alles war wie ausgewechselt – als wäre meine Schwester meine beste Freundin.

N. N.

Herzdame und Arbeitsplatz

Danke für Eure Gebete. Gott wirkte auf wundersame Weise! Mein Sohn fand nach langem Warten endlich die Herzdame nach Gottes Willen und beide sind im Glauben an Jesus verbunden. Ein Hochzeit steht kurz bevor. Der Berufsweg meines Sohnes verlief trotz langem Studium weniger zufriedenstellend. Zuletzt war er ein Jahr arbeitslos. Nun wird ihm nach der Bewerbung eine gute ausbaufähige Stelle im öffentlichen Dienst zugesagt. Danke Gott für diese wunderbaren Führungen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich war im August in Essen im Gottesdienst des Missionswerks. Dort habe ich ganz unspektakulär von meinem Platz aus gebetet, wegen meinen Bandscheiben und auch meinen Leisten. Und jetzt kann ich sagen, dass ich geheilt bin. Ich kann wieder Sport treiben. Es ist alles weg, und das seit mehreren Wochen!

M. A.

Kindersegen

Wir haben Euch voriges Jahr um Gebetsunterstützung gebeten, dass unsere Enkelin trotz ihrer Endimetriose ein Kind bekommen möge. Wir sind so dankbar, dass Gott uns und Euch erhört hat. Sie bekommt im Oktober ein kleines Mädchen. Wir danken Euch und unserem Vater im Himmel.

Ganze Gebetserhörung lesen

Raus aus dem Rollstuhl

Vor zwei Jahren hatte ich eine Krebserkrankung, die sich im Rückenmark und an den Hirnhäuten niederschlug. Ich erlitt eine komplette Lähmung im Unterkörper, sowie eine halbseitige schwere Gesichtslähmung. Mehrere Monate war ich an den Rollstuhl gefesselt. Damals bat ich meine Schwester um Gebet bei Ihnen. Inzwischen bin ich seit einem Jahr gesund, kann wieder gehen und wieder arbeiten. "Das grenzt an ein Wunder", so die Aussage von Ärzten und Therapeuten. Ich bin soooo glücklich und dankbar für diese wunderbare Heilung, die ich erfahren durfte. Herzlichen Dank für Ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Vor nicht langer Zeit schrieb ich, dass das Kind meines Neffen nach dreimaligem Krankenhausaufenthalt mit Blinddarmdurchbruch in einem kritischen Zustand war. Wenige Tage nach meiner Bitte um Gebet waren die Entzündungswerte und Temperatur gefallen.

F. S.

cross