Gebet hilft

Ich habe euch vor einigen Monaten um Gebetsunterstützung für meinen Enkel gebeten, der sehr viel rauchte. Lange geschah nichts. Dann erzählte mir eines Tages mein Enkel, dass er aufgehört hatte mit dem Rauchen. Halleluja. Ich traf meine Enkelin und sie erzählte mir, dass sie schon daran dachte, ihren Mann zu verlassen, der sehr viel trank. […]

Ich habe euch vor einigen Monaten um Gebetsunterstützung für meinen Enkel gebeten, der sehr viel rauchte. Lange geschah nichts. Dann erzählte mir eines Tages mein Enkel, dass er aufgehört hatte mit dem Rauchen. Halleluja. Ich traf meine Enkelin und sie erzählte mir, dass sie schon daran dachte, ihren Mann zu verlassen, der sehr viel trank. Wieder habe ich mich an euch gewandt. Einige Zeit später berichtete mir meine Enkelin, dass ihr Mann frei geworden ist vom Trinken. Als mich ein paar Wochen später meine Enkelin besuchte, erzählte sie mir von einem Befund: Brustkrebs. Ich sagte ihr, dass ich mich wieder an euch wenden und um Gebetsunterstützung bitten werde.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Neue Arbeitsstelle

Ich habe eine Gebetskarte für eine Arbeitsstelle hier abgegeben. Ich habe noch eine Ausbildung zur Arbeitserzieherin gemacht und habe im Anschluss eine feste Arbeitsstelle gebraucht. Ich habe das Anerkennungsjahr Ende August abgeschlossen und hatte im September eine neue Arbeitsstelle. Mein neuer Arbeitgeber ist sogar christlich! Das bedeutet, ich darf meinen Glauben ausleben. Jesus hat mich schrittweise auch von allem frei gemacht, von Drogen, Alkohol und Zigaretten. Jetzt habe ich auch noch 8 kg abgenommen. Er hat mich heil gemacht, damit ich anderen helfen kann, heil zu werden. Dafür mich ich sehr dankbar.

Ganze Gebetserhörung lesen

Op abgesagt

Mein Bruder, der schon seit Jahren mit der Prostata Probleme hatte, hatte wieder sehr schlechte Werte. Die Ärzte wollten eine Biopsie machen und dann operieren. Mein Bruder hat sich dann noch einer MRT-Untersuchung unterzogen. Ich habe im Missionswerk um Gebetsunterstützung gebeten. Jetzt hatte er letzte Woche die Untersuchung, bei der ihm bestätigt wurde, dass alles in Ordnung ist und er den OP-Termin absagen konnte. Danke euch für eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Bauchkrämpfe und Lungenentzündung - Hoffnung um 12

Ich habe vor ein paar Wochen um Gebet für den Schwiegervater meiner Tochter gebeten. Er kam mit Bauchkrämpfen ins Krankenhaus und hatte zudem noch eine einseitige Lungenentzündung. Er hat außerdem Morbus Bechterew und deswegen große Beschwerden beim atmen. Weitere Untersuchungen haben eine starke Entzündung des Dünn- und Dickdarms, aufgrund der jahrelangen Medikamente, ergeben! Er konnte über 2 Wochen nur Suppe zu sich nehmen und hat stark abgenommen! Euer Gebet hat schnell gewirkt!!! Innerhalb von ein paar Tagen konnte er wieder essen und es ging ihm zusehends besser! Inzwischen arbeitet er wieder!! Gott tut immer wieder Wunder.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzfrei laufen

Meine Frau hatte Anfang April 2020 eine komplizierte Hüftprothesen-Fraktur nach einem Sturz. Nach fünf Wochen Reha war noch kein schmerzfreies Laufen möglich. Wir danken Gott, dass er auch mit euren Gebeten nach vielen Monaten jetzt schmerzfreies Laufen möglich gemacht hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung Studienplatz

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für den Brief bedanken. Er hat mich angesprochen und ermutigt. Wir haben eine Gebetserhörung erfahren. Mein Sohn hat einen Studienplatz im Bereich Umwelttechnik an der TU in Clausthal bekommen. Dies war sein Wunsch gewesen und es ist nicht weit von unserem Ort entfernt. Gott ist so gut. Ich bin so dankbar für die Gebetserhörung und auch für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Frei von lästiger Behinderung nach Krebserkrankung

Durch Bestrahlungen nach einer Krebserkrankung hatte ich über Jahre große Probleme mit meinem Enddarm und Schließmuskel. Mein Anliegen habe ich schriftlich zur Gebetsnacht eingereicht. Gott hat euer und mein Gebet erhört. Ich bin frei von dieser lästigen Behinderung. Euch Lieben herzlichen Dank für das Mitbeten und euren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Sucht geheilt

Ich möchte euch schreiben, weil es meinem Sohn, der schwer süchtig war, so gut geht. Seit Jahren war er von Ärzten und Menschen aufgegeben. Es waren über 20 grauenvolle Jahre. Seit einem halben Jahr ist er frei von allen Drogen, einschließlich Alkohol. Die Ärzte sagen, es ist ein Wunder, dass sein Kopf keinen Schaden genommen hat. Er kann glasklar denken. Wenn die Therapie beendet ist, will ihn sein Chef, der ihn vor zehn Jahren entlassen hat, wieder nehmen. Danke für eure Gebete und euren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

So viel Segen

Ich weiß nicht, wo ich zuerst anfangen soll zu danken, was Gott uns Gutes getan hat. Mein Ex-Mann, der Metastasen in Knochen und Wirbelsäule hatte und 20 Bestrahlungen hinter und vor sich hat, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Die Rückenschmerzen sind weg. Die Beschwerden durch die Bestrahlung waren gering. Der Knochentumor am Ringfinger ist verschwunden, obwohl dort nicht bestrahlt wurde. Mein Sohn kann trotz Kurzarbeit bei der neuen Firma auf einem Tanklaster mitfahren und Überstunden machen. Er hat wunderbare Chefs. Mein Bruder schenkte mir letzte Woche 200 Euro. Sprachlos über so viele Segensausschüttungen danke ich Gott und Jesus von ganzem Herzen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Er spricht!!!

Ich habe vor kurzem um Gebetsunterstützung für den Enkel einer Bekannten gebeten. Mit über 2 Jahren hat er kein einziges Wort gesprochen. Preis den Herrn und Euch danke. Er spricht!!!

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Sorgen

In der Gebetsnacht zum Karfreitag in Karlsruhe hat Jesus mir die Sorgen um meinen weiteren Lebensweg genommen. Mir wieder Mut, Kraft und ganz besonders Vertrauen in seiner Führung für mich gegeben. Außerdem, dass meine Berufung nicht beendet ist, sondern weiterhin mein weiteres Leben begleiten wird.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross