Viel Grund zum Dank

Ich habe an den Heilungstagen teilgenommen und bekam eine Prophezeiung. Ich hatte damals Ärger im Betrieb. Die Prophezeiung ist eingetroffen und alles ist gut geworden. Außerdem wurde vor vier Jahren eine Vorstufe von Prostatakrebs bei mir festgestellt. In Glauchau betete Daniel für mich. Auch ein Jugendfreund betete. Bei der nächsten Überprüfung war mein PSA-Wert wieder […]

Ich habe an den Heilungstagen teilgenommen und bekam eine Prophezeiung. Ich hatte damals Ärger im Betrieb. Die Prophezeiung ist eingetroffen und alles ist gut geworden. Außerdem wurde vor vier Jahren eine Vorstufe von Prostatakrebs bei mir festgestellt. In Glauchau betete Daniel für mich. Auch ein Jugendfreund betete. Bei der nächsten Überprüfung war mein PSA-Wert wieder in der Nähe von 0,5. Für mich ist das ein Wunder. Meine Frau hatte rheumatische Beschwerden und war sehr übergewichtig. Ich ließ bei euch beten. Sie kam in eine Rheumaklinik, Medikamente wurden umgestellt, danach machte sie eine Abmagerungskur. Sie hat in den letzten Jahren 50 kg abgenommen. Das Rheuma ist noch nicht ganz weg, aber das Gewicht und das Leben sind leichter geworden.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Durchfall verschwunden

Herzlichen Dank für Eure Briefe und für das Gebet. Der Herr hat mir geholfen. Ich habe keinen Durchfall mehr. Jesus sei Dank und auch Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Bauspeicheldürsenentzündung

Meine Mutter hatte eine Bauspeicheldrüsenentzündung. War todkrank und kam als Pflegefall vom Krankenhaus vor Weihnachten nach Hause. Durch Gebete auch von Euch wurde sie komplett geheilt. Sie nimmt keine Medikamente mehr und versorgt sich selbst. Ihren 80. Geburtstag konnte sie zur Ehre Gottes feiern. Es ist ein Wunder. Vielen Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebet angekommen

Ich möchte mich – auch im Namen meiner Schwester – ganz, ganz herzlich bei euch bedanken. Meine Schwester hatte eine Brustkrebsdiagnose. Ich habe euch um Gebetsunterstützung gebeten. Die brusterhaltende OP Mitte Juni ist sehr gut verlaufen. Es wurden keine Metastasen gefunden. Sie muss lediglich Bestrahlungen wahrnehmen. Darüber ist sie sehr glücklich. Die Gebete aus dem Missionswerk sind ganz spürbar während dieser Zeit bei ihr angekommen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Geldsegen

Ich hatte im September 2019 Schulden. Außer Gott habe ich niemandem davon erzählt. Ich füllte eine Gebetskarte aus und schickte sie an euch. Ein paar Tage später erhielt ich von meiner Oma einen Geldsegen. Ich war total überrascht und zugleich Gott so dankbar. Nur Gott kannte meine Not und er hat mich davon befreit! Gott Dir sei alle Ehre.

Ganze Gebetserhörung lesen

Sprungbeinknochen gebrochen

Im September 2021 hat sich mein Sohn den Sprungbeinknochen gebrochen. Es waren schwere Brüche. Jesus Christus hat ihn geheilt. Seit einer Woche arbeitet mein Sohn wieder. Es geht ihm sehr gut. Ich danke Euch für die Gebete und preise den Herrn, der Großartiges getan hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung an Achillessehne

Ende August bat ich um Gebet für die Heilung meiner gerissenen Achillessehne, die im Juli operiert wurde. Ich möchte mich bedanken: Die Heilung macht große Fortschritte. Danke für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zwei Wunder

Im Oktober 2019 stürzte mein Mann mehrere Mal. Neben großen Schmerzen in der Wirbelsäule stellte sich eine körperliche Steifheit ein. Medikamente und Therapie halfen ein wenig. Ich bat bei euch um Gebet und wurde so sehr von Gott berührt, dass ich auch kräftemäßig die Pflege-Situation meistern konnte. Vor drei Wochen geschah dann das Wunder. Mein Mann konnte plötzlich wieder schmerzfrei gehen. So als hätte es nie ein Problem gegeben. Jesus sei alle Ehre. Danke für die Fürbitte.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott hat mich nicht verlassen

Ich hatte mich wegen eines riesigen Atheroms (gutartige Zyste) im Gesicht an Sie gewandt, das operiert werden musste. Eine gewaltige Narbe und die Entstellung meines Gesichtes drohten mir. In der Nacht vor dem Arzttermin fühlte ich mich stark bedrängt vom Gedanken, den Teufel anzubeten, der mir helfen würde. Danach könne ich ja wieder zu Gott beten. Ich betete eindringlich zu Gott und die Stimme verschwand. Am nächsten Tag zeigte sich beim Arzt, dass ich wohl optisch „glimpfl ich “ davonkommen werde. Ich wurde zweimal operiert und muss möglicherweise noch ein weiteres Mal operiert werden. Die Narbe wird akzeptabel sein. Gott hat mich nicht verlassen. Ich danke Ihnen für Ihre Gebete und für die wunderbaren Texte, die mich tief berühren. Sie finden genau die Worte, die mir helfen. Danke.

Ganze Gebetserhörung lesen

Bewahrung vor Krebs

Am 3. Juli stellte mein Hausarzt an meiner Schilddrüse einen Knoten fest und meldete mich zur Untersuchung an. Es wurde befürchtet, dass es Krebs ist. Daher schrieb ich dem Missionswerk in Karlsruhe. Am 4. Juli wurde meine Schilddrüse mittels Ultraschall untersucht. Ich hoffte inständig, dass der Tumor noch operabel sei. Doch meine Hoffnung wurde weit übertroffen: der behandelte Arzt teilte mir mit, dass es kein Krebs sei!

Ganze Gebetserhörung lesen

Jesus berührt und heilt

Seitdem ich damals in Essen war, wo ich euren Gottesdienst besuchte, hat Jesus mein Herz verändert. Nun hat er meinen Darm geheilt und auch meine Augen verbessert. Zu Weihnachten hat er meine Tochter von einer schlecht heilenden Krebswunde geheilt. Mein Enkel hat die Prüfung als Schornsteinfeger bestanden. Es läuft alles reibungslos. Ich bin voller Dankbarkeit.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross