Viel Grund zum Dank

Ich habe an den Heilungstagen teilgenommen und bekam eine Prophezeiung. Ich hatte damals Ärger im Betrieb. Die Prophezeiung ist eingetroffen und alles ist gut geworden. Außerdem wurde vor vier Jahren eine Vorstufe von Prostatakrebs bei mir festgestellt. In Glauchau betete Daniel für mich. Auch ein Jugendfreund betete. Bei der nächsten Überprüfung war mein PSA-Wert wieder […]

Ich habe an den Heilungstagen teilgenommen und bekam eine Prophezeiung. Ich hatte damals Ärger im Betrieb. Die Prophezeiung ist eingetroffen und alles ist gut geworden. Außerdem wurde vor vier Jahren eine Vorstufe von Prostatakrebs bei mir festgestellt. In Glauchau betete Daniel für mich. Auch ein Jugendfreund betete. Bei der nächsten Überprüfung war mein PSA-Wert wieder in der Nähe von 0,5. Für mich ist das ein Wunder. Meine Frau hatte rheumatische Beschwerden und war sehr übergewichtig. Ich ließ bei euch beten. Sie kam in eine Rheumaklinik, Medikamente wurden umgestellt, danach machte sie eine Abmagerungskur. Sie hat in den letzten Jahren 50 kg abgenommen. Das Rheuma ist noch nicht ganz weg, aber das Gewicht und das Leben sind leichter geworden.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Von Corona geheilt

Ich habe um Gebet für meinen Papa gebeten, der Corona hatte. Ich habe wirklich Angst um ihn gehabt. Gott hat das Gebet erhört! Ihm geht es wieder gut. Er musste nicht ins Krankenhaus, obwohl es ihm wirklich schlecht ging! Gott ist ein treuer Gott. Danke, Jesus!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebärmutterhalskrebs

Im Herbst bat ich Euch um Gebetsunterstützung für meine Tochter. Bei ihr wurde Gebärmutterhalskrebs festgestellt. Drei Gewebeproben waren positiv. Nach der Entnahme eines "Kegels", der entnommen wurde um eine Totaloperation auszuschließen, war der Krebs verschwunden. Meine Tochter wurde dadurch wieder ermuntert, dem Herrn zu danken und zu vertrauen. Gott erhört Gebet. Ich danke Euch von Herzen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Der Herr, dein Arzt

Herzlichen Dank für all eure Gebete. Ich hatte einen gutartigen Tumor im Gehörgang. Zwei Ärzte sagten mir, dass ich mich operieren lassen müsse, um nicht taub zu werden. Im Internet suchte ich nach Spezialisten für diese Operation. Dabei öffnete sich plötzlich eine Seite mit dem Satz „Ich bin der Herr, dein Arzt“. Ein Pastor berichtete in diesem Film, dass er taub gewesen sei und Gott sein Ohr geheilt habe. Auch ich habe mich nur noch auf Gott verlassen und gebetet. Nach ein paar weiteren Routineuntersuchungen sagte mir der Arzt, dass mein Ohr geheilt sei und ich den Termin zur OP absagen könne. Ebenso gehen meine Rückenprobleme, Ängste und Depressionen immer mehr zurück. Das Vertrauen und der Glaube an Jesus haben mich durch diese Zeit getragen. Ihm allein sei Dank!

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Restless leg Syndrom

Ihr Lieben! Kurze Zeit nach dem Gottesdienst in Hamburg heilte Gott mein Restless leg Syndrom (unruhige Beine). Ich kann wieder gut einschlafen. Gott ist so ein fürsorglicher Vater. Danke für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunderweihnachten

Ich war seit letztem Jahr im März in Behandlung mit kleinen, aber vielen Hirn-Metastasen. Ich bekam Bestrahlung. Im Oktober ging es mir sehr schlecht. Von einem Tag zum anderen kam die Wende. Die Kraft kam zurück. Zu Weihnachten war ich fit. Es war unser Wunderweihnachten, weil ich nicht dachte, dass ich es noch erlebe. Im Januar sagte meine Ärztin: Alle Kopfmetastasen sind weg und die größere hat sich halbiert! Ihr habt mich mehrmals im Gebet unterstützt. Danke, Herr, und danke euch für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Gürtelrose

Ganz herzlichen Dank für Eure Gebete für meine Freundin, die an Gürtelrose erkrankt war. Als ihr für sie gebetet habt, ging es ihr von Tag zu Tag besser. Das Wunder geschah in der Gebetsnacht, die sie über das Internet angeschaut hat. Sie war plötzlich völlig von der Krankheit geheilt und hat wieder Kraft bekommen. Lob und Dank sei dem Herrn dafür. Danke auch an Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

In den Himmel

Ich danke euch für die jahrelange Gebetsunterstützung. Mein Mann und ich haben gemeinsam die letzten Jahre eure Sendungen angeschaut. Im April dieses Jahres ist er schwer krank geworden und hat da mit mir zusammen das Übergabegebet gesprochen. Unser Vater ist so wunderbar und hatte so viel Geduld mit ihm, bis er bereit war, dass er sein Leben in seine Hände gab. Wir durften sogar noch unseren 55. Hochzeitstag feiern. Gott hat Gnade und Gunst geschenkt. Bis auf vier Tage konnte mein Mann sich selbst versorgen, er hatte keine Schmerzen und er musste nicht ins Krankenhaus. Im August ist er jetzt in Frieden eingeschlafen und zum Herrn in sein Reich gekommen. Die Gebete haben ihn in den Himmel gebracht. Danke dafür.

Ganze Gebetserhörung lesen

Augen in Ordnung

Ich habe Euch um Gebet gebeten wegen dem Schielen, mit dem ich zu tun hatte. Heute Vormittag hatte ich bemerkt, dass mit den Augen alles o.k. ist. Gott sei Lob und Dank und auch Euch, die Ihr im Gebet für mich eingestanden seid.

Ganze Gebetserhörung lesen

Flecken verschwunden

Im Gottesdienst hat Daniel gesagt, dass jemand mit schwarzen Flecken auf der Haut da sei, der sich große Sorgen mache. Das war ich. ich ging nach Hause und habe es erst gar nicht mitbekommen - aber meine beiden Flecken waren plötzlich weg!

Ganze Gebetserhörung lesen

So viel Segen

Ich weiß nicht, wo ich zuerst anfangen soll zu danken, was Gott uns Gutes getan hat. Mein Ex-Mann, der Metastasen in Knochen und Wirbelsäule hatte und 20 Bestrahlungen hinter und vor sich hat, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Die Rückenschmerzen sind weg. Die Beschwerden durch die Bestrahlung waren gering. Der Knochentumor am Ringfinger ist verschwunden, obwohl dort nicht bestrahlt wurde. Mein Sohn kann trotz Kurzarbeit bei der neuen Firma auf einem Tanklaster mitfahren und Überstunden machen. Er hat wunderbare Chefs. Mein Bruder schenkte mir letzte Woche 200 Euro. Sprachlos über so viele Segensausschüttungen danke ich Gott und Jesus von ganzem Herzen.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross